Jin-Roh: Die Wolfsbrigade

    • Movie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jin-Roh: Die Wolfsbrigade

      Jin-Roh: Die Wolfsbrigade

      Jin-Roh, Jin-Roh: The Wolf Brigade

      0 Kommentare

      Tokio, zehn Jahre nach dem zweiten Weltkrieg. Das Land erholte sich langsam wieder, stand nun aber unter der Kontrolle einer Besatzungsmacht. Durch den schnellen Wiederaufbau der Wirtschaft gab es viele Arbeitslose, die in die Städte strömten. Das wiederum verstärkte die Slumbildung, welche ein Nährboden für Kriminalität war. Dem nun wachsenden Einfluss einer Antiregierungsbewegung stand die Polizei…

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von Meido ()

    • Jin-Roh – Die Wolfsbrigade (JIN-ROH)

      wenn ihr noch einen guten Anime sehen wollt, nehmt "Jin-Roh".
      der film soll sogar depressiv machen, aber bei mir hatte er keinen einfluss, weil ich da etwas "anders" bin XD
      aber freunde von mir waren nervlich fertig und gut isser, das weiß ich XD

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DarkViper84 ()

    • Jo, der ist echt geil.
      Fand den seine, ich nenne es mal, tagträume derbe. vor allem als die wölfe das Mädel niederstrecken.
      Ist richtig geil gemacht das ganze, und neben bei will ich auch so tolle Zahnreihen wie Fusé.

      edit: Weis eigentlich wer wo ich "Stray Dogs und "Red Spectacles" herbekommen könnte?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaitan ()

    • Da wurde ja schon länger nichts zu gepostet. :D
      Der Film ist wirklich gut, stimmt, besonders eben wegen den eingebundenen Rotkäppchen Aspekten, das macht das ganze irgendwie..."seltsam" interessant.
      Einer meiner Lieblingsfilme und sicher was für alle Wolffans.

      In diesem Sinne, so 'ne Vollrüstung wär doch was :P
      The World ends with you, expand it
    • Ich muss *** recht geben. Auch ich hab den Film als Deluxe Edition gekauft, weil er einfach nur wunderschön ist. Viele Gefühle spielen mit... Verzweiflung, Angst, Liebe, die Sehnsucht die einen Heimsucht, wenn man auf der suche nach Vergebung ist...
      Ich bin auch sehr Stolz auf diesen Film in meiner Sammlung und schaue ihn auch regelmässig an.
      Der Film ist wirklich empfehlenswert!

      Das schönste Lächeln haben die, die am meisten gelitten haben!
      Menschen die oft verletzt wurden sind gefährlich, denn sie wissen wie man überlebt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkViper84 ()

    • Ich habe mir Jin-Roh ebenfalls angesehen und muss ihn glaube nochmal sehen um alles wirken zu alles!
      Auf jeden Fall macht der Film einen Nachdenklich und zeigt wie grausam die Welt/ Menschheit doch sein kann/ist...zu was Menschen fähig sind oder sein müssen!
      Die Szenen mit wenig Dialoge, die einfach nur mit Ruhe und der passenden Hintergrundmusik die Dramatik des Animes darstellten.
      Spitze Umsetzung! Ein Klassiker!!
    Piwik Tracking: Diese Seite wird durch Piwik getracked. Dies bedeutet, dass Ihre aktivitäten auf dieser Seite aufgezeichnet und analysiert werden. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können sie hier das Tracking für Sie deaktivieren. Dann werden Ihre Aktivitäten nicht mehr aufgezeichnet und analysiert.
    Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung