MAMANEKO ERSCHEINT ALS ANIME

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MAMANEKO ERSCHEINT ALS ANIME


      Gute Neuigkeiten für Katzenliebhaber! Der knuddelige Manga "Mamaneko" wird laut neusten Aussagen des Publishers Sakurasha und Musework eine Anime Adaption erhalten. Die Premiere des Anime wird bereits im Januar 2018 in Japan ausgestrahlt.
      Der Anime wird auf dem gleichnamigen Manga von Nekomaki basieren, der bereits acht Bände umfasst und seit 2013 veröffentlicht wird.

      Wie der Titel schon vermuten lässt, handelt das Werk vom Alltag der beiden Katzen Azuki und Daizu.
      Für die Anime-Adaption ist das Studio Charaction beauftragt. Als Regisseur wird Yuzo Yamamoto, als Art Director Yoshinobu Yamada, und als Klangregisseur Ryo Hayakawa eingesetzt.
      Von einem deutschen Simulcast ist bisher nichts bekannt.
      Anbei ein erster Trailer:






      :bye:


      Quelle:jotaku.de/mamaneko-erscheint-als-anime/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tsukino-Chan ()

    Piwik Tracking: Diese Seite wird durch Piwik getracked. Dies bedeutet, dass Ihre aktivitäten auf dieser Seite aufgezeichnet und analysiert werden. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können sie hier das Tracking für Sie deaktivieren. Dann werden Ihre Aktivitäten nicht mehr aufgezeichnet und analysiert.
    Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung