Dolly Kill Kill

    • Manga

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dolly Kill Kill

      Dolly Kill Kill

      Dolly❤Kill Kill

      0 Kommentare

      Der Angriff der riesigen, mordlüsternden Monsterpuppen erfolgte ohne jegliche Gnade. Alle Menschen wurden getötet oder versklavt. Ein halbes Jahr später hat der Schüler Iruma zwar überlebt, aber er hat alles verloren, was ihm lieb und teuer war. Als das totgeglaubte Mädchen seiner Träume anscheinend doch noch lebt, packt ihn neuer Lebensmut: Er schließt sich kurzerhand einer Gruppe Rebellen an, um…


      Ich war am überlegen den Manga doch weiter zu lesen oder den Manga erst einmal ruhenzulassen. Als ich den Manga per Zufall gefunden hatte war vom Zeichenstil sehr, sehr begeistert. Er passt wirklich gut zur Story. Vor allem die verrückten Augen von Iruma hatten es mir angetan. Und das Design der Dollies erst, auf den ersten Blick sehen sie verdammt süß bzw. cool aus, aber wenn man einen zweiten Blick drauf wirft erkennt man erst das wahre Monster in ihnen.

      Ich hab mal online in das aktuelle Kapitel geguckt. Einfach um zugucken ob es nur eine wilde Dolly-Jagt bleibt oder ob da noch mehr Plot abzugreifen gibt. Und so wie es aussieht scheint es an einer stelle der Geschichte einen interessanten Wendepunkt gegeben zu haben. Eine Stelle wo die Geschichte einen unerwarteten Weg gehen könnte.

      Ich bleib auf jeden Fall dran.



      |MyAnimeList| DeviantART|
      I might be half-mermaid, half-vampire, but I need more than just blood and water!


      KLICK-><-KLICK


    • Als ich den ersten Band gelesen habe, dachte ich mir "was ist das für ne abgedrehte Story?" Kuscheltiere greifen die Erde an - Die letzten Überlebenden der Menschheit versucht sie umzubringen. Mitten im ersten Band war ich auch am Überlegen, ob ich den Manga weiter verfolgen werde oder nicht, aber relativ am Ende kam ein Punkt, der mir doch schon Fragen aufgeworfen hat:

      Spoiler anzeigen
      Warum hat das Mädel doch überlebt und läuft mit eines der Killerpuppen herum? Ich dachte, sie wäre vielleicht einer Gehirnwäsche unterzogen, aber beim Aufeinandertreffen mit ihrem Freund, konnte sie sich an ihn erinnern.
      Und dann ist da dieses andere Mädel, die erzählte, dass sie auch mal eine Gefangene der Puppen war und sich befreien konnte.
      Da frage ich mich, was diese Killerpuppen wirklich vorhaben


      Ich werde den Manga auf jeden Fall weiter verfolgen :) Wird bestimmt noch sehr interessant :D
    Piwik Tracking: Diese Seite wird durch Piwik getracked. Dies bedeutet, dass Ihre aktivitäten auf dieser Seite aufgezeichnet und analysiert werden. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können sie hier das Tracking für Sie deaktivieren. Dann werden Ihre Aktivitäten nicht mehr aufgezeichnet und analysiert.
    Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung