Tag 19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lebkuchenmänner
      Dieses Jahr habe ich ein anderes Rezept verwendet. Das einzige was sich unterschied, war die Menge und Art an Zucker. Sonst unterscheiden sich die Rezepte nicht wirklich von einander. Das Rezept kann man auch gut zu Weihnachten verschenken. Denn Kekse sind ein beliebtes Mitbringsel. Also warum das süße Werk nicht mal als selbst gemachte Backmischung im Glas verschenken? Hübsch verpackt wird daraus ein besonderes Geschenk. Zusätzlich kann man das Glas mit einer Keksausstechform verschenken.

      Viel Spaß beim Nachmachen.



      Folgenenes sollte am Glas, als Anhängeschildchen, angebracht werden. Damit der oder die Beschenkte auch weiß, wie die Kekse zubereitet werden sollen. Gleiches gilt auch für die zusätzlichen Zutaten!
      • In einer großen Rührschüssel die geschmolzene Butter und das Ei schaumig aufsschlagen/ miteinander verrühren.
      • Anschließden 85g Zuckerrübensirup / Honig und anteilig den Lebkuchenmix hinzufügen und alles miteinander verrühren.
      • Der Taig könnte klebrig sein, bitte kein weiteres Mehl hinzufügen!
      • Den Tag für 1 Stunde, in Frischhaltefolie eingewickelt, in den Kühlschrank stellen.
      • Den Offen auf 175°C vorheißen.
      • Die ausgestochenen Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und für 12 - 14 Minuten backen.
      • Auskühlen lassen und anschließend verziehren.





      Lg Kandiszucker

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von Kandiszucker ()

    Piwik Tracking: Diese Seite wird durch Piwik getracked. Dies bedeutet, dass Ihre aktivitäten auf dieser Seite aufgezeichnet und analysiert werden. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können sie hier das Tracking für Sie deaktivieren. Dann werden Ihre Aktivitäten nicht mehr aufgezeichnet und analysiert.
    Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung