Time Killers

    • Manga

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Time Killers

      Time Killers

      Miyama Uguisu Yashika Jiken, The Miyama-Uguisu Mansion Incident, Time Killers: Kazue Kato…

      1 Kommentar

      Was haben ein dämonischer Exorzist, ein Ninja-Kaninchen, ein kleiner Superheld, Außerirdische und eine Wünsche erfüllende Reisschale gemeinsam? Sie alle stammen aus der Feder der Blue Exorcist-Autorin Kazue Kato. In Time Killers, diesem Band voller Kurzgeschichten, nimmt uns die Autorin mit auf eine Reise durch ihr einzigartiges Reich der Ideen, voller Fantasie und Magie.


      Kazue Kato, Mangaka von "Blue Exorcist", hat in "Time Killers" eine Sammlung ihrer Kurzgeschichten veröffentlicht. Die Stories zeichnete sie vor der Zeit von Blue Exorcist. Es sind viele verschiedene Geschichten darin zu lesen, die teilweise echt Potenzial haben. Da ich ein Fan von Blue Exorcist bin, gefällt mir "Der Fall Miyama-Uguisu am besten, da es die erste "Rohskizze" von Blue Exorcist war. Natürlich ist die Kurzgeschichte anders die die von Blue Exorcist und die Charaktere haben andere Namen. Allerdings geht es da ebenfalls darum, dass ein Teufel bei den Exorcisten lernt, um Teufel und Dämonen zu töten.

      Die anderen Geschichten, die alle ziemlich unterschiedlich sind, sind ganz okay. Teilweise sind sie sogar sehr interessant bzw sogar spannend! Kazue Kato hat sich wirklich nach und nach gebessert und ich bin froh, dass sie Blue Exorcist nun so erfolgreich macht.

      Danke @Suzaku, dass du mir den Manga geschenkt hast ^___^ Der gefällt mir wirklich gut, auch wenn ich nicht alle Stories wirklich überragend finde. Ich freue mich darüber die ersten Werke von einer so tollen Mangaka zu besitzen x3
    • Awww, ich freue mich wirklich, dass dir dieser Manga gefällt. <3
      Von diesem war ich auch sehr begeistert gewesen, vor allem, weil es von der Mangaka gezeichnet und illustriert wurde, die auch Blue Exorcist ins Leben gerufen hat. Und ich teile deine Meinung. Einige Geschichten fand ich auch nicht überragend, aber andere waren wirklich super.
    • @Suzaku Mir hat neben dem Entwurf von Blue Exorcist auch die Geschichte gefallen, wo der eine Typ ein Killer ist und als Auftrag bekam den Vater eines seiner Mitschüler umzubringen. Ich finds echt cool, wie Kazue Kato 2 gegensätzliche Charaktere aufeiner stößen lässt. Das macht so eine Geschichte wirklich interessant. Genau deshalb liebe ich Blue Exorcist. Ein Dämon geht zu den Exorcisten, um zu lernen, wie man Dämonen bekämpft. Die Idee ist wirklich super und macht so eine Story wirklich interessant, da man nicht weiß, ob er rückfällig wird und das dämonische Blut in ihm einholt und er doch nicht mehr gegen die Dämonen kämpft... Eine weitere Vertiefung erlaube ich mir mal nicht, weil es im falschen Thread ist xD
    Piwik Tracking: Diese Seite wird durch Piwik getracked. Dies bedeutet, dass Ihre aktivitäten auf dieser Seite aufgezeichnet und analysiert werden. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können sie hier das Tracking für Sie deaktivieren. Dann werden Ihre Aktivitäten nicht mehr aufgezeichnet und analysiert.
    Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung