Eure Träume, die ihr in der Nacht hattet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eure Träume, die ihr in der Nacht hattet

      Ihr kennt es alle, habt es alle und die meisten Träume sind so wunderbar, dass man sie am besten direkt mit der Community teilen möchte. XD
      Hier habt ihr die Gelegenheit dazu. Schreibt hier auf, was ihr letzte Nacht so geträumt habt.

      Ich hatte heute Nacht / gestern Nacht auch einen tollen Traum gehabt, der es wert ist, hier aufgeschrieben zu werden.
      Ich bin mit @Chiishi am Hauptbahnhof verabredet. Dummerweise ist genau an dem Tag unseres Treffpunkts Karneval und der Bahnhof brechend voll, dazu kommt es, dass ich versehentlich eine Haltestelle mit der Bahn weiterfahre und somit den Hauptbahnhof verpasse. Ich geh diese Haltestelle also zu Fuß zurück, ehe ich Chiishi schon am Bahnhofsvorplatz antreffe. Sie meint, dass man das Treffen eigentlich vergessen kann und eher verschieben soll, da die Bahnen dank des Karnevals nur noch eine Stunde wirklich fahren und wir somit nur noch eine Viertelstunde Zeit gehabt hätten.

      Danach bin ich aufgewacht. Me. XD
    • Tja, meine letzten Träume an die ich mich erinnern kann, könnte man fast schon als Alptraum bezeichnen, obwohl ich sagen muss, dass sie ganz spannend und irgendwie "interessant" waren xD

      In einen meiner letzten Träume ging es um eine ... ja, wie soll ich es am besten beschreiben ... Dinosaurier-Apokalypse... xD
      Die Menschen haben versucht Mittel und Wege zu finden, um die Oberhand gegen die Dinosaurier zu gewinnen, die den Großteil der Menschen ausgerottet haben xD
      Um einen Vorteil gegen sie zu haben, haben sich die Menschen auf steilen Abhängen versteckt, damit die Dinos sie nicht erreichen konnten.
      Die Menschen die noch übrig waren haben sich auf den finalen Kampf vorbereitet.... und dann bin ich aufgewacht xD

      Hätte gerne gewusst, wie es ausgegangen wäre xD

      Ps: Der Traum davor war ne Zombie-Apokalypse xD

      Don't stop laughing about it! <3
    • Ich kann mich nur noch grob an meine Träume, die ich heute hatte, erinnern.
      Ein Traum handelte jedenfalls von (m)einer Katze, die, kaputt wie sie war, im Keller schlief. Eigentlich hat sie es sich in meinem Traum immer am Fußende meines Bettes bequem gemacht und ich durfte morgens mit Kratzwunden an meinen Füßen aufwachen = tägliches Weckritual getreu dem Motto: Der Katze ist langweilig.

      Anschließend hatte ich noch einen Traum, in der es um eine Magierin mit einem schwarzen Stern (war trotzdem eine gute Magierin) ging, die, um etwas über einen bösen Zauberer zu erfahren, dessen Gunst für sich gewinnen soll, indem sie sich als Adlige verkleidet hat. Könnte glatt aus einem Film entspringen. XD
    • Ich hab heute sehr schlecht geträumt! Hatte 2 Träume. Im ersten Traum saß ich in meiner Prüfung und war nichtmal halb fertig, da wurde gesagt, dass die Prüfung vorzeitig abgegeben werden musste, weil die in Chile 1h weniger Zeit hatten. Darum haben sie uns kurzfristig auch eine Stunde gekürzt. ich war am Boden zerstört und am heulen, weil ich meine Abschlussprüfung dadurch nicht bestehe o.o"

      Im zweiten Traum wollte ich meinem Freund 2 Fotos schicken und auf einmal schickte WA alle Fotos, die ich auf dem Handy hatte o.o Dann kamen meine Eltern ins Zimmer und wollten mir ins Gewissen reden, dass mein Freund mich betrügen würde und er nicht gut für mich sei. Und ich würde durch ihn auf der Straße liegen. Hab ihnen eine Ansage gemacht und war tierisch sauer xD
    • Ich hatte heute einen am Manga Finder angelehnten Traum, nur mit dem Aspekt, dass der junge Mann, der in meinem Traum Asami ersetzt hat, nichts mit Drogen und der Mafia zutun hatte. Ansonsten gab es auch noch einen an Akihito angelehnten Jungen, der aber weniger ein Fotograf war, dafür ein ordentlicher Schüler. In der Schule, die am Meer gelegen war (das ganze spielte nicht in Dtl.) mussten die beiden ihre Liebe füreinander vor dem Mitschülern und den Lehrern verbergen und um den Schüler nah zu sein schlüpft der junge Mann, der ein ordentliches Wissen über Wissenschaft, Gesellschaft und die Politik hat auch später in die Rolle eines Lehrers, um den Schüler nah zu sein.

      Könnte glatt aus einem Film entspringen... o.o
    • Ich träume oft und viel,aber manche sind nicht so intensiv das ich mir die merke.
      Aber wenn dann kann ich es ja mal ebenfalls hier notieren :)

      Meine Schwester schrieb mir letztens am Morgen,wie es mir geht und das sie was schlechtes geträumt hatte und das schon zum dritten mal hintereinander, und zwar träumte sie davon das ich einen Autounfall hatte. O.o
      Sie meinte ich solle vorsichtig fahren^^
    • Jedes mal wenn ich diesen Thread hier sehe denke ich, "Ich muss mir endlich wieder antrainieren mich besser an meinen Träumen zu Erinnern".
      Momentan vergesse ich jeden Traum, es gab mal eine Zeit da konnte ich mich an jeden Traum Erinnern mit allen Details -_- . Einerseits sehr cool und Interessant aber auch irgendwie merkwürdige was für komische Dinge man Träumt.
      Sven aka ehemals Blacklizzard



      Are you enjoying the time of your life ?
      You just keep on trying till you run out of cake.
    • Da sagts du was, nach der Dokomi hatte ich einfach so ein Chaos Traum mit allem möglichen von der Dokomi. War zu viel um sich daran zu Erinnern und letzte Nacht wurde ich unsaft durch einen Manga auf dem mein Handy lag die ich runtergeschmissen habe geweckt. Weswegen ich alles vergessen habe -_-
      Sven aka ehemals Blacklizzard



      Are you enjoying the time of your life ?
      You just keep on trying till you run out of cake.
    • One Piece meets Digimon. o.o
      Ich habe keine Ahnung, warum ich von One Piece geträumt habe, den Anime schaue ich mir lange schon nicht mehr an. xD

      Auf jeden Fall ging es in meinem Traum um die Strohhutbande, bestehend aus Ruffy, Sanji und Vivi, die gerade in Alabasta angekommen sind, um die Stadt aus den Klauen des Krokodils zu befreien. Dabei entstand in meinem Traum eine kleine Liebesszene zwischen Vivi und Sanji (man kennt ihn ja, Augen nur für schöne Frauen xD ). Ruffy kehrt der Bande den Rücken zu, um sich auf eigene Faust um Sir Krokodil zu kümmern und auf den Weg zu ihm lässt er seine Teufelskräfte sprechen.
      Anschließend kam ein Cut: It's Digmon Time. xD
      Hierbei stehen zwei Digimonritter und ihre Digimon - darunter Kari und Gatomon - den Anhängern von Sir Krokodil gegenüber. What the...?! XD
      Gatomon wird von einem Anhänger überrumpelt und droht zu sterben. Dann offenbart ihr der Feind, dass sie nur noch 10 Tage zu leben habe. Kari ist darüber natürlich unheimlich traurig. Gatomon sagt ihr aber, dass sie nicht traurig zu sein bräuchte und schenkte ihr den Heiligen Ring, der sich in eine weiße Feder verwandelt. Anschließend sagt sie ihr, dass sie für immer bei ihr sein würde.

      Nach diesem seltsamen Cut bin ich aufgewacht. :whistling:
    Piwik Tracking: Diese Seite wird durch Piwik getracked. Dies bedeutet, dass Ihre aktivitäten auf dieser Seite aufgezeichnet und analysiert werden. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können sie hier das Tracking für Sie deaktivieren. Dann werden Ihre Aktivitäten nicht mehr aufgezeichnet und analysiert.
    Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung