Schuhe in Gebäuden ausziehen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schuhe in Gebäuden ausziehen

      Das man zuhause die Schuhe auszieht, sollte eigentlich auch in Deutschland klar sein. Es sei den, du bist Amerikaner.

      In Japan ist es aber so, dass man auch bei jedem Besuch in einem Restaurant, einer Schule usw. die Schuhe ausziehen muss.

      Im Restaurant muss man die Schuhe am Eingang ablegen. In Schulen, kennt ihr vielleicht von Animes, dass man die Schuhe in einem Spind unterbringt und Pantoffeln, Latschen oder Extra Schuhe anzieht.



      Was haltet ihr von dieser Tradition? Würdet ihr es auch in Deutschland auch so Wünschen? Oder würdet ihr davon genervt sein?

      Für mich wäre es zwar ein bisschen nervig, aber es ist sauberer.
    • Dass die Japaner ihre Schuhe in den Gebäuden ausziehen hat auch viel mit Respekt zu tun. Vor allem in Restaurants und Häuser anderer Leute.
      In Schulen kenn ich es eher weniger in Japan. Die Schüler müssen ja in einer kompletten Uniform zur Schule, wo auch die Schuhe dazugehören. Kann ja sein, dass sie mit diesen Schuhen auch den Weg zwischen Zuhause und Schule laufen o.o Aber kann mich da ja auch irren.

      Schlecht finde ich das nicht und ich denke auch nicht, dass die Japaner es lästig finden, weil es nunmal ein Zeichen des Respekts ist. In Gebäuden und Wohnungen anderer Leute ziehe ich auch immer meine Schuhe aus, es sei denn sie sagen "Lass sie an, ich muss sowieso noch saugen und putzen".

      In Restaurants und andere Gebäude ist das ja auch etwas anders. Zumindest gehen die Deutschen ganz anders damit um. Ich glaube da gehts eher um "Der Kunde ist König" und wenn er seine Schuhe anlassen will, was auch verständlich ist, müssen nunmal Reinigungskräfte den Fußboden sauber halten.

      Mir persönlich ist es egal, ob man nun in allen Gebäuden die Schuhe ausziehen müsste oder nicht. Ich finds weder lästig noch schlimm ^^
    • Ich stimme meiner Vorrednerin zu.:)
      Ich finde es ziemlich cool. Dieses Traditionsbewusste geht doch immer mehr verloren,da finde ich es bemerkenswert das in manchen Ländern darauf noch viel Wert gelegt wird. Auch wenn Japan ein sehr modernes Land und auch oft zum Trendsetter wird, ihre Tradition gehen sie treu nach. Find ich klasse =)
      Und schlimm oder nervig würde ich es auch nicht finden. Denke mal das es auch eine Gewöhnheitssache ist. Zu mal es auch hygenischer ist.
      Aber ich persönlich denke,das man das in Deutschland weniger umsetzten könnte. Könnte mir das eher als eine Restaurantkette vorstellen, eine japanische, wo man sich dann auch die Schuhe ausziehen muss. Das würde vllt. gut ankommen. Aber denke nicht jeder Deutsche ist so offen und flexibel.

      Aber mir persönlich würde es überhaupt nichts ausmachen^^
    • Ich find die Tradiotion eig ganz cool. Ich mag auch die kleinen Bereiche im eigenen Haus sehr gerne, in dem man sich die Schuhe auszieht. Ich selbst zieh mir bei Fremden Leuten auch immer die Schuhe aus, außer sie sagen ausdrücklich, es sei ok. Bei mir selbst daheim, sieht es oftmals schon anders aus. Da drück ich öfters mal ein Auge zu, wenn es schnell gehen muss und man was vergessen hat.

      Im Kindergarten und Hort ist ja eig klar, dass man sich die Schuhe auszieht und drinnen nur in Hausschuhe spielt. Kann mich aber noch genau daran erinnern, wie ich auch in der Grundschulzeit die Schuhe wechseln musste. Dort hatte jeder sein Fach im Regal und hat seine Schuhe im Sommer und Winter gewechselt. Hat zwar immer für Stau an den Regalen in den Pausen gesorgt, aber ich fands ok. Hab mir damals keine große Gedanken darüber gemacht. Es wurde vorgeschrieben und man hats gemacht. Wenn ich es heute betrachte, finde ichs gut. Die Räume bleiben sauber, man fühlt sich iwo wohler, weil man bequemere Schuhe an hat.. Kann meinetwegen wieder eingeführt werden.

      Das sich sowas in deutschen Restaurants durchsetzt, bezweifel ich stark. Dazu sind die Kulturen und Traditionen zu unterschiedlich. Glaube auch nicht, dass sich viele Menschen damit zufrieden geben. Man hat die Schuhe extra für den Abend angezogen, wo stehen die, nachher zieht jemand anderes die eigenen Schuhe an...



    • Ist ja eigentlich besser so, ich mach das auch immer wenn ich jemanden besuche, außer mir ist jetzt bekannt dass es nicht sein muss. Aber sofern man Teppichboden hat bzw. ein jemand den man besucht sollte man das eh machen, nichts ist peinlicher als ein Schuhfleck auf einem Teppichboden wenn man weiß dass man ihn selbst gemacht hat xD

      Und symbolisch hat das ja auch was damit zu tun, dass man woanders zu Gast ist und seine Schuhe auszieht, das ist für mich schon eine Art von Höflichkeit die man entgegen bringen sollte, hier in DE jetzt vielleicht nicht so wie in Japan wo man direkt seine Schuhe ausziehen soll, aber man sollte schon nachfragen ob man seine Schuhe ausziehen sollte. Alles andere fände ich recht unhöflich. Wenn ich mal Freunde besucht hab war das auch beiu zwei dritteln so dass die Schuhe ausgezogen wurden, bei mir zuhause allerdings liefen immer alle mit den Straßenschuhen rum wenn nicht gerade Teppichboden im Raum war, nur meine Großmutter wollte da dass wir immer die Schuhe ausziehen.

      Ich muss aber dazu sagen dass in meiner Wohnung niemand die Schuhe auszieht, vorallem ich selbst nicht, wollte das eigentlich nach meinem Auszug in die erste eigene Wohnung durchsetzen aber letztenendes war ich doch zu faul dafür^^
    Piwik Tracking: Diese Seite wird durch Piwik getracked. Dies bedeutet, dass Ihre aktivitäten auf dieser Seite aufgezeichnet und analysiert werden. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können sie hier das Tracking für Sie deaktivieren. Dann werden Ihre Aktivitäten nicht mehr aufgezeichnet und analysiert.
    Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung