Shokugeki no Souma

    • Serie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shokugeki no Souma

      Yukihira Soumas Traum ist es, ein Vollzeit-Koch in dem Restaurant seines Vaters zu werden und dessen Kochkünste zu übertreffen. Aber gerade als Souma die Mittelschule beendet, schließt sein Vater, Yukihira Jouichirou, das Restaurant um in Europa zu kochen. Zunächst niedergeschlagen, wird Soumas Kampfgeist durch eine Herausforderung seines Vaters neu entfacht. Dieser fordert ihn auf, auf einer…
      Jeden Monat ein 48-Stunden Premium+ Gästepass für Crunchyroll zu vergeben. (Einfach eine Nachricht schicken und nachfragen ob einer frei ist.)



      aniSearch.de Profil


      MyAnimeList.net Profil

      .

      Meine gesamte Liste

      TV: 800, OVA: 163, Movies: 153, Spcl.: 90, Eps: 14513, Days: 238.18

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkViper84 ()

    • Stand Folge 6:

      Okay, Holt eure Essstäbchen raus und macht euch bereit für Blackiis gesalzene Meinung zu Shokugeki no Souma. Ganz ehrlich als der Anime letzte Season anlief hab ich die erste Folge angeschaut und nach ca. 5 Minuten wieder gedroppt weil mich diese Ecchi einlage mit den Erdnusstentakeln so dermaßen abgeturned hat, dass ich mir nur noch dachte WI-DER-LICH!!!
      Letzendlich hab ich dem Anime aber nochmal eine zweite Chance gegeben, weil ich immer wieder gelesen habe, dass er doch verdammt gut und lustig sein soll. Und hey, es geht um kochen, WTF ich liebe Kochen und essen also scheiß auf die Tentakeln....Die schlechte Nachricht zuerst: Es bleibt nicht bei einmal Tentakeln, die kommen immer wieder aber keine Sorge, es gibt auch eine gute Nachricht: Man gewöhnt sich dran :XD:
      So verhält es sich im Grunde mit der gesammten Ecchi scheiße. Außerdem nimmt sich diese pseudoerotische Essensdarstellung so dermaßen nicht ernst das man schon irgendwie darüber lachen kann wie die Leute beim verzehren einer Speise den reinsten Orgasmus bekommen. Dabei sind die Vergleiche oft so an den Haaren herbei gezogen (Ich meine, Wie in einer heißen Quelle zu sitzen...mit einem Berggorilla...also echt?!), das es das Genre eigentlich eher aufs korn nimmt, als echten Fanservice zu bieten. Und für alle Mädels...auch wenn es anfangs so aussieht, der Anime kredenzt nicht nur mindestens einmal pro Folge nackte Möpse...nein auch die Damenwelt darf mehr als einmal nackte Männerkörper bewundern..die sind zwar im Schnitt deutlich öfter alt und hässlich als die der Frauen aber scheiß drauf, der nackte Typ mit der Schürze ist unbezahlbar. Ich zitiere mich mal eben selber aus dem Thread zu "Free!"



      P.s.: Ich glaube ich spreche für uns beide wenn ich sage das Männer die
      lediglich mit Schürzen und hautengen Badehosen(die könnte man ruhig auch
      noch weglassen) bekleidet sind echt Sexy aussehen *^*
      Glitzerschürzenheini aus Shokugeki no Souma hat das gelesen und es ist ihm irgendwie zu Kopf gestiegen. Der Typ ist so durch XD Gründe dafür: Er dringt durch die Zimmerdecke in die Räume seiner Mitbewohner ein, er Trägt eine Rosa schürze mit niedlichem Bärenaufdruck ohne etwas drunter (nein auch keine Unterhose), er glitzert ständig (was mich vermuten lässt er könnte ein Vampir sein ), er sülzt alles und jeden an und erinnert mich dabei an den Host-Oberspacken aus OHSHC...Fazit: Ich LIEBE IHN!
      Ich glaube die Tatsache, dass er in Folge 4 das erste mal auftaucht, trägt nicht unwesentlich dazu bei, dass mich der Anime ab genau dieser Folge so richtig gepackt hat.
      Wenn man der Serie eine Chance und sich selber ein paar Folgen Eingewöhnungszeit gönnt ist Shokugeki no Souma ein wirklich lohnenswerter Anime.

      Sinnlose Gedanken:
      Die Musik wenn Souma mit Kochen loslegt ist legendär!
      Gibt es in diesem Anime eigentlich irgendeine Frau die Titten normaler Größe hat?!
      Glitzerschürzenheinis Gärtneroutfit ist fast noch besser als die Schürze...aber nur fast.
      Alle Charakter sind so dermaßen durch XD
      Ich habe Hunger :constipation:
    • Mir gefällt der Anime bis jetzt ziemlich gut. Das einzige, was ich nicht mag ist, dass ich beim Ansehen immer hungrig werde, weil das Essen so schön animiert ist und dann auch noch immer so breit davon geschwärmt wird |D
      Auch wenn ich eigentlich kein Fan von Ecchi bin, stört mich hier der Anteil irgendwie so gar nicht. Es ist nicht zu übermäßig vorhanden und wird in Maßen eingesetzt.
      Ansonsten ist Souma ein ziemlich sympatischer Hauptcharakter, er ist halt ein freundlicher Doofi :') Außerdem gefällt mir an ihm, dass er auch aus billigem Zeug schon so tolle und leckere Sachen zaubern kann <: Im Gegensatz dazu kann ich Erina überhaupt nicht leiden, finde sie einfach unmöglich. Der Award fürs beste Outfit gewinnt jedoch unser Herr-ich-laufe-nackt-in-einer-Schürze-rum Isshiki.
      Mir macht der Anime schon ziemlich viel Spaß und gehört zu meinen Favoriten der Season. Bis jetzt würde ich 9/10 Punkte geben.
      Ich gehe mal stark davon aus, dass eine zweite Staffel kommen wird?
    • Usagi schrieb:

      Ansonsten ist Souma ein ziemlich sympatischer Hauptcharakter, er ist halt ein freundlicher Doofi :') Außerdem gefällt mir an ihm, dass er auch aus billigem Zeug schon so tolle und leckere Sachen zaubern kann <: Im Gegensatz dazu kann ich Erina überhaupt nicht leiden, finde sie einfach unmöglich. Der Award fürs beste Outfit gewinnt jedoch unser Herr-ich-laufe-nackt-in-einer-Schürze-rum Isshiki.
      Erina geht mir auch auf den..äh Pfeffersack. Sie hat diese unheimlich überhebliche Art aber Soma wird sie schon noch von ihrem hohen Ross runterstoßen (auch wenn sie das jetzt noch nicht warhaben will) und hoffentlich bitte, bitte!! :knoooo: nicht damit anfangen sie anzusülzen...er soll lieber sülze kochen das geht in Ordnung.

      Und ja, den Pres für das beste Outfit (zumindest innerhalb dieses Animes...weil, weil...der Animeübergreifende Preis für das beste Outfit geht immernoch an Götterschwutte aus Kamisama Hajimemashita und seinen LEGENDÄREN BADEANZUG :klovelove: ) hat sich Isshiki definitif verdient. Nackt mit Rosa Bärchenschürze und dazu diesen Tamaki (OHSHC) mäßigen Charme...und wenn er im Bild ist, hält die Kamera immer erstmal ne ganze Weile auf seinen Ar..äh Popo XD Das find ich irgendwie ziemlich cool ich muss immer lachen auch wenn der Witz platt ist....ich muss auch lachen wenn leute Klappstühle, Einkaufskörbe oder Dergleichen an den Kopf geschmissen bekommen also lasst mich :sadly:

      Usagi schrieb:

      Ich gehe mal stark davon aus, dass eine zweite Staffel kommen wird?
      Denke ich auch scheint ja in Japan ziemlich erfolgreich zu sein.


      Und jetzt noch... :gogogo: SINNLOSE GEDANKEN ZU [edit]FOLGE 9 und 11 Einfach nur zum ganzen Anime XD:[/edit]

      -OMG!! Ich hab erstjetzt richtig regestriert das Isshiki im Ending auf einer BANANE!! sitzt...:XD: die aussieht, als sei sie..naja ihr wisst schon XD
      -Der Oberspacken von dem französischen Restaurant erinnert mich stark an den Kerl aus Suki-tte Il Na Yo der dieses Gestrüpp auf dem Kopf hat, das keine Frisur sondern ein Unfall ist mit dem einzigen Unterscheid, dass die Haare, zu allem überfluss, auch noch Marshmallowfarben sind ....welchen Schluss ziehen wir daraus?! Jea weil ich mir seinen richtigen Namen eh wieder nicht merken kann heißt er ab jetzt Französischer-Unfall-Frisur-Obermarshmallowspacken, kurz FUFO :mojo: und ich wette der ist richtig Badass....seine Frisur ist trotzdem scheiße.
      -Warum haben Italiener in Animes immer blonde Haare und entsprechen zu 100% diesem Prinzentypus?! Haben die sich in italien mal umgeguckt?! Wo sind die brustbehaarten, dunkelhäutigen, schwarzhaarigen Machos?!...ach ja da war ja kurz einer in der Folge ..der hatte aber Lippenstift drauf und lackierte Fingernägel..o.O ...Japaner :khot:
      -Das Ende mit dem Gemeinschaftbad...ich lag am Boden als Soma angefangen hat den Endingsong mitzusummen...sowas unmelodisches und diese Chibianimation dazu XDDD Zu geil!

      -MAGICAL CABBAGE!!! Ich krig mich nicht mehr, ehrlich ich bin kurz davor mir den Spitzkohl in meiner Küche zu schnappen und mir die Blätter um den Körper zu drappieren..das is so geil XDDD
      -Ich bin mir plötzlich nicht mehr sicher ob Götterschwutte seinen Preis nicht vielleicht doch abgeben muss XD
      -Fufo ist wirklich badass aber auch eine Heulsuse und er kann toll mit der Zunge schnalzen.
      -Die Kravatte von dem Restaurantleiter aka Muskelmann mit beschissenem Geschmack für Mode verdient auch das Siegel LEGENDÄR! Ich meine Leoprint?! HALLO?! Bei Fufo würde ich das ja noch verstehn der sieht mit seiner Marshmallowfriese ja eh schon..naja..aus aber der Typ..mit DIESER Kravatte..ne also ne :XD:
      -Die Götterzungenbitch geht mir immernoch auf den Pfeffersack.
      -Der Typ mit den Kugeln is geil...spielt wohl gerne mit seinen Bällen herum :XD: Bin gespannt was von dem noch kommt.
      -Die weißhaarige kann ich schon jetzt nicht leiden.
      -Das Ending hängt in meinem Kopf fest.
      -Ich mag den Gewürzheini der is iwi lecker :D
      Update
      -Ich hab ein Mädel mit normalproportionierten Möpsen entdeckt....die Stinkehexe. *applause*
      -Kugelheini hat eine Badass Mode wenn er sein Tuch aufsetzt dreht er total durch....ICH WILL DAS SEHEN VERDAMMT!!!!! Los, los nächste Folge!!
      -Irgendwie mag ich Nikumi seit diesem krassen Karaage Fight. Ihr Hackebeil is cool *hat auch so eins* und das ihr der Looser vom Don Club auf die Nerven geht kann ich seeeehr gut verstehen XD Sie sollte ihm nochmal die haare absäbeln.
      -

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Blacksad ()

    Piwik Tracking: Diese Seite wird durch Piwik getracked. Dies bedeutet, dass Ihre aktivitäten auf dieser Seite aufgezeichnet und analysiert werden. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können sie hier das Tracking für Sie deaktivieren. Dann werden Ihre Aktivitäten nicht mehr aufgezeichnet und analysiert.
    Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung