Digimon Adventure tri

    • Movie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spoiler anzeigen


      Kandiszucker schrieb:

      Ich hoffe mal, dass sie die Beziehung Schiene nicht all zu sehr in den Vordergrund schieben werden. Schön und gut, sie werden alle erwachsen und haben solche Interessen. Aber ich hoffe, die Rettung der Digiwelt und der Menschen Welt stehe hier im Vordergrund. Sonst ist es wirklich süßs zu sehen wie sich Izzy die Mühe macht gut auszusehen für Mimi. Und Das Joe auch eine Freundin hat, die noch niiiemand gesehen hat - existiert sie wirklich!? Ja sie werden erwachsen *schnief*
      Die Rettung der Welt wird bestimmt im Vordergrund stehen, aber ich hoffe trotzdem dass ein bisschen auf die Beziehungen der Gruppe eingegangen wird, da sie ja zum Ende der zweiten Staffel alle feststehen und ich gerne sehen würde, wie es dazu gekommen ist. Besonders beim Dreiecksverhältnis Sora, Matt, Tai, das für mich wenn man Filme und Serie zusammennimmt teilweise widersprüchlich war.
      Der Spruch von TK zu Joeys Freundin war herrlich :D

      Kandiszucker schrieb:

      Oder es handelt sich hier um einen Spion. Denn sonst hätten sie auch mal den Digiritter in ner Schattensilhouette gezeigt. So richtig Klischeehaft. Es kann allerdings auch für die Organisation der "schwarzen Männer" arbeiten. - Die Leute die, die Digiritter zum Kampf gefahren haben
      Das kann natürlich auch sein. Ich hatte auch schon daran gedacht, dass es vielleicht wieder einen menschlichen Gegenspieler geben könnte wie beim Digimonkaiser und das könnte vielleicht sein Digimon sein. Vielleicht gehört es auch zu dem mysteriösen Lehrer. Wir werden sehen :)
    • Spoiler anzeigen

      Kandiszucker schrieb:

      Ich hoffe mal, dass sie die Beziehung Schiene nicht all zu sehr in den Vordergrund schieben werden. Schön und gut, sie werden alle erwachsen und haben solche Interessen. Aber ich hoffe, die Rettung der Digiwelt und der Menschen Welt stehe hier im Vordergrund. Sonst ist es wirklich süßs zu sehen wie sich Izzy die Mühe macht gut auszusehen für Mimi. Und Das Joe auch eine Freundin hat, die noch niiiemand gesehen hat - existiert sie wirklich!? Ja sie werden erwachsen *schnief*
      Ich hoffe ebenfalls, dass die Beziehungsschiene nicht so weit in den Vordergrund gerückt wird. Ich hätte aber nie gedacht, dass Izzy was von Mimi wollen würde 8| Dass sich aber Tai und Matt um Sora "streiten" war mir schon irgendwie klar. Sie würde auch irgendwie zu beiden passen ^^" Ich finde es auch gut, dass Kari und T.K. scheinbar nicht zusammen sind und hoffe, dass sie auch nicht zusammen kommen werden, sondern einfach nur Freunde bleiben. Ich finde, die beiden passen mal so gar nicht als Liebespaar zusammen. Darum habe ich mich auch so gefreut, dass T.K. wohl eine andere hat. Ob Joey wirklich eine Freundin hat oder nicht, weiß ich nicht. Ich kann mir das auch nicht so wirklich vorstellen, aber die Szene, in der er das preisgegeben hatte, war super witzig xD Alle, selbst ich, waren so geschockt und geglaubt wurde ihm das ja auch nicht so wirklich xD Ich fand ja die Frage so geil, ob sie auch ein Mensch ist xD
    • Uwah, längst überfällig dass ich meinen Senf dazu gebe O.O

      Spoiler anzeigen
      Erstmal hab ich ewig gebraucht, um mit dem Zeichenstil klar zu kommen, weil es eben so gar nicht mit dem der ersten beiden Adventure-Staffeln übereinstimmt. Als ich das dann endlich geschafft hatte, ja da.... ging mir Tai tierisch auf den Zeiger o.o Sitzt da und macht nichts. Ewig lang. Macht einfach mal so gar nichts. Ich finde es zwar cool, dass alle älter geworden sind und sich damit halt auch etwas verändert haben, aber DAS war auf Dauer doch etwas nervtötend °-° Ich hoffe er fängt sich noch. Es war schon ein bisschen gruselig, als Tai und Mat praktisch die Rollen getauscht haben °-°

      Was mir auch nicht so ganz behagt, ist dass die zweite Staffel scheinbar komplett außen vor ist. Ganz am Anfang wird kryptisch gezeigt, wie die Digiritter der Zweiten iwo in einer Art Wüste der so liegen und danach finden sie nicht mal mehr Erwähnung. Obwohl es noch die neuen Digivice gibt bei Kari und TK erwähnt keiner der Charaktere auch nur im Nebensatz die Mitstreiter aus der zweiten Staffel, aber über die ungewöhnliche Form der Digivice wundern sie sich auch nicht. Ich bin mir sicher, dass das in einer der anderen Folgen aufgeklärt wird, da ja diese Anfangsszene war, aber merkwürdig finde ich es dennoch °-°

      Ein bisschen nervig ist auch das ganze Liebes-Gehabe °-° Tai-Mat-Sora, TK, Kari und sogar Izzy ist verknallt, ausgerechnet in Mimi °-° Ist mir insgesamt ein bisschen too much >< Es ist zwar verständlich, dass sie das in anbetracht des Alters der Charaktere nicht mehr so ganz außen vor lassen können, aber es ist mir doch ein bisschen zu allgegenwärtig... Aber mal schaun wie sie das in den anderen Folgen handhaben °-°

      Was ich cool finde, sind die Kleinigkeiten, die Beibehalten wurden.
      Mat ist immer noch Musiker,
      Kari ist nach wie vor bei so ziemlich allen Kerlen super-beliebt,
      Sora steht zwischen Mat und Tai (wurde glaube ich auch schon vorher als sie alle nur befreundet waren angedeutet und später im Film auch ein wenig, generell hatte ich ja ein bisschen damit gerechnet, da sie im Film mit Tai verabredet ist oder sich gestritten hat, iwie so halt, dann aber in der zweiten Staffel eindeutig in Mat verknallt ist °-°),
      Izzy ist nach wie vor ein Computer-Nerd, auch wenn ich es gruselig finde was der für ein Büro hat o.o
      und Mimi ist aufgeweckt und kindisch wie immer, ich finde fast sie ist kindischer geworden als sie es in der zweiten Staffel war, back to the roots oder so ähnlich XD
      Leider hat auch Joey sich wieder zurück entwickelt und ist im absoluten Lern-Stress, der Noten-Hölle und wie man es sonst noch nennen kann. In der zweiten Staffel hatte er sich ja eigentlich etwas gefangen und das nicht mehr ganz so engstirnig gesehen, ich finde es schade, dass er jetzt doch wieder so darin versinkt, aber mal schaun ob er da nicht doch noch rausfindet.
      Auch wenn manche dieser typischen Sachen nerven hat es für mich auch etwas beruhigendes, weil es zeigt, dass es sich hier eben doch noch um Digimon Adventures handelt und nicht um etwas komplett neues.

      Interessant finde ich, dass sich auch ein paar Komponenten der dritten Staffel zu finden scheinen. Zum einen bei der Animation der Digitation, dieses verpixelte Ai, erinnert mich an die Digitation in der dritten Staffel. Auch die ganzen Leute in Schwarz, die scheinbar einer Organisation angehören, die die Digimon und deren Aktivitäten überwacht, erinnert stark an die Leute, die in der Dritten anfangs versuchen die Digimon komplett aus der Menschlichen Welt auszuradieren. Sogar die kleinen Löcher zwischen den Welten erinnern mich ein bisschen an den Übergang zur Digiwelt, ebenfalls aus der dritten Staffel. Zumindest fühlte ich mich an diesen Stellen sofort daran erinnert, aber vllt irre ich mich ja auch °-°

      Auf die neuen Charaktere bin ich auch gespannt. Der Lehrer ist ja schon iwie recht cool, die neue Digiritterin und ihr Partner wirken auf mich vielversprechend und der Gegner ist interessant. Was es wohl mit ihnen alles so auf sich hat und wie sich die Story durch sie entwickelt?°^°


      Jetzt bin ich aber erst mal gespannt, wie es weiter gehen wird, die erste Folge hat mich sehr neugierig gemacht, trotz der Punkte, die mich nervten. Ich finde, es lohnt sich für jeden Digimon-Fan, das zu gucken und auch ein bisschen mitzurätseln, was es mit einigen Geschehnissen und so auf sich hat.


      Hier könnt ihr Meine bearbeiteten Sets begutachten, manche sind mit meinen Gedichten (siehe Tab 2) versehen
      Und hier natürlich noch das Feedback




      Hier geht es zu meinen Gedichten :)
      Und natürlich das zugehörige Feedbackthema

    • Spoiler anzeigen
      Ja, erwachsen werden ist nicht leicht. Ich weiß ja nicht wie es bei euch war, aber ich fand der 2te Film war an manchen Stellen doch recht-verdammt-dolle Emotional. Zumindest konnte ich mich in Joe gut hineinversetzen! Liegt aber auch an der Lebenssituation in der ich stecke. Soweit ich das mit bekommen haben, setzten ihn seine Eltern nicht direkt unter druck gute Noten zu haben, oder habe ich das falsch interpretiert. Sie machen sich sorgen, ob er auch gut lernt und sein bestes gibt. Aber das sie direkt sagen: "Hier mein Junge lern jetzt, sonst darfst du nicht mit deinen freunden spielen!" bestimmt will er einfach nicht seine Eltern enttäuschen. Aber das er sich damit Steine in den Weg legt fällt ihm nicht wirklich auf. - Jetzt hat Angst vor dem erwachsen werden... BTW Bei Gomamon musste ich ständig an Naruto denken (scheinen wohl die selbe Synchronsprecherin zu haben)

      Aber zu was anderem. Wer taucht auf einmal auf...genau die Person die ich nicht in dieser Filmreihe sehen wollte. Schon hart zusagen, dass man froh darüber ist, dass die DigiRitter aus der 2ten Staffel verschollen oder gar abgekratzt sind. Aber warum muss Ken auftauchen!? Wollten sie einen alten Widersacher verwursten!? Wobei er dieses Mal ohne seine albernen Ringe rauszukommen scheint. Zudem kenne alle Charaktere Ken, aber wundern sich nicht über den Rest der anderen DigiRitter aus der 2ten Staffel, warum die nicht auftauchen und im Kampf gegen die infizierten Digimon zu helfen!?

      Ist es dieses mal Gedankenkontrolle oder ein Virus der sich in der DigiWelt über die Luft verteilt!? Zu dem war es super offensichtlich das Ken [Mei-chan infizieren würde]*. Erst lässt Frau Maki Mei-chan alleine und ungeschützt zurück, da hat sie sich schon komisch benommen. Und dann grinst sie auch noch so hässlich als Mei-chan in die DigiWelt verschwindet. Wenn das nicht mal ganz stark danach riecht, dass sie nicht wirklich zu den Guten gehört. => *Anderer Gedankengang: Mei-chan ist einfach von Anfang an schon immer infiziert und gib den Virus an die anderen Digimon weiter. So könnte man das Verhalten von Leomon erklären.

      Tsukino-Chan schrieb:

      Auch die ganzen Leute in Schwarz, die scheinbar einer Organisation angehören, die die Digimon und deren Aktivitäten überwacht, erinnert stark an die Leute, die in der Dritten anfangs versuchen die Digimon komplett aus der Menschlichen Welt auszuradieren.
      Da würde genau das passen, wie Tsuki schon sagte. Sie ist ein Spion des Bösen, genau wie das geheimnisvolle Digimon, was umhergestreift und die DigiRitter belauscht. Vielleicht sind Maki Ja der Partner vom Digimon, wobei ich das wieder bezweifle...Wobei am Ende der 2ten Staffel sieht man die DigiRitter noch mit ihren Digimon, also warum sollten Erwachsene im neuen Digimon keine Digimon haben!?



      |MyAnimeList| DeviantART|
      I might be half-mermaid, half-vampire, but I need more than just blood and water!


      KLICK-><-KLICK


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kandiszucker ()

    • Also ich muss sagen, die Synchro war ein wenig grauenvoll. Ich meine als Beispiel: seit wann ist Sora Tai seine Schwester >.> ? (Die Stelle, in der Sora Mei ein wenig zu Hause aufheitern will und von der schwarzen Digitation berichtet) Da haben die echt bei der Übersetzung geschlampt... waren wir uns alle im Kino einig xD !

      Spoiler anzeigen

      Muss gestehen, ich hatte in der 3. Folge echt ein wenig Pipi in den Augen... als es um Patamon ging und dem Reboot der Digiwelt bzw. Digimon. War da echt schockiert. Finde es aber auch geil, dass die 8 wieder zurück in die Digiwelt reisen. Hab das ein wenig vermisst.
      Wo die anderen Digiritter aus der zweiten Staffel hin sind, frag ich mich ehrlich gesagt auch. Mein Bruder meinte im Nachhinein, dass die am Anfang Folge 1 aufgetaucht sind als eine kurze Frequenz aus einem der späteren Folgen kam... aber ich glaube, das waren sie nicht sondern der Moment als alle Digiritter besiegt worden sind. Müsste ich nochmal schauen...


      Ich werde mir auf alle Fälle nochmal die Sub Version anschauen, einfach um abzugleichen, ob Deutschland nicht doch etwas geschnitten oder die Synchro verhunzt hat. Ist einfach ein Muss!
      MfG
      Etwas abwesend wegen Arbeit/Studium



      ~ * ~ I Can Only Be Nice To One Person A Day ~ * ~
      ~ * ~ Today Is Not Your Day ~ * ~
      ~ * ~ Tomorrow Doesn't Look Good Either ~ * ~
    • Spoiler anzeigen

      sheng-lx schrieb:

      Mein Bruder meinte im Nachhinein, dass die am Anfang Folge 1 aufgetaucht sind als eine kurze Frequenz aus einem der späteren Folgen kam... aber ich glaube, das waren sie nicht sondern der Moment als alle Digiritter besiegt worden sind. Müsste ich nochmal schauen...

      Laut dem Screenshot ist ihr Aufenthalt unbekannt. Ob sie nun verschwunden, verschleppt, umgekommen sind wurde nicht eindeutig gesagt. Zumindest kann ich mich drann erinner, dass die Leute in schwarz ein Kommentar dazu abegeben haben. Vielleicht wurde von den anderen vorher hier im Thread was zu geschrieben. Einfach mal reinlesen.



      |MyAnimeList| DeviantART|
      I might be half-mermaid, half-vampire, but I need more than just blood and water!


      KLICK-><-KLICK


    • Spoiler anzeigen
      ich habe die Vermutung das sie entweder durch diese Störungen in die digiwelt oder in die zwischen Dimension verschwunden sind. Man kann natürlich auch davon aus gehen das sie bon denn bösen besiegt wurden, nicht ohne Grund hatte sue kens digiweis und dazu kam auch noch der Digimon Kaiser, wenn das nicht komisch ist. Aber ich glaube das tai und die anderen nicht die einzigen digiritter sind und das alle verschwundenen Kinder eventuell digiritter sind.
    Piwik Tracking: Diese Seite wird durch Piwik getracked. Dies bedeutet, dass Ihre aktivitäten auf dieser Seite aufgezeichnet und analysiert werden. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können sie hier das Tracking für Sie deaktivieren. Dann werden Ihre Aktivitäten nicht mehr aufgezeichnet und analysiert.
    Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung