World Trigger

    • Serie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • World Trigger

      Nachdem die Menschheit von riesigen, unbesiegbaren Kreaturen, die die Erde durch ein Tor zu einer anderen Dimension betraten, bedroht wurde, scheint keine Hoffnung mehr zu existieren. Doch plötzlich taucht eine Gruppe von mysteriösen Kriegern auf, die mit außerirdischer Technologie versucht den Monstern die Stirn zu bieten.
      Jeden Monat ein 48-Stunden Premium+ Gästepass für Crunchyroll zu vergeben. (Einfach eine Nachricht schicken und nachfragen ob einer frei ist.)



      aniSearch.de Profil


      MyAnimeList.net Profil

      .

      Meine gesamte Liste

      TV: 800, OVA: 163, Movies: 153, Spcl.: 90, Eps: 14513, Days: 238.18

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Meido ()

    • Ich bin doch ein bisschen arg enttäuscht von der Serie...Da erhofft man sich coole kämpfe, na gut es sind gerade mal die ersten 3 Folgen raus, aber es sind hauptsächlich nur Standbilder zusehen und da sehen die Closeups noch mit am besten aus!!
      Ich meine was soll das bitte!? Selbst ich hätte das besser machen können?


      Da lese ich lieber den Manga dazu, denn da sehen die Charaktere nicht aus als hätte ihnen wer ins Gesicht geschlagen. Sorry, aber ich bin wirklich enttäuscht....dennoch werde ich ein bisschen weiter gucken und hoffen das es "besser" wird.



      Ich bin mal nach etwas längerer Zeit wieder dazu gekommen in World Trigger rein zukommen. Und nach dem ich, wie ich finde, anstrengenden Teil von World Trigger durch bin. Gibt die Serie ab Folge 22/23 endlich mehr Power und macht wieder richtig Lust weiter zu gucken.

      Spoiler anzeigen
      Erst die Entführung oder sollten sie doch Yuuma töten, ich weiß es nicht mehr ganz. Nur weil er einen Black Trigger hat und dann noch ein Neighbor ist, hat ein paar gute Fillerfolgen geliefert. Zumindest habe ich sie so empfunden. Aber das daraufhin Jin seinen Black Trigger abgibt nur damit Yuuma Mitglied der Border werden kann, das war schon ein starkes Stück. Zu erst dachte ich er macht es, weil er weiß es findet sich eh keiner der ihn benutzen kann, aber dann finger an so komisches Zeug mit Miwa an zu reden. Ich bin noch gespannt was daraus wird.

      Die Aufnahmeprüfung die dann folgten waren nett anzusehen und man hat viel über das System hinter Border erfahren und auch noch davor was es für verschiedene Trigger gibt und wie man sie verwenden kann. War schon recht interessant, aber zum Teil auch viele Infos auf einmal. Gut sind dann die kleine Zusammenfassungen am Ende der Folge, wenn man doch nicht alles verstanden hat. - Quasi noch mal alles für ganz doofe, wie mich. - Aber auch nicht wirklich packend!

      Als dann am Ende von Folge 22 die neue Charaktere gezeigt worden wusste ich - BÄÄM! - jetzt wird es wieder spannend und du kannst nicht aufhören, du musst weiter gucken. Die Typen mit den Hörnern sind wirklich interessant und bringen wieder gut Schwung in den Anime.

      Folge 26
      Spoiler anzeigen
      Ich versteh nicht warum die schlimmste Zukunft von allen, der Tod der Brillenschlange sein soll? Na gut er muss/soll Chika beschützen, da kann es eben vorkommen. Aber ist er in dem Fall wirklich so ein starkes Bindeglied für die Zukunft? Da würde ich es wirklich schlimmer finden wenn Chika entführt wird, auf Grund ihrer großen Menge an Trion.



      |MyAnimeList| DeviantART|
      I might be half-mermaid, half-vampire, but I need more than just blood and water!


      KLICK-><-KLICK


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kandiszucker ()

    • Ich hab mal geguckt ob es eine 2te Staffel zu diesen, doch etwas mehr oder weniger tollen Anime geben wird. Und sowie es aussieht, sieht es schlecht aus. Solange sich die Leute nicht für die erste Staffel interessieren oder gefallen daran finden, wird da auch nix weiter kommen. Ich will nicht böse klingen, aber mit dieser Animation haben sie sich ja quasi selbst ins Aus geschossen, oder nicht? Ich finde es aber im Nachhinein doch etwas schade, weil ich mit der Zeit doch gefallen an diesen Anime gefunden habe. Die Charakter sind mir, mit ein paar Ausnahmen - Osamu, sehr an Herz gewachsen. Die Storry ansich wird auch noch interessant, wenn man den langweiligen Teil mit Lilith und Xeno hintersich gebracht hat....



      |MyAnimeList| DeviantART|
      I might be half-mermaid, half-vampire, but I need more than just blood and water!


      KLICK-><-KLICK


    Piwik Tracking: Diese Seite wird durch Piwik getracked. Dies bedeutet, dass Ihre aktivitäten auf dieser Seite aufgezeichnet und analysiert werden. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können sie hier das Tracking für Sie deaktivieren. Dann werden Ihre Aktivitäten nicht mehr aufgezeichnet und analysiert.
    Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung