WarCraft: The Sunwell Trilogy

    • Manhwa

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WarCraft: The Sunwell Trilogy

      In den dunstverhangenen Nebeln der Vergangenheit war Azeroth von wundersamen Wesen aller Art erfüllt. Geheimnisvolle Elfen und kühne Zwerge wandelten unter den Menschen, doch der zerbrechliche Frieden im Land, wird durch uralte Mächte, gefährlich und verhängnisvoll bedroht. Jetzt kämpfen Orks, Elfen und Drachen um die Herrschaft über die zerschmetterten Königreiche. Kalec, einer der letzten…

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von BlackKite84 ()

    • haha ich hab mir den Manga eben wegen dem Spiel gekauft, nya hätt ich mir bisschen anders vorgestellt... ehrlich gesagt wurde mir der Manga schon nach kurzer Zeit zu langweilig >.<... aber das ist irgendwie normal bei Game-Mangas haha (siehe Ragnarök -.-)
    • Unterdessen gibts die 3 erschienene Bände auch in einen zusammengefasst.
      Der Manga hat mir selbst gut gefallen, besonders da er ein paar sachen erwähnt, die ich selbst sehr interessant als hintergrundinfo fand, da ich nur Warcraft 3 gespielt hab.
    • Warcraft ist eine riesen Geschichte. Alle Games erzählen die Story weiter und die Buchbände den gesamten Hintergrund.

      Jedoch handelt es sich bei den Mangas um die Sunwell Trilogie und wenn man erst diese liest, versteht man von der Geschichte noch garnichts.

      Ich empfehle in Sachen Bücher folgende Reihenfolge.

      Warcraft Krieg der Ahnen - Die Quelle der Ewigkeit
      Warcraft Krieg der Ahnen - Die Dämonenseele
      Warcraft Krieg der Ahnen - Das Erwachen

      The Sunwell Trilogy 1: Eisige Schatten (Dragon Hunt) Manga
      The Sunwell Trilogy 2: Drachenjagd (Shadows of Ice) Manga
      The Sunwell Trilogy 3: (Ghostlands) Manga

      Warcraft - Der Tag des Drachen
      Warcraft - Der Lord der Clans
      Warcraft - Der letzte Wächter

      World of Warcraft - Teufelskreis
      World of Warcraft - Der Aufstieg der Horde
      World of Warcraft - Im Strom der Dunkelheit





      Zwischendrin spielen natürlich die Warcraft PC Games eine Rolle aber das ist die Reihenfolge in der die Bücher
      am meisten bringen.
      Was sehr schade ist ist, dass die Story manchmal von Blizzard verfälscht wurde um noch mehr verkaufen zu können.
      So ist z.B. Silvermoon in Warcraft 3 völlig zerstört worden. Um die Blutelfen in BC einzuführen hieß es, es wurde nur
      halb zerstört und der Rest gerettet.
      Oder um die Sunwell Trilogy als Manga entstehen zu lassen ist der Sonnenbrunnen auf einmal doch nicht ganz zerstört.


      Aber alles in allem eine Top Fantasystory
    • Also ich zocke ja mit Begeisterung WClll, aber der Manga war ja nicht so der burner, wie schon Mysti gesagt hat is das nur ein klitzekleiner Auszug aus der Warcraft Legende (Werde demnächst endlich die Bücher Lesen, hatte nie Zeit --> Matura ^^)
      War irgendwie üüüüberhaupt kein Warcraft-feeling dahinter finde ich, ist kein Must-have, aber für eingefleischte Fans schaden die 15 Euro sicher auch nicht =)
      Verheiratet mit der tollsten Frau in und außerhalb von C-A

      Ich liebe dich mein Engel

      :iloveyou:
    • BlackKite84 schrieb:

      Ich habe jetzt die Ersten Zwei Bände gelesen und bin vollkommen mit der Story und Zeichnung zufrieden da ich auch World of Warcraft Online spiele ist dieser Manga ein tolle Ergänzung zur Welt vom Warcraft
      Also ich musste mich durch den ersten Band richtig durchquälen.... Da waren so unendlich viele Namen, die wohl alle eine große Rolle spielen, aber ich fand das richtig ätzend. Die Story erscheint mir auch sehr lahm. Ich weiß nicht, ob es in den nächsten 2 Bänden besser wird, aber das will ich mir wirklich nicht weiter antun. Ich bin schon mit dem Spiel selbst überfordert gewesen und war froh, wenn ich wusste, dass links neben mir ein Baum steht. Aber verlaufen hab ich mich in dem Spiel andauernd xD

      Der Manga, also der erste Band erscheint mir furchtbar verwirrend. Ich weiß noch immer nicht, worum es da wirklich geht. Das einzige, was ich erfahren hab ist, dass die blauen Drachen eine Rolle spielen (besonders der Kleine) und Kalec und das Menschenweib ihre Halsbänder loswerden wollen... Auch wenn ich Fantasy wirklich liebe, ich habe mich durch den ersten Band wirklich durchgequält und der zeichenstil ist auch nicht so meins ^^" Da gehen wohl die Meinungen weit auseinander. Aber vielleicht liegt es auch daran, dass ich die Geschichte vom Spiel gar nicht kenne und ich deshalb vom Manga so überflutet wurde, dass es mir einfach zu viel wurde.

      Nozomi schrieb:

      haha ich hab mir den Manga eben wegen dem Spiel gekauft, nya hätt ich mir bisschen anders vorgestellt... ehrlich gesagt wurde mir der Manga schon nach kurzer Zeit zu langweilig >.<... aber das ist irgendwie normal bei Game-Mangas haha (siehe Ragnarök -.-)
      Langweilig wurde der Manga für mich auch. Ragnarok habe ich nicht gelesen, aber habe den Anime dazu gesehen. Da muss ich dir allerdings wirklich zustimmen, dass es wirklich schlechter war als das Spiel selbst. Ich glaube, ich sollte mich von Manhwas/Mangas, die auf Spiele bezogen sind, schön fernhalten.
    Piwik Tracking: Diese Seite wird durch Piwik getracked. Dies bedeutet, dass Ihre aktivitäten auf dieser Seite aufgezeichnet und analysiert werden. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können sie hier das Tracking für Sie deaktivieren. Dann werden Ihre Aktivitäten nicht mehr aufgezeichnet und analysiert.
    Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung