Blog-Artikel mit dem Tag „Abi“

    Wir haben heute unser Halbjahreszeugnis des zweiten Halbjahres der dreizehnten Klasse bekommen, unsere schriftlichen Abiturnoten sowie unser Thema für die Präsentationsprüfung mitgeteilt bekommen.
    Ich gehe aber erst einmal ein bisschen in der Zeit zurück, bevor ich darauf zurückkomme. ^^



    13 Jahre Schule - ein kurzer Rückblick (bis Klasse 11)


    Angefangen hat meine Schulzeit in einer Grundschule in einem Dorf irgendwo in Baden-Württemberg. Ich hatte zwar relativ gute Noten, war jedoch ein richtiger Außenseiter... aufgrund von Mobbing habe ich eigentlich kaum noch Erinnerungen an meine Grundschulzeit. Nach der vierten Klasse habe ich dann eine Gymnasialempfehlung und bin dann auch auf das Gymnasium gekommen (aus meiner Grundschulklasse kamen ganze drei Leute auf das Gymnasium; ein Grund dafür war sicherlich unsere Lehrerin in den ersten beiden Klassen, ein weiterer Grund war sicherlich, dass eigentlich die ganze Klasse von wenigen (2) Mitschülern... wie soll man sagen?... terrorisiert

    Weiterlesen

    Wirklich was habe ich nicht zu erzählen. (Solltet Ihr dennoch alles lesen, so sagt ja nicht, ich hätte Euch nicht gewarnt...) Ich wollte einfach nur mal so schreiben wie es mir bei meinem schriftlichen Abitur erging.
    Ich nehme mal vorweg, dass man eigentlich nicht viel Angst vor dem schriftlichen Abitur haben muss... die Klausuren sind auch nicht schwerer als die normalen Klausuren. Teilweise sogar einfacher (zumindest meines Erachtens).
    Irgendwie bin ich froh, dass ich es jetzt endlich hinter mir habe, andererseits war es eine doch sehr stressfreie Zeit. ich finde den normalen Unterricht stressiger... langweiliger...
    Die meisten Sorgen muss ich mir wegen den Zweitkorrektoren machen, da meine Schrift... ähm ja... ^^



    Die Vorbereitung


    Es soll Leute geben, die sich wirklich monatelang gezielt auf ihr Abitur vorbereiten. Ich bin jedoch generell jemand, der wirklich nur das Nötigste lernt. Oder anders gesagt - ich hatte in der gesamten Oberstufe bisher nur für Englisch was gemacht.
    Aber für

    Weiterlesen