Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Meido,

Der japanische Finanzminister sorgte in den letzten Tagen für viel Aufsehen. Zum Einen, weil er seinen Stellvertreter schützte, der mehrere Frauen belästigte und weil er sexuelle Belästigung nicht als richtige Straftat bezeichnete. Nun entschuldigte sich Aso Taro während einer Sitzung des Haushaltsausschusses des Unterhauses am Montag bei den Opfern der sexuellen Belästigung. Er reagiert damit […]

Der Beitrag Aso Taro entschuldigt sich bei sexuell belästigten Journalistinnen erschien zuerst auf Sumikai.

Quellen
Keine Kommentare vorhanden
Piwik Tracking: Diese Seite wird durch Piwik getracked. Dies bedeutet, dass Ihre aktivitäten auf dieser Seite aufgezeichnet und analysiert werden. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können sie hier das Tracking für Sie deaktivieren. Dann werden Ihre Aktivitäten nicht mehr aufgezeichnet und analysiert.
Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung