Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Meido,

Aqua System Co. verkauft ein außergewöhnliches Gadget für Smartphones. Mit dem Gerät können Menschen ganz einfach ihre Handykamera in ein Mikroskop verwandeln, das Bazillen und Mikroorganismen sichtbar macht. So will das Unternehmen Lebensmittelvergiftungen verhindern und die Wichtigkeit von Hygiene vermitteln. Das Gadget mit dem Namen Mil-Kin ist nur 11 Zentimeter hoch und 18 Zentimeter breit. […]

Der Beitrag Mikroskop fürs Smartphone soll Lebensmittelvergiftungen verhindern erschien zuerst auf Sumikai.

Quellen
Keine Kommentare vorhanden
Piwik Tracking: Diese Seite wird durch Piwik getracked. Dies bedeutet, dass Ihre aktivitäten auf dieser Seite aufgezeichnet und analysiert werden. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können sie hier das Tracking für Sie deaktivieren. Dann werden Ihre Aktivitäten nicht mehr aufgezeichnet und analysiert.
Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung