Angepinnt Und KNIPS - Das Thema H & H stellt sich vor!

    • Forum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und KNIPS - Das Thema H & H stellt sich vor!

      'knarzende Türen, übler Geruch, dunkle Gänge'
      M-meinst du w-wir sind hier richtig?
      'Tür springt weit auf'
      Waaaaah!


      Fürchtet euch nicht!
      Kommt herein, kommt herein! Schnell, Schnell!
      Na seht ihr, ihr seid in Sicherheit. Und ihr könnt bleiben so lange ihr wollt!
      Nehmt euch Kakao, Kekse, gruseliges Gebäck.

      So, ihr seid doch sicher wegen des KNIPS hier. Nun woher ich das weiß? Ach das spielt doch keine Rolle.

      Das Thema? Ach das Thema!
      Nun, da es so wunderschöne Herbstblätter, bunte Bäume, herbstlichen Wald gibt, sowie Halloween vor der Türe steht - was wäre da nicht nahe liegender, als das wir ein Knips mit dem Thema Herbst & Halloween machen!

      Wie ihr euch das vorstellen könnt?
      Nun, ihr fotografiert einfach ein Bild auf dem etwas schönes herbstliches zu sehen ist - oder ihr fotografiert eine schaurig schöne Halloween Deko.
      Ob es eine riiiiiesige gruselige Spinne ist, die auf einem ausgeschnitzten Kürbis sitzt oder aber ein wunderschöner herbstlicher Baum - ist ganz egal. Ihr habt die Wahl. Ihr könnt natürlich auch beides nehmen.


      So, da dies nun ziemlich viel Text war, hier in Kurzform:



      Thema: H&H - Herbst und Halloween.

      Daten:
      Einsendungen: 20.10.2017 bis 11.11.2017 (23:59)
      Abstimmung: 12.11.2017 bis 25.11.2017 (23:59)


      Einzusenden bei: @Keks-Chan

      Anforderungen an das Bild / Regeln:
      1. Herbstliche Dinge oder Halloween Grusel Spaß (beides ist auch erlaubt)
      2. Passen die Bilder NICHT (und ihr antwortet mir nicht, wenn ich was zu bemängel habe, fliegen sie raus)
      3. Dies ist ein FUN-Event. Jeder kann mitmachen!
      4. Es muss euer Bild sein. Finde ich es im Internet, wird es automatisch ausgeschlossen.
      5. Bildbearbeitung ist erlaubt, wenn es die Farbkorrektur erfordert. Bitte keine Ränder und kein drauf schreiben auf die Bilder. (Weiteres siehe unten in den Beiträgen.)
      6. Bild darf höchstens 4 Wochen alt sein.

      So, das war es auch schon von mir.

      Und nun raus mit euch, hier ist der Hinterausgang. *auf die Tür neben mir deut*
      Ich wünsche euch viel Spaß beim Fotografieren!



      Eure
      ~Keksi~



      a little leaf, with a lots of colours, is coming up your way

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Keks-Chan () aus folgendem Grund: regel bearbeitung. optimierung, änderung des abgabetermines sowie abstimmung

    • Sind eig gute Fragen, aber das Bearbeiten der Fotos hat so seine Vor- und Nachteile. Wer damit umgehen kann, kann echt super Bilder draus machen. Wer allerdings nicht damit umgehen kann, könnte dadurch Nachteile haben. Es ist bestimmt schwierig für Keksi das zu entscheiden. Zuvor wurden unbearbeitete Bilder eingereicht. Vllt wurd mal hier und da eine Farbkorrektur gemacht, aber mehr nicht. Wie sich Keksi jetzt entscheidet, ka. Ich werd ihr nichts raten können, weil ich auch pro Bildverarbeitung bin. Aber das liegt daran, weil ich damit umgehen kann. Andere, die mitmachen wollen, aber mit solchen Programmen nicht umgehen können, werden sich benachteiligt fühlen und dann vllt auch gar nicht mitmachen a la "Ich kann mit Bildbearbeitungsprogrammen nicht umgehen, also mach ich nicht mit, weil die dann eh besser als normale Fotos aussehen". Und da ist es schwierig was für beide Parteien zu finden. Bin gespannt, wie sich Keksi entscheiden wird ^^
    • Also, gegen Bildbearbeitung habe ich soweit nichts. Paar Farbkorrekturen sind ja manchmal gar nicht so schlecht.

      Beim drauf schreiben wäre ich allerdings dagegen. Das würde, so fände ich, mehr oder weniger dann zu bearbeitet sein. (Ausserdem sind wir hier nicht bei der Sotm.)

      Also generell bearbeiten ja (Farbkorrektur), aber kein drauf schreiben. Rand nein, muss jetzt auch nicht sein.

      Ich weiss selbst wie das ist, wenn man mit sowas nicht umgehen kann. Es fühlt sich mies an. Aber manchmal ist so eine Bildbearbeitung nicht so schön wie das Bild selbst, im eigentlichen Ursprung. Hier kann man es drehen und wenden wie man möchte.



      Weiter wüsste ich jetzt nicht.
      Nachfragen könnt ihr aber immer. Ich werds oben mal reinschreiben.



      a little leaf, with a lots of colours, is coming up your way

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Keks-Chan ()