Covers und Original

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Covers und Original

      Wie der Titel schon sagt, Covers und Original. Viele Anime Openings lieben und vergöttern wird, aber viele von diesen Meister Werken werden von Youtubern gecovert. Was haltet ihr da eigentlich von?
      Also ich Persönlich liebe manche Cover Versionen vor allem wenn die Tonlage mit dem Original über einstimmt, aber ein Cover kann auch oft besser sein als das Original. Covern heißt ja nicht immer auf der selben Sprache zu singen wie es eigentlich vorhanden ist und genau das liebe ich. Deutsche Versionen von Japanischen Animes, da ich mir nie so genau Gedanken gemacht habe was gesungen wird in denn meisten Openings hat es mich noch mehr gefreut mal genau zu hören wie es für uns klingen würde. Vor allem als ich endlich mal einen Deutsche Version von MEMEME gesehen habe, dachte ich nur wow. Viele hatten nämlich dieses Lied plus Video verurteilt, weil es ja Sexuelle Handlungen hatte, aber ist schon doof wenn man nicht denn Text dahinter versteht. Die Deutsche Version hat mich um gehauen und es wurde eins meiner Lieblings Lieder für eine kurze Zeit, weil der Text einfach was vom wahren Leben hatte. Aber nun mal wieder zu Thema, ich mag Covers zwar nicht alle, aber viele und ich finde wenn ihr noch keins gehört habt (also auf Deutsch) solltet ihr euch das vielleicht einfach mal an tun, denn manche Versionen sind echt gut und ich finde die Sänger die sich da echt Mühe geben haben diese Aufmerksamkeit verdient. Bei einer Sängerin hätte ich am liebsten ihre Deutsche Version auch auf dem DVD gehabt aber heut zutage werden die meisten Lieder ja nicht mehr übersetzt --> sehe One Piece. Ich fand auch immer die Lieder schön die damals bei Digimon usw liefen, aber leider werden die meisten Lieder nicht mehr gecovert. Das hat mich vor allem bei denn neuen Digimon Filmen gestört, das Hauptlied Leb deinen Traum wurde neu verpackt aber die Verwandlungs Musik haben sie einfach so gelassen, was ich echt schade fand denn ich habe damals so gern mit Gesungen. Genau wie bei Dragonball, Inuyasha, Detektiv Conan und was da noch alles damals im TV zu sehen wahr. Also was meint ihr können die Cover Versionen auch mal besser als das Original oder bleibt ihr immer dem Original treu?


    • Sogar meistens besser, würde ich schreiben/sagen )
      Zum Beispiel: Blumenkranz aus Kill la Kill von Paperblossom gecovert finde ich noch besser als das original,
      aber das originale hat trotzdem etwas mit dem verzerrtem Deutsch :)
      MEMEME finde ich auch Hammer. Okay, das Musikvideo ist schrecklich (was aber am Ende gar nicht mehr "so" schlimm ist)
      Gibt ja auch mehrere gecoverte Versionen. Finde am besten die männliche Version und die Deutsche auch.
      Was ich nicht so mag ist Vocaloid, da hören sich echt alle Lieder die gecovert sind besser an. ^^
    • Da kennst du wohl nur schlecht Vocaloid Lieder xD obwohl ich von Kradness manche Versionen von Miku schon cooler finde. Aber die Deutschen Versionen haben auch etwas an sich, aber da ich durch und durch Vocaloid Fan bin und auch deswegen mal nach japan will mag ich das das orginal öfters mal lieber xD aber jeder hat da ja so seine Richtung. Paperblossom mag ich auch sehr gern, doch ich habe einen leichten hasse gegen Strabbelycake oder wie sie heißt entwickelt. Sie hat echt ne süße Stimme wenn es um niedliche Covers geht, doch wenn ich sie in Animes als Erwacksene Frau höre, könnte heulen p.p (beispiell Hight School of the Dead)
      Aber das was ich noch am meisten und liebsten höre sind echt die Deutschen Versionen aus früheren Animes.


    • Schlechte? Nun ja, die bekanntesten.
      Vocaloid ist mir einfach viel zu viel Roboter haft, mag es deshalb wohl nicht^^ Was ich aber noch ganz ok finde, ist levan polka.
      Finde auch paar andere Vocaloids (gecovert) echt gut.
      Und jetzt mal eine Frage, weißt du ob die beiden Lieder hier auch Vocaloid sind? Wenn ja, dann hört es sich aber noch extrem normal an (also die Stimme xD) Sind auch im Moment meine Lieblings Lieder :)
    • Sagen wir es mal so es gibt viele Japanische Sänger die eine Anime Figur als Identität nehmen, dazu gehören Kradness und die Sänger die du gerade gezeigt hast. Also Miku hört sich auf jeden fall mehr roborta mäßig wie du sagtest an, aber ich finde zum Beispiel Gumi (die Grün haarige) hat ne Menschlicher Stimme. Ich finde es kommt auch auf das Lied drauf an, Miku klingt so oft anders xD das ich auch schon langsam nicht weiß ob das ein Cover vom Japaner ist oder nicht xD