Neue Anime/Manga Threads

    • ungünstig gelöst

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Anime/Manga Threads

      Ich hätte schon mal gerne was zu einem Manga/Anime geschrieben, habe es dann aber gelassen, weil er noch nicht in der DB eingetragen war. 6
      1.  
        ja (1) 17%
      2.  
        nein (5) 83%
      Wenn man einen neuen Anime/Manga im Forum diskutiern will, der aber noch nicht in der Datenbank eingetragen ist, darf man dann auch einfach so einen Thread aufmachen oder muss er zuerst in die Datebank eingetragen werden?
      Zumindest so, wie es in den aktuellen Threads aussieht, gehe ich von letzterem aus und finde das umständlich. Bis jetzt habe ich dann einfach darauf verzichtet, da ich keine Lust hatte, ihn erst in die DB eintragen zu müssen. Aber da momentan hier wenig Aktivität ist (außer bei den Forenspielen), dachte ich, ich mache mal eine Umfrage, ob da noch mehr Leute in dem Fall lieber verzichten, weil wenn ja, dann wäre es vielleicht angebracht, mal über eine andere Lösung nach zu denken, um die Aktivität hier zu fördern.
    • Was ist den so umständlich einen Anime einzutragen?
      Man muss ja nicht alles ausfüllen.
      Es reicht soweit, wenn der Name drin ist und als gerne unbekannt auszuwählen. (der Rest wird ja den schon von jemanden nachgetragen, sofern es einen interessiert)
      Den muss es nur freigeschaltet werden und man kann darüber ein Thema erstellen oder Kommentare schreiben.
      Jeden Monat ein 48-Stunden Premium+ Gästepass für Crunchyroll zu vergeben. (Einfach eine Nachricht schicken und nachfragen ob einer frei ist.)



      aniSearch.de Profil


      MyAnimeList.net Profil

      .

      Meine gesamte Liste

      TV: 705, OVA: 157, Movies: 141, Spcl.: 74, Eps: 13202, Days: 216.86

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkViper84 ()

    • Ich weiß auch nicht, was daran umständlich ist. In der Datenbank muss man, wie Viper es schon sagte, nicht alles eintragen. Aber ich finde, bevor man über einen Anime oder Manga diskutiert, sollte man vorher die wichtigsten Randdaten angeben. In dem Fall Name, Handlung und ggf. Genre. Anzahl der Episoden ist jetzt nicht so wichtig und kann immer noch nachgetragen werden. Wenn der Anime/Manga dann in der Datenbank ist, wird es von den Admins freigeschaltet sofern das wichtigste richtig eingetragen wurde. Alles andere kann nan noch nachtragen. Nach dem Freischalten kann man ein Thread mit der Diskussion starten - wo man noch nichtmal neu schreiben muss, worum es in dem Anime/Manga geht.

      Ein ausführliches How-To gibt es ebenfalls dazu. Und je öfter man sowas macht, desto schneller geht diese Datenbankeintragung.
    • Also ich finde es schon umständlich. Man muss ja zusätzlich zu den Daten noch ein Bild suchen und dann eben warten, bis es freigeschaltet wird. Wenn ich jetzt gerade herkomme, weil ich zu dem Anime/Manga gerne was schreiben würde, kann es sein, dass ich zwei Tage später schon bei was ganz anderem bin und keine Lust mehr habe, dazu was zu schreiben. Und dann statt dessen anfangen auf dem Computer vor zu schreiben um es später zu posten, ist nun mal etwas, das ich als umständlich empfinde.

      Du sagst, man braucht die wichtigsten Randdaten zur Diskussion, Viper sagt, der Titel reicht. Der Titel steht aber auch im Threadtitel und die Randdaten könnte man auch ohne Bild und ohne Freischaltwartezeit im ersten Post einfügen. Wobei ich sogar vermute, dass die meisten, die etwas zu dem jeweiligen Anime/Manga schreiben wollen, die Eckdaten ohnehin schon kennen.

      Edit: Habe mal gerade bei ein paar Serien in die DB geguckt. Da ist bei der Beschreibung meistens ohnehin ein anisearch Link - den könnte man auch im Startpost einfügen.

      Aber ich habe eben keine Ahnung, wie andere das empfinden und deshalb die Umfrage gestartet. Wenn es nur mir so geht und außer mir keiner auf Beiträge verzichtet, weil es noch keinen DB Eintrag gibt, dann ist das halt so.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von keisuke ()

    • Ich wiederhole mich. Es braucht kein Bild. Es reichen für das gröbste den richtig geschriebenen Namen und als gerne "unbekannt" den kann man schon in der Theorie es erstellen. Die Freischaltung sollte nicht lange dauern oder wenn es eilig ist einfach z.b. im discord (sofern online) anschreiben. (Hängt vom privaten Leben ab, bzw. wann man online kommt). Die anderen Daten die man braucht, werden schon nachgetragen.(klar wenn mehr eingetragen ist es komfortabler)
      Den sobald ich es überprüfe korrigiere ich fehlendes. Ich habe auch eine weile immer viele Serien zum start einer season eingetragen. Das gefiel aber auch nicht jeden da und mit wurde vorgeworfen, dass ich interessierte die Arbeit klaue. Daher erstelle ich die Einträge (die ich zumindest mir angeschaut habe) zurzeit immer wenn ich sie komplett habe.
      Das gefällt scheinbar auch keinen. Leider gibt es keine 1klick Lösung die eventuell viele haben wollen.

      edit: Es geht auch um Übersichtlichkeit. wenn nur Themen da sind wird man eventuell schnell das Thema nicht wieder finden. da ist die Übersicht nach abc bequemer.
      Jeden Monat ein 48-Stunden Premium+ Gästepass für Crunchyroll zu vergeben. (Einfach eine Nachricht schicken und nachfragen ob einer frei ist.)



      aniSearch.de Profil


      MyAnimeList.net Profil

      .

      Meine gesamte Liste

      TV: 705, OVA: 157, Movies: 141, Spcl.: 74, Eps: 13202, Days: 216.86

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DarkViper84 ()

    • Auch das Nachlaufen über Discord fände ich umständlich. Und warum der DB Eintrag überhaupt gebraucht wird, wenn nur der Titel reicht, verstehe ich auch nicht. Ich bin mir jetzt nicht sicher, was du mit 1klick Lösung meinst und auch nicht, ob diese Diskussion hier gerade was bringt. Ich würde da eigentlich erst mal gerne die Zahlen der Umfrage sprechen lassen. Wie gesagt, wenn es nur mir so geht, ist es ja okay.
      Ich spreche es auch nur gerade jetzt an, weil eben hier kaum noch was los ist und ich das schade finde.
    • Viele wollen zurzeit einfach sowenig wie möglich tun und möchten gerne das vieles mit 1 klick erledigt ist. Ist ja teilweise bei dir genauso. Du hast keine lust es über die Datenbank zu machen. (weil es zulange dauern würde, umständlich ist usw..)

      Warum? Das Sprichwort ist die Einheitlichkeit, Übersicht, Vorstellung usw... (im Erstbeitrag damit man es gleich zuordnen kann, egal wie der Themen Titel ist. (Allgemeine Unterhaltung, Charaktere, oder was zum Anime gehören könnte))
      Man kann ja in der Theorie mehrere Themen zu einem Eintrag machen.

      Wenn deine Themen auch so gleichwertig ist wie jedes andere Thema im Anime-Manga den kannst du es gerne auch so erstellen.
      Es gab früher eine Vorlage für die Themen diese war aber auch für viele zu viel. (mit Tabellen, bbcodes usw. und war noch aufwendiger als das Jetzige)


      Wenn jemand ein Allheilmittel kennt, kann er das ruhig vortragen, so das es benutzerfreundlich ist und jeder versteht und anwenden kann.


      ps. Aktivität hat sich durch twitter/facebook/youtube und co. stark geändert. Meiner Meinung nach ist das viele zurzeit mehr auf konsumieren aus sind als tiefere Unterhaltungen zu führen. Anschauen und abhacken (eventuell ein Emoji dalassen), neues anschauen...
      Jeden Monat ein 48-Stunden Premium+ Gästepass für Crunchyroll zu vergeben. (Einfach eine Nachricht schicken und nachfragen ob einer frei ist.)



      aniSearch.de Profil


      MyAnimeList.net Profil

      .

      Meine gesamte Liste

      TV: 705, OVA: 157, Movies: 141, Spcl.: 74, Eps: 13202, Days: 216.86

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DarkViper84 ()

    • Bin da ganz der Meinung von DarkViper, sowohl was das Eintragen in der DB angeht, als auch das Konsumverhalten der User und ein Allheilmittel wird es wohl nie geben und Alle zufrieden zu stellen ist wohl genau so unreallistisch.
      Hab selber schon einige Anime´s eingetragen und finde den Aufwand und die Warte-(freischalt)zeit annehmbar. Hatte sogar Spaß dran mehr dabei zu entdecken.
      Schön wäre vielleicht noch zu sehen wer sich die Mühe gemacht hat und diesen DB-Eintrag erstellt hat.


      Und @keisuke, wenn du nach der Freischaltung keine Lust mehr hast, etwas zu schreiben, war der Manga/Anime wohl doch nicht so packend.
    • Eine art Topliste gibt es nicht (ob eine kommt kein plan, müsste der Herr BlackKite84 nach allgemeiner Entscheidung als box auf der Seite umsetzen) und glaube (persönliche Meinung) diese wäre zurzeit auch sehr eintönig da ich mit aufgeführt werden würde und so eventuell andere Leute abschrecke mit meinen 500+ Einträge.


      Aber für jeden Eintrag oder Änderung gibt es Aktivitätspunkte (Punkte im Profil wie z.B es auch welche für Themen und Beiträge usw.. gibt).

      Ansonsten müsste hoffentlich jeder dieses Symbol rechts oben im Eintrag sehen können , dort kann man sehen, wer es erstellt hat und wer eine Änderung eingetragen hat.
      Jeden Monat ein 48-Stunden Premium+ Gästepass für Crunchyroll zu vergeben. (Einfach eine Nachricht schicken und nachfragen ob einer frei ist.)



      aniSearch.de Profil


      MyAnimeList.net Profil

      .

      Meine gesamte Liste

      TV: 705, OVA: 157, Movies: 141, Spcl.: 74, Eps: 13202, Days: 216.86

    • Einen Vorschlag, es zu vereinfachen, hätte ich schon, aber ich wollte eigentlich durch die Umfrage erst mal sehen, ob es nötig ist.
      Aber da wir jetzt ohnehin schon so tief in der Diskussion sind: Ich hatte an einen Erspost gedacht, der in etwa so aussieht, wie im Watch Club. Habe ich das richtig verstanden, dass das für dich als Alternative in Ordnung wäre. @DarkViper84

      Das Konsumieren ist sicherlich ein Problem. Habe auch schon mitbekommen, dass manche sich einfach wahllos die neue Seasons reinziehen. Dass viele lieber über soziale Netzwerke diskutieren, hat mMn aber auch was mit der Sucht nach Likes zu tun, denn zum Diskutieren, ist ein Forum immer noch am übersichtlichsten.

      @Tomoyo Wenn ich gerade Lust habe was zu schreiben (das kann auch ein paar Tage, nachdem ich den Anime beendet habe, sein), dann ist es halt blöd, wenn das wegen der Wartezeit nicht geht. Es kann dann durchaus mal sein, dass ich zwei Wochen später dann doch noch mal Lust habe, was dazu zu schreiben, aber genauso gut, kann es sein, dass es dann für mich abgehakt ist. Und ich schreibe übrigens nicht nur zu Anime, die ich gut fand.
    • Solange danach auch ein Datenbank Eintrag kommt ja.
      Sprich Thema erstellen und danach Datenbank Eintrag (zeitnah, von wenn auch immer, ob du es bist oder ein anderes Mitglied spielt keine rolle). Den sollte die frage nach Wartezeit vorbei sein.
      Ansonsten gibt es keine Garantie das, dass Thema auch vorhanden bleibt. Da beides hier miteinander verknüpft ist.
      Jeden Monat ein 48-Stunden Premium+ Gästepass für Crunchyroll zu vergeben. (Einfach eine Nachricht schicken und nachfragen ob einer frei ist.)



      aniSearch.de Profil


      MyAnimeList.net Profil

      .

      Meine gesamte Liste

      TV: 705, OVA: 157, Movies: 141, Spcl.: 74, Eps: 13202, Days: 216.86

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkViper84 ()

    • Okay, Fragerunde:
      Die Verknüpfung würdest du dann bei Freischaltung des DB Eintrags vornehmen? Nicht verknüpfte Themen, in denen vielleicht diskutiert wird, würden einfach gelöscht werden?
      Du hast ja auch weiter oben geschrieben, dass du die restlichen Daten - wenn man z.B. nur den Titel einträgt - nachträgst. Wenn das dann ohnehin verknüpft wird, würde es dann überhaupt Sinn machen, die Sachen im Erstpost zusätzlich auf zu führen?
    • Ja würde ich machen, denn das ausfüllen der Daten ist keine höhere Wissenschaft, sofern man es nicht nur aus frust macht.
      Ja es könnte irgendwann verschwinden.

      jaein. über die Datenbank wird automatisch eine kurz Info mit im Beitrags Feld eingefügt damit man unabhängig vom Themen Titel (*) eine Zuweisung hat was auch z.B mit den Tags die man vergeben kann geschieht. Daher sollte im Erstbeitrag auch eine Verlinkung bzw kurz Info vorhanden sein (ob nun die über Datenbank oder eigene ist relative egal, aber ich bevorzuge Datenbank Verlinkung) damit man erkennen kann worum geht.

      * da der Anime z.B 4-x Schreibweisen haben kann, Deutsch, Englisch, Original, synonyme und man so die eventuell anderen namen mit sehen kann oder man orientiert sich teilweise am Cover was auch einige machen und wenn mal ein deutscher Name dazu kommt weil es lizenziert wurde und aus unerklärlichen gründe der Name eindeutschen wurde, denkt man nicht daran das in sein thema mit eigener Kurzinfo abzuändern. Was bei den Inhalt des infoblock geschehen würde, wenn der Eintrag bearbeitet wurde. (Thema titel würde zwar gleich bleiben aber inhaltlich wurde es verändert)

      Edit
      Offtipic. Wenn Wartezeiten zu lange sind, kann man auch vorab Einträge erstellen. Viele haben in Vorfeld schon eine Ahnung was sie von der neuen season sehen wollen. Ob man ihn ansieht oder nicht spielt keine Rolle. Der Eintrag wäre somit schon mal da für Spontanität.
      Jeden Monat ein 48-Stunden Premium+ Gästepass für Crunchyroll zu vergeben. (Einfach eine Nachricht schicken und nachfragen ob einer frei ist.)



      aniSearch.de Profil


      MyAnimeList.net Profil

      .

      Meine gesamte Liste

      TV: 705, OVA: 157, Movies: 141, Spcl.: 74, Eps: 13202, Days: 216.86

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von DarkViper84 ()

    • Nur mal so kurtz in die Runde geworfen..
      Wenn du Zeit hast alles in den Starbeitrag zu schreiben..solltest du doch auch die Zeit finden diese in den Datanbank eintragen zukönnen? Ich versteh das nicht ganz. das freischalten von den Anime dauert auch keine 5 Tage, spätestens am nächsten Tag ist es doch freigeschaltet.


      Danke Nekuro für die Signatur
      |MyAnimeList| DeviantART|




      Are You Sure About That?

      “You really have pretty eyes. They're like the fruit of hawthorn plants, swaying in the breeze.But...not even birds would eat them.
      They're not sweet, bitter, or even poisonous, yet they provide nothing. ” - Nora
      |MyAnimeList| DeviantART|



    • @DarkViper84 Das Voranlegen bringt zumindest bei mir nichts, da ich kein Season Gucker bin, aber für andere ist der Tip durchaus hilfreich.

      @Kandiszucker Wie ich schon mal oben erklärt habe, ist das einen Beitrag Schreiben bei mir was spontanes. Ein Tag später könnte ich da schon keine Lust mehr zu haben oder die Zeit lieber auf Posts in Realserienforen, in denen ich auch aktiv bin, verwenden.
      Wenn ich die Daten in den Startpost eintrage, könnte ich direkt loslegen. Zudem hätte ich da auch - ganz subjektiv - das Gefühl, dass die Daten da auch jemand liest. Das kommt einfach daher, dass ich selbst nie auf den Eintrag der DB gehe, weil ich den Anime entweder schon kenne und die Daten nicht brauche oder gleich zu anisearch gehe. In den meisten DB Einträgen ist ohnehin anisearch verlinkt - da spare ich mir den Umweg. Und ja, es tut mir leid um die Arbeit, die ihr in die Einträge steckt, aber für mich ist das einfach praktikabler.

      Was den DB Eintrag evtl. interessanter machen könnte, wäre, wenn da wirklich alle Threads - also auch die aus den Clubs gebündelt wären. Ich nehme jetzt mal als Beispiel den Eintrag von Yuri on Ice - da ist nur der Forenthread verknüpft. Es gibt aber noch mindestens den Thread im Watch-Club. Auch wenn Nicht Clubmitglieder den nicht aufrufen könnten, könnte er auch für sie angezeigt werden und vielleicht würde das auch den ein oder anderen in den Club ziehen. Oder man könnte evtl. auch den Thread von der Mangavorlage (umgekehrt dann von der Animeumsetzung) verlinken.

      @Chiishi Prinzipiell hätte ich nichts dagegen, aber werden es dann hier nicht langsam fast genauso viele Mods wie aktive User? Ich meine, wir müssen ja nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen. ^^

      Und um jetzt die Vorgehensweise, die ich mit @DarkViper84 diskutiert habe, noch mal übersichtlich zu machen:
      Ich lege den Anime/Manga in der DB mit mindestens dem Titel an und eröffne einen Thread.
      Viper schaltet frei und verlinkt DB Eintrag mit Thread.
      Sollte ich im Erstposts des Threads noch keine Daten angegeben haben, könnte ich da jetzt nachträglich den DB Eintrag verlinken.
      Richtig so?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von keisuke ()

    • keisuke schrieb:

      Es gibt aber noch mindestens den Thread im Watch-Club. Auch wenn Nicht Clubmitglieder den nicht aufrufen könnten, könnte er auch für sie angezeigt werden und vielleicht würde das auch den ein oder anderen in den Club ziehen.
      Muss geprüft werden, da der Club keine eigene Entwicklung ist und man schauen muss ob es so einfach geht.


      keisuke schrieb:

      Sollte ich im Erstposts des Threads noch keine Daten angegeben haben, könnte ich da jetzt nachträglich den DB Eintrag verlinken.
      Richtig so?
      denke sollte gehen.
      Jeden Monat ein 48-Stunden Premium+ Gästepass für Crunchyroll zu vergeben. (Einfach eine Nachricht schicken und nachfragen ob einer frei ist.)



      aniSearch.de Profil


      MyAnimeList.net Profil

      .

      Meine gesamte Liste

      TV: 705, OVA: 157, Movies: 141, Spcl.: 74, Eps: 13202, Days: 216.86

    • Nach Rücksprache im Team haben wir festgestellt, dass es für uns (Moderation und Administration) viel mehr Arbeit sein wird, wenn wir deinem Vorschlag nachkommen. Du hast einen Thread zu einem Manga geschrieben, wo es keine Verlinkung zur Datenbank gibt - kein Bild, keine Handlungswiedergabe und keine Verlinkung. Die Datenbankeintragung, die du nur mit dem Titel befüllt hast, müssen wir nochmal überarbeiten. Damit es eine Verlinkung gibt, müssen in deinem Thread die korrekten Daten vorhanden sein - Viper musste sie in deinem Thread ergänzen.

      Die Idee mit der Datenbank kommt nicht von irgendwoher. Mal davon angesehen, dass es diese Community einzigartig macht, haben wir somit auch eine gewisse gleichmäßige Struktur. Jeder Thread ist gleich aufgebaut. In anderen Foren wird es nicht anders gehandhabt, um ein gleichmäßiges Bild vom Aufbau zu schaffen. Dort musst du sogar in deinem Thread nach einem Muster Bild, Randdaten, Inhalt, etc pp. angeben. Hier bei uns machst du das mit paar Klicks anstatt mit ewigem tippen. Und ich glaube auch nicht, dass es so viel Zeit in Anspruch nimmt Bild hochzuladen, Handlung zu kopieren ( du musst den nichtmal selbst formulieren!) und die Hauptgenre anzugeben. Bild runterladen kannst du, bevor du den Manga liest oder kurz danach, wenn du schon weißt, dass du einen Beitrag dazu schreiben möchtest.

      Entschuldige, wenn das alles forsch klingt, aber für alles braucht man seine gewisse Zeit. Und wir können uns nicht nach deinen Wünschen richten, wenn es für uns noch mehr Arbeit bedeutet. Wir machen und tun sowieso schon viel, um die fehlenden Mangas und Animes nachzutragen. Wir allein kommen dem kaum bis gar nicht hinterher und sind über jede Unterstützung dankbar.

      Wie schon gesagt wurde, dauert eine Freischaltung nicht lange. Wir sind, wie du es unterschwellig erwähnt hast, genug Mods, die frühzeitig die Animes und Mangas freischalten können.

      Sollten wir eine andere, einfachere Möglichkeit finden, sagen wir bescheid. Aber bisher sehe ich persönlich kein Grund, dass die 5 minütige Datenbankeintragung aufwendig ist. Da gibt es in dem Forum Baustellen, die viel aufwendiger sind...

      Ich würde mir wünschen, dass unserer Struktur mit der Datenbank nachgekommen wird, bis wir eine andere einfachere Lösung finden und mit der Software vereinbaren können.

      (Es wäre gut, wenn du den Mangaeintrag von Rainbow Days kopierst, löschst und den nach der Mangafreischaltung neu aufmachst und den Inhalt einfügst.)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DarkViper84 ()

    • Ehrlich gesagt, raffe ich das jetzt wirklich nicht. Zum einen habe ich weiter oben extra noch mal nachgefragt:

      keisuke schrieb:

      Und um jetzt die Vorgehensweise, die ich mit @DarkViper84 diskutiert habe, noch mal übersichtlich zu machen:Ich lege den Anime/Manga in der DB mit mindestens dem Titel an und eröffne einen Thread.
      Viper schaltet frei und verlinkt DB Eintrag mit Thread.
      Sollte ich im Erstposts des Threads noch keine Daten angegeben haben, könnte ich da jetzt nachträglich den DB Eintrag verlinken.
      Richtig so?
      Und das wurde bejaht. Okay, dass da noch ein Tag mehr gebraucht wird, wusste ich nicht, hätte ich nach Hinweis selbst noch ändern können und für´s nächste Mal gewusst. Im Thread selbst gibt es sehr wohl einen Link - nämlich zur EMA Seite und wie ich im Zitat beschrieben habe, hätte ich nach Freischaltung des DB Eintrags diesen im Erstpost verlinkt.


      Und dann hat Viper hier mehrmals betont, dass man in der DB nur den Titel eintragen muss:

      DarkViper84 schrieb:

      Was ist den so umständlich einen Anime einzutragen?
      Man muss ja nicht alles ausfüllen.
      Es reicht soweit, wenn der Name drin ist und als gerne unbekannt auszuwählen. (der Rest wird

      DarkViper84 schrieb:

      Ich wiederhole mich. Es braucht kein Bild. Es reichen für das gröbste den richtig geschriebenen Namen und als gerne "unbekannt" den kann man schon in der Theorie es erstellen.
      Wenn es euch stört, warum wird dann mehrmals darauf hingewiesen, dass es auch so geht?


      Chiishi schrieb:

      Dort musst du sogar in deinem Thread nach einem Muster Bild, Randdaten, Inhalt, etc pp. angeben. Hier bei uns machst du das mit paar Klicks anstatt mit ewigem tippen.
      Finde ich, wie weiter oben geschrieben, einfacher, weil man eben ohne Wartezeit auch gleich mit dem Threadbeitrag loslegen kann. Ist ja z.B. auch im Watch-Club so.

      Und dann gibt es noch einen Punk: Ich weiß, dass es in der Szene weit verbreitet ist, aber ich werde kein Bild irgendwoher holen und hier hoch laden, zu dem ich keine Rechte habe.


      Chiishi schrieb:

      (Es wäre gut, wenn du den Mangaeintrag von Rainbow Days kopierst, löschst und den nach der Mangafreischaltung neu aufmachst und den Inhalt einfügst.)
      Ich dachte, Viper hätte den nötigen Tag für die Verknüpfung schon eingetragen. Und die Verlinkung zur Datenbank kann ich - wie geplant - einfügen, sobald der DB Eintrag freigeschaltet ist. Wenn das jetzt rein technisch doch nicht so realisierbar ist, okay. Aber ansonsten sehe ich keinen Grund ihn neu auf zu machen. Dann obliegt es euch ihn zu löschen und es dabei zu belassen.

      Ich werde hier jedenfalls nur noch was zu Anime/Manga mit existierendem DB Eintrag schreiben. Da muss ich dann leider sagen - so gerne ich hier bin, weil hier eine wirklich sympathische Atmosphäre herrscht - aber da gibt es dann Foren, wo das einfacher ist. Ich habe nur eben bevorzugt hier gepostet, weil ich gerne dazu beitragen wollte (und bei den vorhanden Anime auch immer noch will) hier Leben rein zu bringen.
    • keisuke schrieb:

      Wenn es euch stört, warum wird dann mehrmals darauf hingewiesen, dass es auch so geht?
      Ich sprach ja nur von mir, habe nicht erwähnt das die anderen es genauso machen/sehen. meine stimme ist nichts besonderes da im Team alle gleichwertig sind.
      Ich schalte auch nicht alles frei das kann jeder aus dem team.
      Und das andere bzw. Name reicht stimmt, es geht ja nur um das umständliche nachträgliche einpflegen/verlinken.
      Jeden Monat ein 48-Stunden Premium+ Gästepass für Crunchyroll zu vergeben. (Einfach eine Nachricht schicken und nachfragen ob einer frei ist.)



      aniSearch.de Profil


      MyAnimeList.net Profil

      .

      Meine gesamte Liste

      TV: 705, OVA: 157, Movies: 141, Spcl.: 74, Eps: 13202, Days: 216.86