Haikyuu!!

    • Serie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Haikyuu!!

      High Kyuu!!

      0 Kommentare

      Shouyou Hinata ist ein begeisterter Volleyball Fan, nur hat er ein Problem. Es gibt kein Team in dem er spielen kann, doch schafft er es sein Freunde dafür zu begeistern und mit ihnen ein Team aufzustellen. In ihrem letzten Jahr an der Mittelschule, schaffen sie es schließlich zusammen an den regulären Spielen der Mittelschule teil zunehmen. Doch im ersten Spiel müssen sie gleich gegen das Favoriten…


      Are You Sure About That?
      |MyAnimeList| DeviantART|




      “You really have pretty eyes. They're like the fruit of hawthorn plants, swaying in the breeze.But...not even birds would eat them.
      They're not sweet, bitter, or even poisonous, yet they provide nothing. ” - Nora
      |MyAnimeList| DeviantART|


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkViper84 ()

    • Warum hat mir niemand gesagt wie genial dieser Anime ist!? Na gut ich hatte eh vor ihn zugucken, nur war die Frage wann ich das machen würde. Und jetzt bin ich ganz vernarrt in diesen Anime! Ich bin zwar noch nicht bei der aktuellen Folge, aber es macht einfach Lust auf mehr.

      Wie bei einem klassischen Shounen Anime sind die MC, in diesem Fall Hinata und Kageyama, doch recht schwach oder zu sehr von sich überzeugt. Und im Laufe des Anime lernen sie ihre Fähigkeiten richtig umzusetzen um die Mannschaft zum Sieg zu führen. Aber im Vergleich zu Kuroko no Basket sind die Charaktere nicht so überpowert. Klar hat jeder seinen speziellen Part auf dem Feld, aber hier wirkt es "so wie in einem doch recht echten Volleyball Spiel". Ich finde bei Haikyuu hat man auch ein bessere Bindung zu den Charakteren, weil man hier mehr mitfühlt, wie sie stärker werden. Ich bin auf jeden Fall gespannt wie es weiter geht!


      Are You Sure About That?
      |MyAnimeList| DeviantART|




      “You really have pretty eyes. They're like the fruit of hawthorn plants, swaying in the breeze.But...not even birds would eat them.
      They're not sweet, bitter, or even poisonous, yet they provide nothing. ” - Nora
      |MyAnimeList| DeviantART|


    • War immer zu faul, nen Thread aufzumachen. :P

      Ja, auch wenn ich Volleyball nicht mag... Allein die Charaktere, der Humor und ihre Entwicklung sind es wert, den Anime zu sehen. Schade, dass "die erste Staffel" bald vorbei ist. Irgendwie ist der Anime wie Kuroko no Basket, nur halt mit Volleyball. Wir auf jedenfall weiter und weiter verfolgt. :D Ich will wissen, wer der "Small Giant" ist, den Hinata hinterhereifert. *ungeduldig*
    • Dieser Anime hat sich bis zur Spitze meiner Favoritenliste hochgekämpft.
      Die Gründe dafür sind ganz einfach *^*

      Haikyuu ist ein Anime, der Kuroko no Basuke sehr ähnlich ist. Aber was ich besonders finde ist, dass die Charas bei Haikyuu nicht total overpowered sind.
      Sie müssen erst hart trainieren und beginnen quasi von 0.
      Ich finde die Entwicklungen der Charas wirklich sehr interessant.
      Wie aus Feinden Freunde werden oder wie sie sich im Laufe des Animes verbessern und entwickeln :)
      Der Anime bringt viel Humor, Witz und Spannung mit, weswegen ich diesen Anime super toll finde *^*
      (Merkt man auch an meinem ganzen Merchandise oder der Tatsache, dass ich Hinata cosplaye :3)

      Außerdem finde ich persönlich Haikyuu sehr anspornend :3
      Wenn man sieht, dass jeder sein Bestes gibt und nicht aufgibt, bekommt mein gleich Lust auch immer sein Bestes zu geben und sich nicht unterkriegen zu lassen (*^*)9

      Ein sehr empfehlenswerter Anime!

      Don't stop laughing about it! <3
    • Habe mir heute mal die erste Folge mit deutscher Synchro (die,wie ich finde, ziemlich gelungen ist, auch wenn ich den sub Vergleich dazu jetzt nicht habe) und muss sagen, ich werde ihn mir demnächst weiter ansehen. Ich mag irgendwie den Zeichenstil und auch die Charaktere wirken sehr natürlich. Ich bin gespannt wie es weiter geht und sich die Beziehungen untereinander entwickeln werden, durch den Schulwechsel ^^
    • Hab jetzt grad auch mal in die Synchro reingehört und...naja es gibt schlimmeres aber ich würds nach wie vor mit sub gucken. Erstens nervt mich ungemein die seltsame übersetzung der spielerpositionen und so kram (Ich meine Zuspieler?! komm schon das klingt..scheiße. Is doch kein Beinbruch da den englischen Begriff "Setter" zu verwenden haben die Japaner ja auch gemacht. Oder wenigstens "Steller" Aber zuspieler...näh muss nicht find ich. Sagt der Moderator bei nem echten spiel im Fernsehn ja auch nicht...."Seeehen sie da ist der der zuspieler er, er er spielt zu.."
      Zweiter Punkt: Tanaka....WTH is das für ne synchrostimme?! :komgnooo: Das passt ja mal garnicht! Wie konnten sie ihm sone quitschestimme verpassen is ja abartig. Im Original hat er so voll die röhre und hier klingt er wie son abgenappelter flummi. Pfui!

      btw ich hab mich hier im Thema vorher noch nie gemeldet XD Haikyuu is toll, fantastisch, best sports anime ever! Ich liebe die Charaktere ganz besonders Tanaka weil Tanaka einfach die geilsten Fressen zieht. XD Haikyuu hat grandiosen Humor ich hab so hart gelacht und das immer wieder, haikyuu is spannend ich musste bei den Wettkämpfen immer voll mitfiebern und Haikyuu is wahnsinnig sypatisch in seiner gesammtheit als Manga, als Anime egal. *Haikyuu Fähnchen schwing* wer ihn noch nicht geguckt hat sollte das dringend nacholen!



      Klick -><- Klick


      Banner made and ®by Twini


      Klick -><- Klick

    • Ich kenne halt das Original nicht, aber bei Tanaka haben sie dann wohl wirklich ziemlich daneben gegriffen. :ktwirly:
      Was die Volleyballbegriffe angeht, finde ich es schon richtig, deutsche Begriffe zu verwenden, weil die hier ja auch in der Realität verwendet werden. Ich denke mal, in Japan werden da tatsächlich die englischen Begriffe verwendet. ABER natürlich sollten sie auch die richtigen deutschen Begriffe verwenden. Das heißt definitiv Steller und nicht Zuspieler.

      Beim Manga bin ich mir noch nicht sicher. Der ist ja auch hier angekündigt und ich habe mal reingesehen und finde den Zeichenstil, sagen wir, zumindest gewöhnungsbedürftig. Mal sehen.
    • Oookay...Das ist mir gar nicht so aufgefallen x"D das mit den Begriffen, hatte mich bisher auch nicht gestört da ich mich mit der Sportart eh nicht auskenne und leider den Vergleich zum Sub nicht habe. Klar, Volleyball ist ne amerikanische Sportart die sich international etabliert hat , dann sollte man diese Begriffe schon stehen lassen, da gebe ich dir dann schon Recht @Blacksad ...Sehr merkwürdig die deutsche Bezeichnung :bestimmt:

      Ich hatte mir schon vorher einige Kritiken über den Dub durchgelesen, da waren viele Fans auch deiner Meinung Blacki. Mag vielleicht auch zurecht stimmen (kenne das ja selber von einigen Animes) aber dazu habe iCh leider auch den Vergleich nicht. Ich finde es auch immer schwierig wenn der Dub so stark kritisiert wird,Fans wollen lizenzierte DVD, sind aber selten zufrieden zu stellen xD

      Jedenfalls finde ich auch das Tanakas Mimik einfach fantastisch ist :khahaha:
      Ich werde auf jeden Fall dran bleiben :)
    • @Novalie Ist zwar schon ewig her, aber ich hab mal Volleyball gespielt und da wurden nie englische Begriffe verwendet. Und in Mila Superstar z.B. wurden auch die richtigen deutschen Begriffe verwendet. Da hätte man sich beim Dialogbuch, anstatt einfach alles fleißig zu übersetzen, mal kurz nach den deutschen Fachbegriffen erkundigen sollen.

      Was die viel kritisierten Dubs angeht: Ich finde es z.B. gut, dass in Frkr. oft erst mal Dub und Sub getrennt auf zwei verschiedenen Boxen rauskommen oder es sogar erst mal gar kein Dub gibt. Da hat man die Wahl und es kostet auch nicht so viel, wie wenn gleich beides drauf ist. Eine Box mit beidem drauf, wird dort dann meistens erst später veröffentlicht.
      Die besten Anime Synchros sind mMn immer noch die von den alten Serien. Damals musste das alles halt noch nicht schnell, schnell gehen und die Sprecher konnten Unterhaltungen auch gemeinsam aufnehmen, während sie heute immer alleine im Studio stehen. Die einzige mit früher vergleichbar gute aktuelle Synchro im Animebereich ist mMn One Piece. An alle anderen gehe ich ehrlich gesagt schon mit etwas geringeren Erwartungen ran.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von keisuke ()

    • Neu

      @keisuke Ach so, cool das du selbst mal in der Sportart aktiv warst :) Ich hatte das nur im Sportunterricht....das reichte mir auch xD war so schlecht darin xD Aber wenn man den Anime guckt hätte man iwie Lust mal ne Runde wieder zu spielen xD
      Genau, Mila gab es ja auch noch ^^" daran habe ich gar nicht mehr gedacht. Aber ja, wenn es deutsche Fachbegriffe gibt, dann hätte man die nehmen sollen, wirkt dann etwas authentischer.

      Ja ist immer so eine Sache mit der Synchro. Ich persönlich schau ja auch lieber im Original, aber wenn mir die deutsche Fassung gefällt (bzw ich keine original Vergleich habe) schau ich das auch so.
      Obwohl ich sagen muss, dass ich bei One Piece mittlerweile lieber mit Sub gucke, da ich mich an die Stimmen so gewöhnt habe ^^