Beiträge von Sonea-Chan

    Alsooo, ich sage es mal so, wenn die Seiten jetzt nur leicht Gelb verfärben geht es noch, hab sogar schon ein Paar
    manga, die so aussehen. Liegt aber eher daran, das ich die von meinen Ex bekam, er ging mit dennen nicht so lieb
    um wie ich es tue.


    Angenommen ein Manga ist es zu doll beschäfdigt um es noch lesen zu können, wie es fällt Komplett aufeinander,
    es ist ins Wasser gefallen oder sonste was.Würde ich es mir Divinitiv neu kaufen, das ist mir das Geld wert.
    Immerhin möchte ich ja die Reihe weiterhin vollständig haben.


    Wenn einer meiner Manga ein Paar kleien Falten in den Seiten haben, kann ich es leider nicht ändern, ich würde
    aber nicht sofort deswegen gleich neu kaufen. Ich versuche immer so gut es geht, sowas zu vermeiden. Aber man
    kennt es sicherlich, egal wie vorsichtig man ist, irgendwie passiert es dennoch irgendwie immer. xD


    Bei einen Manga wo es sich nur um einen Einzelband handelt, würde ich mir jetzt vielleicht nicht neu kaufen.
    Das ist es in meinen Augen dann doch nicht Wert, auch weil viele Einzelbände oft treuer sind als wenn es sich
    um eine Manga Reihe handelt.


    Wie gesagt, wenn er zu doll beschädigt ist - wird er eben neu gekauft ^^


    Hätt ich nicht besser sagen können. Würd ich glatt so unterschreiben.
    Trotzdem möchte ich noch dazu sagen, das ich es schade finde, das
    gerade Leute die Anime und Co. mögen immer gleich so abgestempelt
    werden, also was Realitätfluch betrifft. ^^ jaja, die bösen Vorurteile.

    Wo fang ich am besten an?
    Ich denke, ich schaue Anime weil man dort was fürs Leben lernen kann,
    aber auch weil es von unseren Alltag so gut ablenkt. Dort sind Dinge möglich
    was bei uns niemals möglich ist, egal wie sehr wir uns es wünschen. Außer-
    dem liebe ich einfach wie es gezeichnet ist, die Geschichten interessieren mich
    und dazu noch unterhalte ich mich gern mit anderen darüber am ende.
    Es ist irgendwie als würde Anime mir mein Leben voller erscheinen.Es ist
    halz ein Hobby dem man gerbne nach geht genau so würde ich auch antworten
    wenn es um Bücher oder Filme gehen würde, ich liebe sie einfach, das was man erlebt
    wenn man sie schaut usw. :khappy:

    So leicht ist das gar nicht zu beantworten, denn jede Geschichte ist invidiuel ( oh gott schreibt man des so? xD).
    Wenn ich jetzt nur nach den Genre gehen würde, würd ich sofort Romance und Fantasy sagen^^ Drama gehört
    aber auch dazu! Das wären so meine Lieblingsgenre, aber wie gesagt, am Ende kommt es immer drauf an, wie
    das Genre in dem Anime oder Manga umgesetzt wird.

    Natürlich wird auch mal Anime nach einer gewissen Zeit langweillich. ^^ Da sage ich gleich aber auch hinterher, was wird uns
    denn nicht mal langweillich nach einer gewissen Zeit? Nichts oder? Man braucht eben abweckselung, immer das gleiche ist
    halt auf deiner auch nichts spannendes. Wie Chiishi schon so schön beschrieben hat, das es Anime wie Conan im Grunde
    immer den selben aufbau haben und einfahc verdammt lange gehen, wird mir da ebenfalls langweillich mit der Zeit.
    Aber auch ansich, wenn ich eien Zeit lang nur Anime schaue brauche ich danach erstmal was anders wie z.B. n Game zum zocken
    oder gönne mir eins meiner Bücher. :3 Also, wenn abweckselung drinne ist, kann man meiner Meinung nach sagen, das es
    nicht langweillich wird mit der Zeit, sollte man aber nur Anime schauen well, ja dann wird es lanhweillich mit der Zeit. ^^

    Well, ich denke das hat viel mit Vorurteilen heutzutage zu tun. Unsere Gesellschaft warnt uns ja ständig davor sich mit jemanden
    aus dem Internet zu treffen besonders dann, wenn es um Teenager (in dem falle meine ich junge mädchen) die sich gerne mit ihren
    Boy treffen möchten. Alleine wie oft sie es in den Nachrichten bringen, leider oft auch nachdem schreckliche Dingen passiert sind.
    Ich denke, die muss ich nicht weiter erläutern. Ich selbst find es etwas schade, das es zwischen Boy meet Girl schwerer ist als,
    wenn es das gleiche Geschlecht ist. Immerhin kann doch auch das gleiche Geschlecht gefärhlich sein bzw hat falsche absichten mit einen.


    Ich sage es mal so, nur weil sich ein Junge wie ein Mädchen anhört misstraue ich ihn nicht gleich. xD Dagegen gehe ich sie Sache eher so an,
    das ich am Anfang generell vorsichtig bin und erst eine gewisse Zeit mit der Person Online Kontakt habe. Ihr wisst schon, skypen,täglich schreiben,
    vertrauen gewinnen oder eher gesagt verdienen. Sicher, man kann sich nie 100% sicher sein, aber ich glaube jeder weiß was ich meine, wenn ich
    sage das man sich einfach irgendwann zumindest soviel vertraut, das man Geheimnisse austauscht oder sich als Onlinefreunde bezeichnet.
    Ich würde erst ein Treffen zustimmen (wenn der Kerl jetzt so ne stimme hat gilt das gleiche) wenn ich die Person länger kenne, Bilder gesehen
    habe und auch Freunde ihn kenne durch FB oder durch erzählungen. Wie soll ich es kurz noch ausdrücken? Man lernt ein Teil seinses lebens kennen.


    Ein Treffen zwischen 2 Frauen ist meiner Meinung nach nicht so ein Problem. Aber das liegt gerade eben an den Vorurteilen und leider auch an
    dem was Männer den Frauen schon angetan haben. Ich will damit aber nicht sagen, das alle Männer so sind! Das will ich gleich klar stellen.^^


    So, ich hoffe man kann des als eine Antwort sehen, ich kann mich bei sowas Mündlich besser ausdrücken als schriftlich. :ecke:

    Die Antwort lautet : Nein


    Zum ersten schon mal alleine nicht, weil ich alt genug bin nach ihrer meinung.
    Außerdem ist es mein Zimmer und meine Sachen/Geld/Ineresse, damit kann
    ich tun und lassen was ich will, solange ich nichts verbotenes tue. Bei mir
    weißt auch meine Mum das ich sowas lese und sie lacht manchmal sogar mit
    oder schaut mir über die schulter. :khappy:


    Sie stehen bei mir ganz normal im Regel :3 Nur ähm mein Freund gefällt es nicht
    so das ich sie lese, aber des ist mir egal, immerhin meint er ja solange ich ihn
    damit in ruhe lasse kann ich sie ruhig weiter lesen.

    Ich muss meine gottseidank nicht verstecken. xD
    Ich bin laut meiner Mum alt genug um selbst zu entscheiden,
    was ich wo aufbewahren möchte und vor allem was mir gefällt. ^^
    Sie hat sich mit sowas abgefunden und findet es sogar gut, wenn
    ich mein "Hobby" auslebe ( Manga lesen ò.ó! ), sie macht da keinen
    unterschied ob ich nun ein Buch lese oder eben einen Manga.


    Ich weiß sogar noch, das sie früher als Golden Boy noch im TV lief
    das sie das mit mir und meinen Bruder angeschaut hat. XD
    Und es gab noch andere vor fälle die ich hier nicht erläutern werde.


    Meine stehen also ganz normal in meinen lieben Regel :3

    Im Grunde würde ich mich eigentlich nur mit jemanden aus dem Internet Treffen,wenn ich die Person schon länger kenne.
    Und auch mit ihr zumindest ab und zu schon mal geskypt habe oder weiß wie sie/er aussieht. Dazu würde ich das erste
    Treffen an einen Öffendlichen Ort machen oder wenn zu Hause wo die lieben Eltern dabei sind. ^^ So war es bei meinen
    ex und mir, ich weiß noch was für ein schlechtes gewissen meine Mum hatte, weil sie erst nicht wollte das er bei uns
    übernachtet. xD


    Bei meinen jetzigen Freund bin ich damals aber alleine zu ihm gefahren :D muss aber dazu sagen, das ich ihn ja von
    hier aus, aus C-A kannte und wir täglich Stunden geskypt haben und ja sogut wie alle damals hier kannten. ^^
    Trotzdem muss ich dazu sagen, würd ich das heute vielleicht nicht so wieder machen sondern, ihn erst einmal hier her
    kommen lassen, man kann in der heutigen Welt nicht genug aufpassen. :3


    Am Ende wollt ich noch erwähnen, das ich aber sowieso recht schüchtern bin und wenn meistens jemand mitnehmen würde
    oder ablehnen würde ein Treffen xD Ich frage mich nur wieos mir niemand ab nimmt das ich schüchtern bin Dx XD

    Sooo, dies hier ist so ziemlich eins meiner Lieblinge von dennen ich nie los komme


    [video]http://www.youtube.com/watch?v…dT6pV43-VyZeONCpNPXmaek3V[/video]


    Dies hier ist dann einer meiner neueren , aber vom selben macher, einfahc nur episch find ich.


    [video]http://www.youtube.com/watch?v…dT6pV43-VyZeONCpNPXmaek3V[/video]


    Und des nehm ich auch noch aufalle fälle mit rein.


    [video]http://www.youtube.com/watch?v…26&feature=c4-overview-vl[/video]



    Sicherlich, hab ich noch viel mehr Lieblingsamv aber ich denke, das würde übertrieben rüber kommen, daher poste ich
    erstmal nur diese 3 :3

    Ich hab schon öfters welche geschenk bekommen. Am meisten von Freunden, aber mein Bruder war
    auch schon öfters dabei der mir welche geschenkt hat. Meine Mutter schenkt mir eher Bücher als
    Manga, weil sie sich null auskennt x) Oder sie fragt mich vorher extra was ich haben möchte so, das
    ich was mir halt selbst aussuchen draf~


    Meistens bekomme ich sie,wenn zum Geburstag oder zu Weihnachten geschenkt. Obwohl ich dazu sagen
    muss das es weniger geworden ist, was sicherlich auch an den heutigen Preisen der Manga liegt.

    Well, als ich angefangen habe Anime zu schauen, sprich auf RTL 2 damals, hab ich öfters mit
    meinen Bruder oder meine Mutter geschaut. Später nur noch mit meinen Bruder bis zu einer
    gewissen Zeit. Ihm interessierten Anime nicht mehr so stark wie mich, so das ich dann
    eher alleine Anime geschaut habe, bis ich mit meinen besten Freund angefangen haben zu skypen
    und nebenbei die Anime sozusagen zusammen zu schauen. Mensch, das waren noch Zeiten! xD
    Hat eine menge spaß gemacht, weil man sich gleich so austauschen konnte, wie man was fand.


    Leider ist es mitlerweile so, das ich eher alleine Anime schaue, weil mein Freund nicht so die Lust
    drauf hat und ich wegen meiner "arbeit" nicht dazu komme viele zu schauen. Schade eigentlich aber
    naja. ^^


    Ansich schaue ich also lieber mit anderen gemeinsam Anime, eben weil man sich auch gleich austauschen
    kann und irgendwie ist es auch so, das man gemeinsam so Dinge erlebt und schöne Erinnerung zusammen
    dadurch erlangt.

    Der erste Anime der mir hier gleich einfällt ist:


    ~> Vampire Knight


    Die erste Staffel fand ich einfach Top, war nicht zu langweillich oder gar zu lang gezogen. Aber sobald die zweite Staffel kam und ich die ersten Folgen davon gesehen hatte, hatte mir das den ganzen Anime einfach nur kaputt gemacht. Ich weiß nicht, was man sich damals gedacht hat, den Anime so verlaufen zu lassen bzw den Manga. Es ist schon richtig, das eine zweite Staffel gepasst hat ansich, weil der Anime nach der ersten Staffel nicht zu ende war aber so? Da hätte ich wirklich lieber auf die zweite Staffel verzichtet :/


    Der zweite Anime bzw mehere gleich sind:


    ~> Digimon,Pokémon,YGO


    Bei Digimon fand ich nur die erste und zweite Staffel wirklich gut. Die 3 und 4 ging auch noch zum anschauen, aber alles was danach kam.
    Was soll ich jetzt bei Pokémon sagen? Es läuft ja heute immer noch, und ich finde es ist im Grunde immer das gleiche, es wird langweillich
    und zieht sich immer lange hin. YGO war nur wirklich die erste Staffel mein Ding, alleine schon weil die Staffeln danach, sich immer mehr
    an jüngere Leute gehalten hat, meiner Meinung nach. Alle 3 Anime haben für mich das gleiche, das sie einfach nur noch ca. dahin gehauen werden
    ohne großen Sinn und verstand nur um Geld daraus zu machen.

    Irgendwie komme ich gerade nicht von dem Lied weg. Passt irgendwie zu meiner Stimmung gerade.
    Aber ungewohnt, Luka mal Englisch singen zu hören.


    [video]

    [/video]

    Das ich das Thema nicht schon früher gefunden habe, wundert mich ehrlich gesagt einwenig, wo ich doch bei sowas gerne Rede und Antwort stehe.
    Ich denke meist sogar sehr viel nach,wenn ich einen Anime gerade beendet habe und manchmal erwische ich mich sogar dabei, wie ich versuche
    mich in die Person/en hineinzuversetzten. Als Beispiel nenne ich jetzt mal Fullmetal Alchemist Brotherhood,alleine was Ed und Al da durch gemacht
    haben ist der reine Wahnsinn, in meinen Augen, Ich hätte ganze sicherlich nicht ertragen. Auch denke ich dann oft darüber nach wie es nach dem
    Anime den weiter gehen könnte oder auch wie der macher auf das alles gekommen ist. Auch hier beziehe ich mich gerne wieder auf den oben ge-
    nannten Anime nochmal, die ganze Hinterlist die dort statt findet, das alles auszudenken und dann so gut rüber zu bringen,ich fasse es bis heute
    nicht, wie die Leute es schaffen sowas zu erschaffen und man danach noch Stunden drüber nachdenkt.


    Es gibt aber auch Anime, wo ich danach so nachdenklich bin, weil mir das Ende nicht gefällt oder ich einfach nur traurig bin, wie es ausgegangen ist.
    Air oder Clannat wären hier ein gutes Beispiel in meinen Augen. Einfach nur schön udn traurig! Bei solchen Anime denke ich öft nach wieso es so
    kommen musste und wieso man nicht doch ein "schöneres" Ende gefunden habe.


    Sicherlich gibt es noch viele andere Anime die mich nachdenklich gemacht haben,ein paar währen da noch:


    ~> The Vision of Escarflonwe - Darin ging es um soviel Schicksal Sachen, das ich mich immer noch Frage ob wir unser Schicksal wirklich beeinflüssen können.


    ~> Gundam 00 - Ist wohl der Anime der mich am zweit meisten zum nachdenken gebracht hat, es gibt da ienfach so viele konflikte, man wird firmlich hineingezogen so, als wäre man dabei udn würde slebst helfen wollen oder kämpfen wollen, für das,was man als richtig erachtet.


    ~> Swort Art Online - Gerade dieser Anime hat mich neulich zum nachdenken angeregt, wo wir doch in einen Zeitalter leben,wo wir immer mehr in die Technik gehen und immer mehr Internet nutzen. Auch die tatsache das ich selbst recht viel Online Spiele zocke, hat mich dazu gebracht drüber nachzudenken, wie es wohl gewesen wäre,wenn ich aufeinmal in einen Spiel wäre und nicht mehr raus komme und um mein Leben kämpfen müsste.


    So,ich denke, das wäre erstmal genug Anime die ich angesprochen habe, und wir wollen es ja mal nicht über treiben? :x xD

    Well, ich will jetzt nicht sagen, das ich eine meisterin bin was Essen mit Stäbchen angeht, aber können kann ich es schon.
    Ich glaube, das hat aber auch seine Zeit gedauert, man muss die in meinen Augen echt öfters nutzen bis man es richtig
    drauf hat. Wenn es schon länger her ist das ich die benutzt habe, stell ich mich aber noch immer bissel unbeholfen an :D :XD:
    Aber hey, übung macht den Meister nicht wahr? :hero: