Beiträge von NaNa-NeKo

    Name: Luna


    Alter:16


    Charaktereigenschaften: Luna ist ein sehr liebenswertes und nettes Mädchen. Ihre Eltern waren immer sehr darauf bedacht, dass sie ein gutes benehmen an den Tag legt. Daher hatt sie auch immer ein nettes und freundliches Lächen in ihrem Gesicht, welches außerdem auch immer ein erliches Lächeln war. Es gab kaum eine Peron in ihrer Umgebung, mit der Luna nicht zurecht kam. Dadurch, dass ihre Familei ein hohes anshen hatte, zeigte sie sich in der öffentlichkeit auch immer vornehmen. Doch wenn die mit Personen zusammen war, wie mit irher besten Freundin, zeigte sie auch mal eine andere Seite von sich. Dann war sie auch mal etwas frecher und es konnte auch mal lauter in ihrem Wohnhaus werden. Doch dies brachte auch immer Leben und freude in das ganze Anwesen.


    Wesen:Luna ist eine Magierin


    Fähigkeiten:

    • Heilmagie
    • Hauptsächlich Wind- und Wassermagie

    Dadurch, dass sie noch nicht lange mitd er Magie zu tun hat, ist sie in allen bereichen noch etwas unebholfen und muss noch so einiges dazu lernen. genauso muss sie ihre genauen Attacken, Schutzzauber usw. erst noch kennen und verstehen lernen. Darum kann man noch nichts genaueres über ihre Magie sagen.


    Waffen: Luna besitz ein Zauberbuch, in dem viele Magiesprüche stehen, welche sie allerdings noch lernen muss. Außerdem stehen ind diesem Buch auch noch andere nützliche sachen wie zum Beispiel Heilkräuter, wo sie oft zu finden sind und vor allem wie und für wasman diese benutz.


    Geschichte: Luna ist immer sehr behütet und beschützt aufgewachsen. Dadurch das sie ein einzelkind ist, waren ihre Eltern immer sehr auf sie fixiert und hatten auch irgend wann angefangen ihr alles zu geben was sie wollte. Sie hatte nie mit jemanden Streit und ihre beste Freundin Mina war auch immer für sie da, wofür sie auch sehr dankbar war. Am Anfang hate Luna privatunterricht bei sich zu Hause. Doch nach langen reden mit ihren Eltern, durfte sie endlich eine Schule besuchen.Dies war eine bekannte und vornehmende Privatschule. WIe soll es denn auch anders sein bei einer reichen Familie? Eigentlich wünschte sich Luna ehr auf die öffentliche Schule bei ihr in der Stadt zu gehen. Denn dort war auch ihre Freundin auf der Schule. Aber sie wollte sich nicht noch beschweren darüber.


    Ihre Freitzeit verbrachte sie schon immer damit mit Mina Faxen zu machen und dasgesamte Anwesend auf trapp zu halten. Zumindestens solange wie sie keinen BEsucht haten. Mina war für sie wie eine Schwester. Luna hörte offt von anderen und ab und an auch von mina, wie toll doch ihr leben wäre. Sie müsse sich um nichts sorgen machen. Doch in warheit beneidete Luna all die andren, wenn sie davon erzählen, wie deren leben so ist. Und wie sie sich über ihre Geschenke freuen zum Geburtstag oder Weihnachten. Einige gingen auch auf Reisen oder machten Abentauer. Auch wenn Luna alles an gegenständen und Zeugs bekam was sie wollte, so einrichtiges abentauer hatte sie noch nie erlebt. Ihre Eltern hatten immer angst, dass ihr etwas passieren könnte oder sie entführt werde. Sie liebe ihre Eltern über alles genau so wie ihre Eltern sie liebten. Doch sie sehne sich so sehr nach einem richtigen Abentauer. Sie wollte nur einmal einen richtigen Adrenalinrausch bekommen. Nur zu gerne würde sie wisse wollen wie ddas so wäre.


    Sonstiges: Wenn sie mal nicht ihre Freizeit mit Mina verbacht hatte, oder sie nicht durch das Haus oder Garten gerannt sind, las Luna für ihr leben gerne. Am liebsten hatte sie Fanatsy und Abenteuergeschichten.


    Aussehen1:

    Aussehen2:

    Du hast auch einen coolen Kalender. Ist wirklich Mal was anderes.


    Heute kommt Tür Nummer 2.

    Etwas spät am Tag, da ich heute morgen meine Zeit mehr hatte. :khot:


    Aber besser spät als nie ^^


    Ich habe heute zum 1. Dezember ein kleinen Adventskalender von meiner Mama bekommen. Nun habe ich mir gedacht, dass ich das mit euch teilen möchte.


    Ich habe den Nichtlustig im Advent Kalender bekommen. Darin ist jeder Tag ein kleiner lustiger Spruch. (Sofern man den Humor hat xD)



    Wenn ihr möchtet, könnt ihr hier gerne auch euren Adventskalender Teilen und zeigen was ich bekommen habt. :konegai:



    Dann wünsche ich allen noch eine schöne Adventszeit <3

    Hey ihr lieben :hi:


    Ich habe mir gedacht, dass ich euch eine kleine Freunde machen möchte, wenn ihr das denn wollt.


    Da ja jetzt Weihnachten vor der Türe steht, könnten wir ja durch unsere Signaturen hie etwas Weihnachtsstimmung machen.

    Ich biete euch hiermit an für euch eine Signatur zum Thema Weihnachten zu erstellen.


    Dafür müsst ihr mich nur anschreiben und mir eure Wünsche dazu äußern, wenn ihr welche habt. Also scheut euch nicht mich anzuschreiben :*


    Ihr könnt euch meine bisherigen Werke auch bei Nanas Wühltisch anschauen.



    Ich hoffe ich kann damit ein paar von euch eine Freude machen <3


    Eure NaNa<3

    Ich finde er ist echt wert. Ja es hat keine Aktion mit dabei. Aber dafür sehr entspannt und emotional in meinen Augen.


    Violet macht sich eine schöne Entwicklung und lernt so einiges dazu.


    Bin Mal gespannt, was du dann allgemein zu dem Anime sagst.

    Ich habe gestern abend wieder angefangen diesen schönen Anime mit meinem Freund zu schauen. Dazu kann ich echt sagen, das ich immer nich sehr begeistert von ihm bin und es mir wieder spaß macht diesen ernaut zu schauen :iloveyou:


    Der ist einfach so unglaublich schön :verlegen:

    Mal ein bisschen den Otaku raushängen lassen xD

    Ich sehe es auch so wie Yami . In einer Beziehung müssen beide Seiten an sich arbeiten aber sich Sachen Tollerorten. Kleinigkeiten kann man ändern. Oder Angewohnheiten die den anderen nerven. Aber sich grundsätzlich ändern würde ich mich auch nicht. Z.B. wenn mein Partner mir sagen würde, ich solle aufhören zu Cosplayen könnte ich das niemals machen. Das ist ein zu großer Teil von mir.