Beiträge von xXKenjiXx

    jaaa es gibt die platonische freundschaft^^


    bei mir ist das so der fall...ich habe mehr mädchen als freunde als jungs
    und wir verstehen uns gut und ich habe genauso mit denen spaß wie ich bei männlichen freunde habe..
    ich mache da keinerlei defiziete...

    Ich sage es mal so...
    es gibt die liebe auf den ersten blick nur ist das ein sehr heikleres thema..
    viele denken, dann diese person sei der/die richtige...
    aber genau hier ist das problem...
    man sieht diese person und verliebt sich sofort in sie ohne sie wirklich zu kennen..
    es kann glück bringen als auch hinterher eine schwere enttäuschung

    Man sagt es so:
    Eifersucht die der beweis der Liebe aber man sollte es nicht übertreiben, sei es mal das der Freund mit seiner Kollegin weggeht.
    man sollte es akzeptieren, von beiden Seiten aus.


    Ausnahme, man trifft sich mit der ex/dem ex dann wüdre mir da scshon ein bisschen zu nachdenken geben aber ich würde sie nicht belästigen
    Wenn man aber jede 5 minuten da anruft, zeigt es doch das man den Partner NICHT vertraut.


    Das ist mein Standpunkt dazu

    So
    Ich habe nichts gegen Homosexuelle
    sie sind genauso wie Heterosexuelle
    nur das sie halt auf Mänder stehen


    Aber jetzt ne Frage:
    sollte man sie diskriminieren, nur weil sie anders sind??
    ich finde, man sollte sie ebenfalls anerkennen udn verständnis zeigen, sei es auch das sie hand in hand durch die straße laufen sich knutschen usw.
    anstatt sich davor zu ekeln oder sich darüber lustig zu machen sollte man respekt haben, denn sie haben den mut es öffentlich zu machen.
    Sie stehen dazu und sowas respektiert werden

    Hmmm....Liebe ist so ein Typisch Deutsches Wort was man nicht definieren kann.


    Man kanns halt so sagen wie man es sieht, nur im endeffekt sieht es jeder anders^^
    Ich sehe es so:
    Liebe sit für mich, wemm man dem Partner vertraut, ihm zuneigung zeit, verständnis hat
    ja halt wen man einfach so ein kribbeln im bauch hat wen man in der gegenwart dieser Person ist.
    Wenn man tagtäglich ohne unterbrechung an dieser Person denkt
    So definiere ich es


    aber die liebe ist ein schicksal keiner kann sie steuern, sie kommt und geht...

    Die frage ist berechtigt.


    Ich erläueter es mal so, sowas kanns geben aber in einem Fall von zichtausenden.
    Iwannmal hält man es nicht aus, denn jeder Mensch hat seine Stelle wo er Rattig gemacht wird und man kann es ja beim ersten mal unterdrücken oder vllt. sogar beim 10x aber iwannmal geht das nicht mher und man fällt wortwörtlich übereinander her.


    Sowieso ist es klar, denn in einer Beziehung tut man sich auch Zärtlichkeiten austauschen.
    Und wenn es das net geben würde., wäre dann sie Frage: ist es eine Beziehung??
    Kann man sowas Beziehung nennen, wo man keine Zärtlichkeiten austauscht??

    Single oder Vergeben??


    ich stecke grade in einer ernsthaften Beziehungskrise (die erste nach 4 monaten mit der ich zusammen bin), bei der der kleinste Fehler das aus bedeuten kann


    deswegen steht das bei mir auffer Kippe
    will aber hoffen es endet nicht, da ich sie über alles liebe

    Wunderschöne Geschichte
    man konnte sich wirklich in die Lage des Mädchens reinversetzen
    Nochnie hat mich so eine Geschichte so berührt wie diese!!


    Ganz großes Lob an dich