Beiträge von Bagira

    so die zusammenfassung von Folge 24/25.. um ganz ehrlich zu sein, ich war enttäuscht. Es hätte Ende sein sollen nachdem sie aus SAO rausgekommen sind, diese Feenglitzer gedünst, hat bis dahin das beste Anime der Season, ruiniert. Das Anime hatte alles und die haben es mit der sche** Cousine und diesen Gehirnzeug und den machtsgeilen Typen in den Sand gesetzt.
    So nun gehe ich etwas ins Detail... ich habe Asuna mit blauen Haaren nicht mal erkannt (XDD), habe sie sogar vermisst und dachte sie spielt solche Spiele nicht mehr, die Schmiederin und die Echsentusse hat man erkannt.


    Was das verheiratete Paar angeht, ich denke es handelt sich um diese Fillerfolge wo man ein Mord in der sicheren Zone insziniert hat, dann dieses blauhaarige Mädchen was ebenfalls in der sicheren Zone "erstochen" wurde ( sie stand am Fenstert und hat sich selber ein Dolch in den Rücken gejagt). Es ging irgendwie um eine kleine Gilde die einen wertvollen Ring erhalten hat, dann haben sie sich geeinigt das die Anführerin es verkaufen soll, sie ist in die Stadt gereist und ist nicht wieder gekommen, am Ende hat sich rausgestellt dass ihr "Ehemann" sie erstochen hat oder so. Kirito und Asuna haben den verbleibenden Gildenmitgliedern geholfen die Sache aufzuklären und haben am Ende das Geist der Anführerin gesehen. Ich glaube das diese verbleibenden zwei Gildenmitglieder im RL geheiratet haben.


    Eine Sache verstehe ich aber immernoch nicht, warum musste diese mist mit der Cousine sein?? Sie hat


    1. gestört
    2. genervt
    3. solche Charast hasse ich, sdie mischen sich in die eigentliche Liebesgeschichte, zwischen den Hauptcharas und schnüren in mir das Verlangen sie mit eigenen Händen ins Jenseits zu befördern :karate:--> :ouch: . Im Grunde sind das nur Störfaktoren. TROTZDEM war es ein sehr gutes Anime, ich fand es nur schade dass nach SAO die Luft raus war und man es unnötig in die Länge und in die "anderen Ufer" ( nichts für ungut, aber dieses glitzflügen Ding war unter aller sau) grzogen hat

    Da bist du nicht der einzige...
    Nun gut, Folge 23 ist draußen und mal von den glitzerflügel und den geschwätz mit der cousine abgesehen, war die Folge ganz gut, er ist endlich rein gekommen. Ich finde so wieso dieses ganze Cousinenblabla hätte nicht sein müssen, sie hat bei den Spiel keine Rolle gespielt und er hat sich einen feuchten um sie gekümmert, ich verstehe nicht warum die das jetzt geändert haben.
    Kirito und Asuna gehören zusammen und da darf sich niemand dazwichen drängeln, Diese dämliche Cousine hat ihren Verehrer im Form von dieser halben Portion mit grünen Haaren und damit soll sie sich zufrieden geben und nicht zwischen das perfekte Pärchen ever drängeln.
    All zu viel zeit bleibt so wieso nicht mehr, jetzt nichts wie hin, Asuna befreien, die heirat verhindern, einen Kuss geben und happy end genießen, übrigens als Kirito aufgewacht ist, ist er durch die Floure gewandert und hat nach Asuna gerufen und nicht so wie die das dargestellt haben.


    ich --> :karate: dämliche Cousine --> :ouch:

    Naja Folge 20 war in ordnung, hätte aber nicht sein müssen, das einzig sehenswerte war der teil mit Asuna. Mich interessiert es einen feuchten deren Konflikt oder machtkämpfe oder sonstiges Elfengelaber, das einzige worum es mir geht, ist die rettung von Asuna und die glückliche wiedervereinigung.


    Vielleicht wäre eine zweite Staffel wirklich besser gewesen, SAO hat an biss verloren und im prinzip hat es rein garnichts mehr mit zu tun. Schade, um das potenzial :S

    Bis jetzt gab es keine einzige folge bei den anime, was ich nicht mit spannung von der ersten bis zu letzen minute verfolgt hatte.. dies ist nun vorbei -.-
    Die Folge war wie ein schlag ins Gesicht, es reicht nicht uns mit einer Folge pro Woche zu quellen, nein jetzt müssen auch noch Filler kommen und dazu auch noch sau langweilig und extrem dämlich.
    Dabei war ich kurz davor den Anime in meine top 10 der besten von mir gesehen Animes aufnehmen... bin richtig enttäucht und kann nur hoffen das die nächte Folge ein knaller wird, sonst ist es mit meiner affinität vorbei -.-"

    @fan, ich habe überhaupt nicht gespoilert, spoilern ist wenn ich jetzt schon über folge 20 bescheid wüsste und es hier reinschreiben würde, ich bin nur auf den aktuellen stand :D


    wie dem auch sei, es läuft trotzdem alles auf 1tag=1folge raus, zumindest wars bis jetzt so und einfach wirds nicht, ich glaube es ist weniger das problem Asuna da rauszuholen, sondern mehr da rein zu kommen, dieser Oberon futzi wird ihn bestimmt keine Genehmigung erteilen und ohne die kommt man da nicht so einfach rein.


    es seitdenn sie finden ein cheat oder ein bug oder sontigen

    du meinst Klein, oder? und ja denke ich auch dass er noch dabei ist, vielleicht ist diese Schmiedin auch noch dabei und das Mädchen mit der fliegenden Echse



    Episode 18


    Asuna ist ein schlaues Mädchen, im Spiegel ist anscheinend nichts verpixelt und schon hat sie die Kombination rausgefunden, bravo!!


    Es bleiben noch 7 tage um den ganzen spass mit der Hochzeit zu verhindern, also anders gesagt 7 Folgen ( da sie anscheinend 1 folge =1tag messen). Sonst ist ja nicht viel passiert, die nervelfe hat ihre Gilde verlassen und sie werden von komischen Leuten beobachtet, Der Brillenwiederling hat sich mal wieder an unsere Asuna rangemacht und das wars auch im grunde. Ich hoffe mal die restlichen 7 Folgen werden etwas aufregender, als die zuvor :stille:
    ach ja, das mit sich selbst umbringen hat sich wohl erledigt, sie weiß jetzt dass Kirito am leben ist ( vorher war eher ein wunsch) und jetzt darf sie nicht sterben, sie muss ihn doch wiedersehen damit die zuckersüße romace auch weiter geht :iloveyou:

    Asuna ist ja nicht doof und ich glaube es ist nicht das Problem aus dem Käfig zu entkommen, sondern eher von diesem Weltenbaum weg zu kommen, es sind 1. bestimmt überall wachen postiert, an denen vorbei zu kommen, wenn mal alles nur verpixelt sieht, wird nicht einfach hat man das geschafft, stellt sich wiedermal die Frage, wie kommt sie runter, runter fliegen kann sie nicht lange genug und runter springen, würde zum selben Ergebnis führen.. nämlich tot.


    Man weiß aber noch zu wenig um da rum zu spekulieren, wie, wenn überhaupt stirbt sie, endgültig oder so wie alle anderen auch? wenn es so wie bei den anderen auch ist, warum logt sie sich nicht einfach aus? ich vermute das geht nicht, weil er das bei ihr im Menü entfern hat.


    Ok wie kann sie sonst fliehen, wenn man ihr alle Möglichkeiten nimmt?

    Muhahaha.. ich hatte doch tatsächlich recht :kmegane:


    der Brillenfiesling ist Oberon und hat sich selber zum König gemacht und unsere nerv cousine ist tatsächlich die blonde Elfe. Gut ein paar Hintergrundinfos und bisschen rum fliegen, mehr ist da nicht passiert. Die Folge hat trotzdem einiges gebracht, man weiß jetzt, wo was und warum die Dinger so sind wie sie sind.


    Ist aber eine ganz linke Nummer, Asunas Sehvermögen so zu verpixeln, den typen sind wohl alle mitteln recht, damit sie bloss nicht flieht.. naja was erwartet man auch von jmd. der unwissenden Spieler für seine zwecke als versuchskaninchen benutzt :krecard:

    Nun so hilflos ist er wohl auch nicht und so wie ich das verstanden habe kann man sich ausloggen, also warum loggt sich asuna nicht einfach raus??


    1. Sie weiß nichts davon
    2. Nur die neuen Spieler können das, die die von SAO kommen sind nach wie vor gefangen


    jedoch muss ihr klar sein, dass sie sich in einer anderen Welt befindet, also würde ich als erstes versuchen mich auszuloggen. Es sind viele Fragen offen und was den Brillenwiederling angeht (ich trage auch eine brille), der spielt bestimmt mit, so wie der andere es getan hat. Da lässt es sich viel besser beobachten und kontrolieren, als irgendwo in der realen Welt, Zahlen in den Rechner einzutippen.
    Ich gehe sogar soweit und sage er ist der Oberelf ( falls es da soetwas gibt) und hällt die Fäden in der Hand, ist doch die perfekte "tarnung"

    Gut.. jetzt bin ich beruhigt, trotzdem soll sie den Ball schön flach halten, ich könnte es ja verstehen wenn Kirito und Asuna nicht zusammen wären, aber dies ist nicht der fall, also verstehe ich nicht wieso sie sich hoffnungen macht?
    Wer braucht diese dämliche Couise überhaupt, die stört doch nur, dieser Brillenwiederling reicht doch voll und ganz und ich bin mir zu 100% sicher der wird für jede menge Ärger sorgen.
    Morgen wissen wir hoffentlich mehr :khappy:

    ich will immer alles wissen , du müsstest mich eigentlich kennen XDD
    Ne, aber diese 1 Woche warten bis eine einzige Episode kommt ist total unfair und dabei ist es nicht mal sicher obs eine richtige Folge oder ein Filler sein wird.. ätzend sowas und diese schwester/cousine nervt jetzt schon, sie soll bloss nicht dazwichen funken sonst gibts paar auf die fresse :karate: ( natürlich rein bildlich gesprochen)

    lang lang ist es her, aber ich bin zurück, zumindest für eine weile. Herrliches Anime hat alles was man haben muss um MIR zu gefallen und nun zu der aktuellen Folge. Es gibt da paar sachen die mich etwas irritieren:


    1. diese komische Cousine steht auf Kirito?
    Man müsste sich den Opening ganz genau angucken, das es anscheinend ein 2.0 version gibt ist mir auch aufgefallen und das er Asuna retten will und wird ist auch klar, aber wer ist dieses komische blonde Elfmädchen an seiner seite ( im Opening kämpft er mit ihr zusammen, flieg mit ihr und hällt Händchen) ist es eine version von Asuna?? oder eine neue.. wenn es eine neue ist, ist kirito für mich gestorben :kpssedmode:



    Loki (Tom Hiddleston), Halbbruder des Donnergottes Thor (Chris Hemsworth) hat einen Weg gefunden zwischen den neun Welten zu reisen und macht sich mit einer Streitmacht auf, die Erde zu unterwerfen. Zu diesem Zweck ruft Nick Fury (Samuel L. Jackson), Kopf der geheimen Regierungsbehörde und Friedensorganisation S.H.I.E.L.D., die größten Helden der Welt zusammen. Nach seinem jahrzehntelangen Schlaf ist Captain America (Chris Evans) ohnehin unter S.H.I.E.L.D.s Aufsicht, die nah- und fernkampferpobten Auftragskiller Black Widow (Scarlett Johansson) und Hawkeye (Jeremy Renner) sind ebenfalls schon fester Bestandteil des Ensembles. Da die Lage ernst ist, wird auch der egozentrische Tony Stark alias Iron Man (Robert Downey Jr.) ins Team geholt, ebenso wie der Wissenschaftler Dr. Bruce Banner (Mark Ruffalo), der unter falschem Vorwand ins Team gelockt wurde. Das birgt allerdings einige Gefahren, denn wenn der gammaverstrahlte Doktor sich zu sehr aufregt, wird er zum unberechenbaren Hulk und auch die anderen Helden sind es nicht gewohnt im Team zu arbeiten.




    sehr interessant, noch kann ich nicht viel zu sagen, aber da das Ende mehr als schlecht war, würde ich mich freuen, wenn sie es etwas retten würden und Shana+Yuji & Co erneut die Welt vor dem Bösen retten, was auch immer dieses Böse auch sein mag

    meine Lieblingsfolge ist Staffel zwei, wo Louise von ihren Schwestern abgeholt wird. Später läuft sie weg und verkricht sich im Boot, wo Saito sie später findet. Ist einer meiner Lieblingsfolgen, ich habe sie mir mindestens 5 mal hintereinander angesehen. Finde die beiden einfach nur süß.
    Saito gafft zwar alles weibliche und großbusige an, was bei 3 nicht auf dem Baum ist und bringt Louise dadurch zu weißglut, jedoch ist er ein guter Vetrauter und wird bestimmt ein super Ehemann sein ( ist ja jetzt weg vom Markt, da kommt keine andere mehr an ihn ran :thumbsup: )


    P.S. meine Haarfarbe ist wirklich braun, also hast du quasi ins schwarze getroffen :prima:

    Wenn ich ehrlich bin, kam ich in der ersten Staffel noch mir, da wurde klar gesagt Tomogara sind böse, verschlingen Menschen und hinterlassen Fakel. Flame hazer sind gut, töten Tomogora und interessieren sich nicht wirklich für die Menschen. Wenn sie ein paar rettern ok, wenn nicht, dann nicht. Die Menschen sind mittel zum Zweck. Alles klar und verständlich.
    In Staffel 2 behällt man das Bild weitläufig bei, nun tauchen solche Seelensammler, die wider böse noch gut sind ( der alte mann, mit weißen handschuhen). Tomogora und Flame hazer liefgern sich unerbittliche JKämpfe, Yuji, alt etwas besonnderes mischt mit und fuchtelt mit seinem Schwert wild udrch die gegend. alles klar und verständlich.


    Staffel 3: ab da kam ich nicht mehr mit. Yuji ist aufeinmal tot, kommt als Tomogora Boss wieder, stellt die Tomogora jetzt als misberstanden da, die Flame hazer sind jetzt auf einmal die bösen, die armen Tomogora brauchen eine eigene Welt weil sie sonst nicht klar kommen udn von den bösen Flame Hazer vernichtet werden. Dann werden Pläne ausgearbeitet, Götliche Schlangen zurückgeholt u.s.w An der Stelle habe ich komplett abgeschaltet, weil ich nicht mehr mitkam.


    Zwei Staffeln lang, wurde alles schön simple gehalten und in der abschlussstaffel, verändert sie das ganze Bild, so das man am ende nicht weiß, wer den jetzt gut/böse ist, warum Johann und Pheles ein Kind bekommen, was das mit der neuen Existenz auf sich hat, was Yuji für Schuldgefühle hat.. Da zeichnet sich bei mir im Gesicht ein größen Fragezeichen ab... Und am ende, Tomogora sind in der neue Welt, Shana prügelt auf Yuji ein, dann wird um vergebung gebetten/verziehen, es gibt einen einzigen Kuss und die beiden fliegen froh und munter in die neue Welt, als wäre nichts passiert.


    die ganze Staffel ist einfach nur verwirrend ?(

    es ist ein ANIMIE!!! warum sucht ihr Logik dort wo es keine gibt. ertaunlich das einbrechen in eine japanische Militärbasis euch wundert, aber fliegende blaue drachen, rote feuersalamander, riesenmaulwürfe u.s.w einfach so hingenommen werden. Genau so wenig wie sich jemand über die ganzen magier beschwert hat oder über die existenz einer anderer Welt mit zwei Monden, über die Elfen und sonstiges was es dort alles gibt.


    Dann ist er eingebrochen und hat ein kampfjet geklaut, na und?? Er musste doch einen Weg finden zu seiner Louise zurück zu kehren und da es ZUFÄLLIG eine Sonnenfinsternis gab, musste er doch irgendwie reinfliegen. Da war es LOGISCH, dass ein jet her muss, egal wie XDDD
    Das Ende hat mir sehr gut gefallen, war passend, vielleicht bisschen erzwungen, weil man ja irgendwie in 12 Folgen ein abschließendes Ende rein packen muss, aber besser als bei Shana alle mal. Die haben endlich geheiratet und alle anderen, die auf Saito scharf waren gucken blöd aus der wäsche. So habe ich mir das vorgestellt :thumbsup:


    Bin mit dem Abschluss sehr zufrieden


    P.S. diese Lifdrasil scheiße, war nie für ihn bestimmt, er ist ein Gandarf und als solches ist es seine Aufgabe Louise zu beschützen, er wird erst sterben wenn sie tot ist. So wie ich das verstanden habe gibt es 4 Magier der Leere und jeder der vier Magier hat seinen eigenen Vetrauten. Für Louise ist ein Gandarf bestimmt, für den Papst ein Windarf, für Tiffa ein Lifdrasil und der König hatte ebenfalls eine eigene.
    Daher ist dieser Lifdrasil mist auch verschwunden, weil Saito als Lifdrasil eine bestimmte Aufgabe erfüllen musste und nachdem das vollbracht ist, bleibt er als Gandarf an Louises seite.
    Sie sind übrigens verheiratet und nicht verlobt :kmegane:

    ziemlich heftig was da alles abgeht, wer hätte gedacht dass die neue Fähigkeit Saitos leben langsam aber sicher aussagt, dass es einen leermagierfressenden, dreiäugigen, riesen Drachen gibt, dass Louise Saito in seine Welt zurück schickt u.s.w
    Man hat so eine entwicklung nicht vorhersehen können, an dieser Stelle hut ab.. der übberaschungsmoment war gelungen. ich meine es ist alles fiedlich, die Elfen kidnappen nur paar Leute und man hat sie eigentlich als bedrohung gesehen und dann BAM. Erscheint aus nirgendwo ein Urdrache und will die leermagier fressen. Jedoch wirft es paar fragen auf


    • wer ist der 4 Leermagier?
    • wer wird den Papst ersetzen?
    • warum musste blau-grün auge leben?

    Nun denn, es war eine laberfolge, gut sie haben den zauber verändert und bastelt jetzt wohl mit an der neuen welt, dennoch ändert es nichts an der tatsache dass es eine reine laberfolge war, noch nichtmal ordentlich gekämpft haben sie. Ein Loch ins Wasser geschossen, bisschen mit diesen Puppenkreuz dingern rum gespielt, mehr ist da nicht passiert. Außer gelabert bis der arzt kommt ich bin gespannt wie es weiter geht, den wie viper schon sagte viele Folgen haben sie nicht mehr um da in der Geschichte irgendwas rum zu reißen.