Beiträge von Keks-Chan

    name: Roger Beaulieu

    größe: 1,73

    alter: 18

    spitzname: Keiner

    gruppe: Nephilim

    rolle: Schüler, in der Klasse von der Hauptdarstellerin

    charakter: Roger ist ein mittelmäßiger Schüler der einen positiven Charakter hat. Er findet meist überall etwas positives. Manchmal fällt es ihm schwer sich auszudrücken.

    Rogers stammt aus einer reichen Familie. Seine Eltern arbeiten sehr viel und sind daher kaum zu Hause.

    Aloha Aloha!
    Meine Kaffeeleidenschaften haben sich nicht geändern - eher im Gegenteil. Viele neue Kreationen sin dazu gekommen. Ob mit Vanillegeschmack oder Kürbis. Her damit.

    Allerdings nehme ich jetzt nur noch Zucker und das weniger, als das ich Süßstoff verwendet habe.

    Willkommen zum Tee-Thema!

    Weil wir hier, ja auch ein Kaffee Thema haben - brauchen wir auch ein Tee Thema!

    Tee wird ja überall getrunken und es wird ihm ja auch heilende Kräfte nachgesagt.
    Es gibt ja unglaublich viele Teesorten! Von Hagebutte bis Kamille und exklusive Sorten wie Kokos-Heidelbeere und vieles anderes.


    Mich würde einfach mal interessieren, was ihr gerne für Teesorten trinkt und ob ihr überhaupt zu den Teetrinkern gehört.

    Trinkt ihr selten Tee oder häufig? Mit Zucker oder ohne Zucker? Als Zuckerersatz kann man natürlich auch Honig nehmen.
    Oder trinkt ihr nur Tee, wenn ihr eine Erkältung oder eine andere Erkrankung hat.
    Manche trinken ja ihren Tee auch mit Milch! Gibts da draußen jemanden, der Milch in seinen Tee hinein tut?


    Und - wo wir grad dabei sind, wenn ihr Tee trinkt, welche Teesorten schmecken euch denn mal gar nicht?

    Schreibt es doch hier rein!



    Ich mach auch den Anfang!

    Also ich trinke ab und an mal Tee, auch gerne. Ich nehme Zucker oder manchmal Honig. Je nachdem wonach mir ist.

    Generell trinke ich Früchtetees (außer Hagebutte und alles was Orange/Zitrone drin hat) total gerne und auch Kräutertees.
    Schwarztee ist nicht so meins, genauso wie grünen Tee. Aber weißer Tee finde ich toll.

    Und ansonsten - ich trinke mich halt gerne durch und probiere gerne aus, wenn es mir zusagt. Alleine schon die kombination Weintraube-Kirsche... nah xD Ne, lass mal. Wurde mir trotzdem angeboten und ich habs getrunken - ne, ne, ne lass mal. xD (War halt selbst gemischt von nem Internet-Shop).


    So, das war meins. Nun seid ihr dran!

    Bei mir war es Sailor Moon, als die Serie vorbei war und es einfach nicht weiter ging.
    Und als in der ersten Staffel Sailor Venus gestorben ist! Gosh, wo dann auch noch das Lied lief, ich hab so geheult.

    Und bei Doremi am Ende. Als ich das Ende der Serie gesehen habe... bricht mir immer noch das Herz.


    Nicht zu vergessen bei Clannad, als Nagisa vor Tomoya kniet und Ushio stirbt....


    Als Ace gestorben ist... das war so hart... in One Piece.
    Und ich kann euch jetzt schon sagen, sollte Shanks oder irgendwer anderes aus der Crew stirbt - ich glaub dann bin ich komplett durch und man kann mich vergessen. Ich hoffe Oda tut uns das nie an! Aber das ist wieder eine andere Rubrik. ~

    Falls es noch jemanden interessiert - ich bin auf Wattepatt. Mich kann man gerne privat anschreiben!
    Lese dort einiges. Bin Community mäßig aber leider raus.

    Man kann mich aber trotzdem hinzufügen. Wie gesagt, einfach fragen :)

    Schreiben würde ich zwar schon ganz gerne, weiß aber das ich ohne meine Beta Leserin aufgeschmissen bin was meine Schreibkünste angeht. Naja vielleicht eines Tages.

    *ausbuddel*

    Solchen Büchern sollte mehr Beachtung geschenkt werden! Man kann so viel kreativen Blödsinn damit machen!

    Ich habs ein bisschen voller jetzt - nach all den Jahren (mein KeinBuch) und finde es toll. Es ist einfach was kreatives. Und mit einem normalen Büch würde man dies ja niemals tun, die armen Bücher. Aber diese sind extra dafür da. :)



    Also, jeder der eines hat oder es sich überlegt zu holen: Macht es! Es macht viel Spaß! :D