Beiträge von Schoggie

    Da durchforste ich gerade das Forum und bemerke, dass es noch keinen einzigen Thread zu Vagabond gibt, einem Manga der mir sowohl von der Handlung, als auch von den Zeichnungen/Artwork sehr gut gefällt.


    Der Manga hat mich wirklich gepackt. Das Artwork ist richtig gut, kann man kaum mit anderen Mangas vergleichen, da es einfach einzigartig und unglaublich realistisch ist. Da ist auch nichts mit Computer-Nachbearbeitungen, ist von Inoue(oder seinen Assistenten) wirklich noch alles von Hand gemacht. Man kann also sagen, dass es sich hierbei um echte Manga-"Kunst" handelt.
    Die Story gefällt mir bis dato wirklich gut. Ich halte Musashi für einen einzigartigen Charakter, den man zu Beginn eigentlich als Anti-Helden bezeichnen kann, der sich aber im Laufe der Story wirklich macht und seinem Ziel immer näher kommt.
    Auch wenn Musashis Ziel er shonenartig rüberkommt, ist die Weise und die Darstellung, wie er es erreicht ganz klar Seinen. Lässt sich deshalb auch dem Genre zuordnen. Ein wirklich guter Manga mit packender Story und atemberaubendem Artwork. Kann ich also nur empfehlen. Vor allem für Leute, die sich für Samurai interessieren.


    Der Manga basiert übrigens auf dem Roman Musashi von Yoshikawa Eiji.

    • Vagabond
      Vagabond 0 Kommentare

      Yukina ist berühmt für ihre Fortsetzungsromane, doch langsam werden ihre Leser ungeduldig. Sie wollen endlich Liebe und romantische Verwicklungen! Doch damit hat Yukina überhaupt keine Erfahrung!… Manga

    Zitat von Kaizen

    Alleine schon im gegensatz zu den anderen Samus ist er einer der schwächsten.


    Und worauf stützt sich diese Behauptung? Gibt es irgendeine Rangliste an der man erkennen kann, dass Jimbei einer der schwächsten ist? Sicher war Moria nach Jimbeis Angriff wieder fit, das heißt aber noch lange nicht, dass Jimbei ihm nichts anhaben konnte, da wir hier nur eine kurze Auseinandersetzung und keinen wirklichen Kampf gesehen haben. Wenn du mir einen Beweis bringst, dass Jimbei wirklich schwächer ist als die meisten anderen Samurai ohne, dass man diese je miteinander hat kämpfen sehen, dann okay. Seh ich ein. Aber du stellst hier eine These als Tatsache dar, nur weil du der Meinung bist, dass sie stimmt. ;)
    Genauso verhält es sich mit Jimbeis Haki: Nur weil er es noch nie eingesetzt hat, heißt es noch lange nicht, dass er dazu nicht in der Lage ist. Starke Personen können Haki benutzen und Jimbei zählt imo dazu. Btw hat Jimbei auch einen von Aka Inus Angriffen abgefangen. ;)

    Also, D.Gray-man ist auf jeden Fall einer der starken Shonen-Manga. Zumindest haben es mir die Story und die Charaktere sehr angetan. Der Zeichenstil gefällt mir gut, nur leider sind die Kämpfe manchmal total unübersichtlich. Da musste ich mir oft die Panels nochmal ansehen, um alles wirklich zu verstehen. xD
    Zur schwankenden Qualität der Zeichnungen kann ich nur sagen, dass Hoshino lange Zeit in Shonen Jump veröffentlicht hat(das ja wöchentlich erscheint) und sie recht oft krank war, da sie(so schlimm das jetzt klingt)einfach ein körperliches Wrack ist. Darunter litten vor allem die Zeichnungen und die gute Frau hat vor ein paar Monaten zu einem anderen Shonen-Magazin gewechselt, dass monatlich erscheint. Hat ihr und ihren Zeichnungen auf jeden Fall gut getan. =)

    *seh wie hansi angegriffen wird*
    *starr*
    "meine große schwester wird vermöbelt..."
    *böse guck*
    ".......AAAAARRRRRGGGGGHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!" :kstfu:
    *sich vor hansi werf*
    "ich helfe dir große schwester!! Niemand greift meine Geschwister ungestraft an, ihr miesen Senf-Typen, oder wer auch immer ihr seid!!" :hero:
    *zanpakutou zück und in kampfstellung geh*

    Zitat von Blacksad
    Zitat

    Wow, sieht toll aus. Finde die Schatteneffekte super, wobei die Nase ein wenig komisch aussieht. Ist irgendwie so abgeflacht, oder muss das so aussehen? Kenne das Originalbild leider nicht.


    Das gehört so ich kenn den original Chara und die hat sone Nase.


    Ah, Danke.^^
    Kommando zurück! xD
    Hab also diesmal nichts zu beanstanden. ;)

    Wow, sieht toll aus. Finde die Schatteneffekte super, wobei die Nase ein wenig komisch aussieht. Ist irgendwie so abgeflacht, oder muss das so aussehen? Kenne das Originalbild leider nicht. ;)
    Aber sonst echt super. Ich liebe Bleistiftzeichnungen! :love:

    Da nimmt mir doch glatt einer die Arbeit ab. xD Hatte nämlich auch vor demnächst einen Thread zu Blame! zu eröffnen.
    Was soll man noch groß sagen? Du hast ja im Grunde schon (fast) alles relevante gesagt und ich kann dir in den meisten Belangen eigentlich nur zustimmen. Die düstere Atmosphäre, welche durch das teilweise nicht vorhanden sein von Gesprächen erzeugt wird, ist einfach klasse. Das Artwork ist einfach nur wow. Wenn man teilweise einige Minuten auf eine Seite starren muss, hat das schon was Krasses. Vor allem wie Nihei diese Welt und die Megastructure darstellt ist einfach außergewöhnlich. Der skizzenhafte Stil fügt sich da perfekt ein.
    Naja, ich will ja jetzt nicht allzu viel verraten. Soll sich jeder selbst ein Bild von dem Manga machen. Von mir auf jeden Fall eine klare Empfehlung! :)


    P.S.: Nur eins stört mich! Seit wann haben wir einen Seinen-Bereich? xD

    Sieht super aus! Ich mag diesen skizzenhaften Stil. Der hat was. ;D
    Finde auch die Komposition sehr schön und die Colo ist die besonders gut gelungen. Finde nur, dass ihre Schultern im Gegensatz zum Kopf ein wenig schmal geraten sind. Aber sonst echt toll. Das kleine Fluffelvieh fetzt! xD