Beiträge von Whitebeard

    Spiele LoL seit der beta. 4 Saison jetzto.O.habe items kommen und gehen sehen. Auch Spieler kommen und gehen. Ich spiele meistens support er auch ranked only support obwohl ich andere Position spielen kann aber nichts macht mehr Spass als auf der gefeedeten bot Lane zu spielen :D
    Champs mit denen ich gerne supports ist Leona,volibear(ja volibear support geht sehr gut wenn man es kann) und den besten supportet sehen. Mit dem flamen von vorherigen posts aufzugreifen. Ich flame wenn mir ne lange aufn Keks geht aber was will man auch erwarten. Wenn man ranked spielt muss eine gewisse Grundlage im Spiel vorhanden sein, und nicht im Sinne " ach ich mach Netz maln ranked obwohl ich nicht so gut bin".Macht mich sehr oft wahnsinnig weil aufgrund dessen oft maln Spiel verloren wird, weil irgendwer feedet ....naja Seiss drum.


    Und sowieso der beste champ in lol ist eh Draven von dem her kann man einen champion loben soviel l man will...Draven is allways the winner.



    Wer mal Lust hat ranked zu spielen sollte sich mal per PN melden. Freue mich immer wieder.

    Im Moment spiele ich :


    COD Ghosts
    Killzone Shadow Fall



    Beides hat nicht so die haer story aber pvp rockt (:


    Auf was ich unbedingt warte ist watchdogs. Seit der gamescom bin ich scharf drauf.

    im Moment lese ich von George RR Martin ,Das Urteil der Sieben.
    Da die Reihe zurzeit etwas länger zum fortfahren braucht muss man sich mit dem nebenplot beschäftigen.Was aber überaus erfreulich ist (: .

    Kennt ihr das Spiel , habt ihr es schon Durchgespielt ?


    Also für mich ist LoU ein phantastisches Zombie Apocalypse Game.Etwas realistischer bzw im ganzen der plausiblere Ablauf einer Apocalypse. Da die Menschen nicht von einem virus Zero befallen sind sondern durch eine spore die den Pilz zur hervorbringt welches durch welches die Menschen gesteuert sind. Also im großen und ganzen realitätsnah wie in der Insektenwelt.


    Das gameplay bekommt von mir 8/10 punkten .
    Die Welt ist gut designt jedoch muss man im Spiel bestimmte Orte erreiche wo man hofft ,dass diese nicht befallen sind.Jedoch wenn sie es sind zieht man zum Nächsten.Auch gut finde ich die Tatsache ,dass man Menschen in verschiedenen Spektren sieht. Kannibalen, die gleichzeitig Räuber sind und so ihr überlebem sichern als auch Menschen die durch das erbauen einer sicheren Zone fürs über leben sorgen. Des weiteren das umschauen in den einzelnen Punkten nach Sachen die fürs über leben gut sind .Eine Auswahl an Waffen welche man selbst upgraden kann.
    Kurzgesagt der Spieler übernimmt sowohl die Jäger als auch Sammler Rolle.
    Eigentlich muss man auch sagen , dass das auftreffen auf Zombies etwas leichter ist als der Kampf mit Menschen . So habe ich die Menschen Kampfszenen gehasst weil sie zum teil sehr schwierig waren.


    Zum Abschluss gesagt, das Game ist sehr gut schreckmommente inbegriffen .Aufjedenfall spielenswert , für den der The walking Dead schaut. Da es eine Abwechslung ist.

    Also auf dem Handy geht das leicht.Einfach die VPN APP Tunnelbear runterladen und sich registrieren. Man hat automatisch 500mb frei pro Monat so kann man auf kanadische,amerikanische , japanische und französische Server wechseln. Dann YouTube starten und ohne Sperre YouTube schauen (:

    Naja ,ausgezeichnet nenne ich etwas anderes.Dennoch gut. Fand die Bosskämpfe etwas langweilig ...wobei auch nur ein Boss wirklich hart war .Was mich eher gestört hat, hatte vom Endboss (Mundus) mehr erwartet. Da fand ich , dass Lilith der schwierigste boss im Game war. Bei virgil hatten es die Entwickler etwas schwerer gestaltet mit dem Demon mode ... Das war etwas nervig. Bis auf die Bosse fand ich die lvl und kampfgestalltung ganz gut ... Den Einsatz von bestimmten Waffen bei bestimmten gegnern . Weltgestalltung super nur ab und zu zuuuuuuuu viel . 7/10 punkten.

    Zu der Xbox ONE zu sagen ist ...dieses alle 24 Stunden mal online sein um die Verifizierung zu bestätigen ist mist. Beste Frage dazu war ja ..."was sollen die Leute ohne Internet tun um diese Verifizierung zu umgehen? Bsp Soldaten im auslandseinsatz oder Teile der USA /Europa/Asien wo es bis heute kein Internet gibt." Antwort von MS : "dafür haben wir andere Produkte wie die Xbox 360...." ist echt die lächerlichste Aussage die ich von so ner Firma erwartet habe ....

    das sehr sehr witzige eklige und umstrittene buch ''Feuchgebiete''


    einfach awesome man muss sich echt selbst ein bild vom buch machen und nciht von anderen iwelche meinung aufdrücken lassen es ist einfach überragend der sarkasmus und die permanente ironie

    hmmm das w ar ja wohl nathan der weise ... langweilig ... unnütz .. und neben der bibel das einzige buch indem ich mit inzest konfrontiert wurde.
    weiss auch nicht warum alle ''feuchgebiete'' durch dreck ziehen ist ein witziges buch ...dagegen muss man nathan der weise hassen ...

    rabbit aber ich meine echt ide steuerung ist genauso mies wie bei ff cc also nicht überragend ... bei crisis core war der vorteil man musste eine taste drücken um den gegner anzuvisieren und das war dann auch permanent anvisiert .
    jedoch bei kh bbs musst du R und L gleichzeitig drücken und das anvisieren geht nach kurzer zeit wieder weg.

    gut genau eine woche nach de release des spieles habe ich es durch.
    3 charactäre auf hardmode zu spielen etwas schwer aber es hat sich gelohnt


    feedback:


    steuerung 3/5 möglichen punkten


    ja imemr die gleiche sache mit der kh steuerung.
    leider etwas unübersuchtlich wild in der gegend rumgehämmere der bildschirm erscheind manchmal viel zu kelin für die abdriftende steuerung man muss wie vu viele tasten gleichzeitig drücken.
    der kursor und die 4 richtungstasten gleichzeitig zu bedienen ist etwas schwer und dabei muss man auch noch mit dem bild mitgehen.
    also wenn wir etwas gelernt haben dann ist es dass das SE programierer etwas mehr wert bei dem nächsten kh teil auf die steuerung legen sollen. ( übrigens ist die selbe steuerung wie bei ff crisis core und ff dissidia ich denke mal nichts neues reingebracht)


    story:
    4/5 punkten


    die story allgemein ist echt genial man erfährt etwas über die wahren hintergründe von den bösewichten des heutigen tages des KH
    wie diese entstanden sind und welche rolle ven aqua und terra spielen (ich verrate nichts selbst spielen oder videos schauen ;))
    auch sehr ausgefalen das reinbringen von sora und riku sehr interresant.


    jedoch zu kritisieren ist ... die eigendliche kürze jeder story . wenn man das game auf normal spielt hat man die story jedes einzelnen characters in gut 2 stunden durch. dabei springt man durch uns schon zum xten mal bekannten welten.
    ich hätte mehr spannung und mehr knistern erwartet für diese lange wartezeit die uns SE aufzwingte.



    auch wenn meiner meinung nach man die welten schon zum xten mal bereiste ist d ie spannung immernoch da um dieses spiel mit genuss zu speilen jeder kh fan der etwas von der geschichte erfahren will und der auch ein teil der geschichte sein will soll sich dieses spiel anschaffen . dabei sind die anschaffungskosten von 39 -45 € irrelevant.
    im großen undganzen bin ich zufrieden und bereue diese investition nicht.
    hoffe ihr sehet das auch so .


    mfg

    oder es wird in der zukunft einfach mal langweilig ... iwie war das so klar dass der krieg jetzt aufhört totale langeweile tritt jetzt für die nächsten paar kapitel ein ...
    man das war iwie voll klar ...