Beiträge von Ceylan

    gen schluckte.Er war ja gut in kämpfen...aber es würde heute vollmond sein,und dann könnte die gefahr größer sein das er die kontrolle über sich ver-ehm ja sowieso zu spät!er stützte sich zuerst keuchend an einem baum ab.dann wurde er ohnmächtig
    //n...nein!wen leyla...zu...nahe kommt,wird...wird sie verletzt!!!//
    dann bekam er das drachengewand es war grünlich und etwas transparent.mann konnte gen sehen.er war an herzensstelle.und schien schmerzen zu haben.das monster war nun etwas größer als das monster gegen das raito gerade kämpfte.Überaschender weise trampelte der drache auf das monster zu und legte sich mit ihm an.nun hatte dieses riesenmonster ein problem!Aber,in gens unterbewusstsein,schwirrten raito und leyla herum.er wollte nicht das ihnen etwas passierte.
    //n...nein du wirst leyla und raito nicht angrei...fe-//
    nun hatte es auch sein unterbewusstsein ergriffen.nicht einmal denken war mehr möglich.Das war gen inukai-nur mitten im dragonbeast!dieser drache nannte sich marukon!und das schlimmste...er fing an rauch zu speien!

    Ja...Der arme Assa hat sein gedächtniss verloren ...


    ist zwar länger aber jut xD VON UNTEN NACH OBEN LESEN XD


    Gen sah Raito nur kurz hinterher,nahm jedoch Leyla an die hand und verdufftete blitzschnell.Es dauerte nicht lang da waren sie außer sichts und reichweite.
    ,,gut hier höre ich das getrampel...und ich kann ich es auch noch riechen!",meinte Gen,jedoch etwas ängstlich.
    //Mein...Dieser Drache...er will schon wieder mein bewusstsein unterdrrücken!Wenn das nicht hier bald vorbei ist,habe ich ein riesengroßes problem!!!//
    Gen drehte sich ruckartig zu Leyla die sich am baum abstütze.
    ,,leyla?alles okay?gehts dir gut?",fragte gen darauf und eilte zu ihr.

    Gen erschrak und rief zu raito
    ,,raito!kannst du dass monster besiegen?"
    doch gen meinte das er das schaffen würde und stürtzte zu leyla.er schüttelte etwas an ihr da leyla dabei war ihr bewusstsein zu verlieren.
    ,,leyla?kannst du mich hören?Sag doch was!"
    //leyla!hoffentlich ist alles okay...//
    plötzlich merkte gen wie die tritte des riesenmonsters näher kamen...
    /scheiße,scheiße!Ich muss mich verdammt nochml beherschen!Ich muss die kontrolle ehalten!verdammmt!!!//
    gen wurde verbissener und starte auf das riesen biest während er leyla immer noch an den schultern hielt...jedoch wurde seine sicht immer verschwommener.mann sah ihm an das er zu kämpfen hatte.