Beiträge von Kandiszucker

    Ich habe die Serie damals wirklich geliebt. Anfangs habe ich sie nur sporadisch immer mal wieder geguckt. Doch wurde es mit Folge und auch Staffel immer spannender. So konnte ich dann nicht mehr aufhören und musste aktiv mitgucken. Mir gefällt Buch 3 mit am besten, weil man hier sieht wie „erwachen“ die Charaktere geworden sind und der Zeichenstil und das Storytelling war hier
    einfach wirklich gut!! Ich bin im Moment wieder so ein bisschen auf dem Trip, nach dem mir YouTube so viele Videos zum Avatar angezeigt hat. Weswegen ich überlegt habe auch mal in den Comic reinzugucken. Ich habe mich bis jetzt nicht wirklich weit damit auseinandergesetzt, aber ich hoffe man kommt an die Bände noch einfach und preisgünstig ran…


    Die Legende von Kora habe ich hingegen nicht weiterverfolgt. Ich habe glaube die ersten paar Folgen gesehen, aber nie weiter. Also ich weiß so in etwa was passiert und dass die ersten Staffeln auch noch gut sein sollen, doch gegen ende soll es nur noch ganz oki sein… Mal gucken ob ich mich überwinden kann. Weil es schon cool zu sehen wäre, was aus der Welt nach dem Krieg passiert ist.

    Mein Freund hat mich überredet mir Borderlands 2 zu holen.

    Sonst spiele ich eher immer so Gesellschafts-/Gelegenheitsspieler und dementsprechend hatte ich auch gut Kopfschmerzen und nen Drehwurm nach dem Ersten mal spielen. xD

    Ich habe gestern mit "Illuminae - DIe Illuminae Akte _01" angefangen.
    Alles beginnt damit, dass sich Kady und Ezra getrennt haben. Was nicht gerade angenehm für die beiden ist und dann, am selben Tag noch, wird ihr Heimatplanet angegriffen. Auf der Flucht verlieren sich die beiden aus den Augen und landen auf unterschiedlichen Raumschiffen.

    Das Buch ist nicht wie ein normales Buch geschrieben. Hier liest man sich durch verschiedene Akten und Chatverläufe und finde so heraus, was hinter den Angriff auf den Heimatplaneten, von Kady und Ezra, steckt.....

    Charmant??

    Die meisten der Anime Kinde die ich, aus der Liste kenne, würde ich eher als nervtötend einsortieren. Denn für mich sind die keineswegs "liebenswürdig". Da ist man froh selber nicht so ein Kind zu haben, damit man nicht vor Stress umkippt. Ich weiß nicht wer laute und freche Kinder als charmant bezeichnet..ich auf jeden Fall nicht. Vielleicht würde ich eher sagen, das sind alles Kinder mit einem ausgeprägten Charakter der sehr herausstricht.


    P.S. Ich spreche nicht von allen aufgezählten Charakteren.

    Ich werde wahnsinnig...

    Ich schaffe es einfach nicht diese komischen rosa Noten bei BanG Dream! zu spielen. Irgendwie reagiert das Ding nicht richtig oder ich bin zu doof dafür. D:


    Sonst bin ich am Husten~