Beiträge von seli-chan

    Mir hat er auch sehr gut gefallen. Die Story ist nachvollziehbar erzählt, und auch die Zeichnungen sind schön. Außerdem wird die Nebenhandlung nicht vernachlässigt, und wurde ebenfalls gut und verständlich rüber gebracht...... Außerdem finde ich haben gerade nochmal Lehrer-Schüler (Referendar) Beziehungen einen ganz besonderen Reiz :verlegen:

    stimmt.
    In manchen Läden haben sie (wenn überhaupt) nur die aktuellsten Bände auf Lager -.-
    doof, wenn man sich dann ne neue Reihe zulegen will.
    Dann kann man gar nicht schmökern oder sich in ein paar Mangas reinlesen :pinch:

    Ich finde es es einfach nur genial, wie beide von den Mädchen umschwärmt werden,
    aber dann trotzdem miteinander gehen :klovelove: .
    Über den Zeichenstil muss ich wohl nichts mehr sagen, ich schließe mich einfach den vorangegangenen Beiträgen an^^

    Wie cool XD
    bei mir ist auch ein kleiner Buchladen um die ecke, aber da sind die verkäuferinnen immer total unfreundlich -.-
    darum fahre ich immer in die Stadt, wenn mir mein Mangareagal mal wieder zu leer aussieht^^

    Der Trick klappt super, als ich mir mal Shonen-ai von der Freundin ausgeliehen hatte, und er mich fragte, hab ich ihm einfach nen One Piece Band unter die Nase gehalten, und er war zufrieden. Ich konnte ungestört weiterlesen :pinocchio:

    Also, ich habe solche Träume auch.
    Meisten von Mangas und Animes die ich mir am Vortag rein gezogen habe.Manchmal sind es nur kurze Träume, meistens träume ich aber die ganze Nacht durch :gn8: .
    Da ich sie mir früher nie merken konnte, habe ich angefangen, sie direkt nach dem aufstehen aufzuschreiben, und es ist schon ordentlich was zusammengekommen. In den meisten Fällen setzte ich mich dann Nachmittags hin, und überschreibe sie so, dass sie einen sinn ergeben :hausaufgaben: .
    (Habe vor kurzer Zeit sogar angefangen eine richtige Geschichte daraus zu knüpfen, und dass macht echt Freunde.^^)

    Das ist ne gute Idee :prima:
    Wir haben nen kleinen Buchladen um der Ecke, von dem wünsch ich mir einfach ein paar Gutscheine.
    Aber ich meine, wenn nichts anderes auf dem Wunschzettel steht, als Geld und Gutscheine, wird es doch bestimmt klappen.
    (Ich muss dann nur höllisch aufpassen, das mein Vater die Mangas nicht in die Hand bekommt, sonst habe ich richtig Probleme -.-°. Aber solange ich die Dinger verstecke, und zu ihm sage ich habe mir von den Gutscheinen Mangas gekauft, muss ich mir eh keine sorgen machen)
    Vielen Dank, für eure Hilfe :gogogo:

    Also ich finde den Manga klasse. Ne Freundin von mir hat fast alle Bände, und ich konnte sie mir alle Ausleihen :khappy:
    Allerdings muss ich noch ne weile warten, bis sie den achten bekommt.

    Das mit dem selber kaufen wird so schnell leider nichts, da ich mein gesamtes Taschengeld letzte Woche für einen eigenen Laptop ausgeben habe. :ksob:
    Geld kann ich mir auch nicht wünschen, da ich das schon letztes Jahr machen wollte, und alle gemeint hatten, das wäre zu unpersönlich -.-

    So, ich habe ein Problem.
    Zuerst möchte ich sagen, dass ich noch minderjährig bin (14), und meine Verwandten ein entsprechendes Bild von mir vor Augen haben. Allerdings möchte ich mir zu weihnachten ein paar Mangas wünschen. Das Problem ist aber, dass mein Geschmack bei Mangas sehr viel umfasst, und im Moment bin ich der total Fan von Shonen-Ai Mangas :klovelove: .
    Ich weiß allerdings nicht wie meine Verwandten auf einen solchen Wunsch regieren werden. Um mir die Mangas selber zu kaufen, fehlt mir allerdings das Geld :sadly: . Würdet ihr euch an meiner Stelle die Mangas wünschen?