Was ist bei einem Manga entscheidend, dass ihr ihn lest oder gar kauft?

  • entscheidend ist, das mir der zeichenstil gefällt, das genre stimmt
    und natürlich, wie sollte es auch anders sein, der preis, im vergleich zur fülle des mangas
    natürlich kann ein verrückter titel oder cover auch neugierig machen

  • Hmm..so spontan kauf ich mia eig. selten mangas die ich nich kenne,nua wenn ich schon mal was davon gehört hab dass er gut sein soll, denn das endet meist darin dass ich ihn doch nich so mag.
    Abba wenn doch dann achte ich halt auf das cover und auch ein wenig auf den zeichenstil. und auf die story, auch wenn man nua kurz durchblättert :) das genre is auch wichtig, les auch nich alles an mangas.. :)

  • Das erste das ich mir ansehe ist der Zeichenstil.
    Wenn ich Augen wie bei Kamikaze Kaito sehe schau ich mir den Manga nichtma von hinten an.


    Als nächstes die Art der Geschichte, Gothic/Sakrileg find ich fast immer ansprechend, Ninja und Dämönen auch.


    Und zu guter letzt auf den Autor, Werke von Clamp haben immer nen Sonderstatus =P

  • Also bei mir kommt es auch sehr auf den Zeichenstil an. An zweiter Stelle würde sofort die Story kommen, denn wenn die ein flopp ist würde sich der Manga kaufen ja nicht lohnen.


    Ich muss aber sagen, das ich immer weniger Manga lese bzw. kaufe da sie immer teurer werden :/

  • Ich selbst finde den Zeichenstil weniger wichtig.Ich achte mehr auf die Story und das Genre.Was nützt einem schon,wenn die Zeichnungen Top sind,aber die Story mies? Außerdem kann man sich ja auch auf verschiedene Stile einrichten.
    Grundsätzlich lese ich aber immer im I-Net probe,bevor ich mir einen Manga kaufe..

  • ich bin eigentlich ziemlich wählerisch mit mangas...wenn ich durch mangaregale stöbere, dann seh ich immer erstmal auf den zeichenstil...ich hab mir schonmal einen manga gekauft, den ich einfach nur geil gezeichnet war... (übrigens auch sehr ungewöhnlich gezeichnet...),
    aber am wichtigsten ist, dass sowohl handlung und zeichnungen grossen erkennungswert haben, also zählt bei mir eigentlich nur individualität. in dem sinne les ich mich eigentlich in jede richtung...action, comedy, love, etc


    nach gefühl kauf ich mir mangas eher weniger...wahrscheinlich deshalb, weil ich nicht oft dazu komme, mir welche zu kaufen...wenn ich mal einn comicladen finde, dann geb ich immer gleich alles für neue fma bände aus oder so...
    nach neuen entdeckungen suche ich eher auf ********.com (darf ich doch hier werbung machen dafür, oder? is schliesslich ne englissprachige seite...:D )



    It´s just like being an organ donor, except you´re alive and..sort of screaming. - The Eleventh Doctor

    Einmal editiert, zuletzt von DarkViper84 ()

  • Für mich ist eigentlich das wichtigste der zeichenstil ^-^.
    Danach kommt für mich erst story und dann genre ^^.
    Und ich achte auch sehr auf den preis..zu teuer sollte der manga nich sein xD

  • für mich auch cherry
    wenn mir die zeichnungen nicht gefallen
    beachte ich den mange garnimma
    und wenn mir der name eines mangas ned gefällt les ich ihn auch ned

    by zetrox <3


    (18:20) Meido: Ich mag dich Hime-chan *knuff*
    ( 16.2.10 )
    [spoiler](13:02) Keichikun: ich bin ne biene:muuuuuuuuuuuuh
    (19:09) Bagira: also
    erstes solltest du wissen, dass es drei variationen gibt... bienchen
    udn blümchen, bienchen und binechen, blümchen und blümchen

    (19:09) Bagira: xDDD
    (19:09) Hime-chan: ASO
    (19:09) Hime-chan: homosexualität?
    (19:10) Hime-chan: =) bisexualität und heterosexualität
    (19:10) Bagira: das ist ein wort, für ältere kinder, du bist noch nicht soweit[color=#990099][size=14][font='Comic Sans MS'][b]

  • Zuerst einmal die Geschichte,wen die langweilig ist kauf ich es nicht, dabei ist es mir eigendlich egal wie lang sie ist.
    Danach der Zeichenstil, am liebsten möglichts wenig Rasterfolie, außer bei Death Note.
    Wichtig auch noch das Storytelling, die Geschichte kann noch so gut sein, wen sie langweilig erzählt wird bringt es nichts.

  • Als erstes gehe ich nach dem Cover.Daran sieht man ja schon in etwa das Genre und ob der Zeichner gut zeichnen kann,in Hinsicht auf Proportionen,Colloration oder Mimik.Dann gehe ich nach der Story.Wenn der Manga schon,innbildlich,mit den Worten der Hauptcharakter ist Mr. oder Mrs.Perfekt oder einfach nur die story einer berühmten und erfolgreichen Geschichte kopiert wird kaufe ich den Manga nicht.Genres lese ich so ziemlich alle.

  • Ich lese eigentlich immer alle Mangas, zuminderst den ersten Band, denen ich habhaft werden kann (Freunde, Bücherei).
    Gefällt mir dann die Story und die Zeichnungen, lese ich weiter Bände.
    Kaufen, allerdings, werde ich Mangas erst, wenn sie sich über mehrere Bände bewährt haben, da ich leider schon oft die Erfahrung machen musste, dass eine Story stark anfängt und danach noch stärker nachläßt.
    Meistens geht ein Jahr ins Land bis ich micht entgültig entscheide eine neue Mangaserie anzufangen.
    Preis spielt leider auch eine Rolle, aber ich nütze gerne Events (Comic oder Büchermärkte usw.) um dort rumzustöbern und fündig zu werden, kann man gut mit Geld sparen... ^^

  • Allso als erstes schau ich erstmal um was es geht, wie die Story is und welches Genre. Und dann blätter ich durch um schauen ob mir der Zeichenstil gefällt und um einen groben Eindruck vom Manga zu bekommen. Kaufen tu ich ihn aber erst, wenn ich ihn dann ein bisschen näher kenn und er mir dann immer noch gefällt.

  • bei mir ist das erste auch immer der zeicjenstil. wenn alle aussehne wie
    kleine kinder lese ich meist nicht einmal die inhaltsangabe...xD
    wenn die zeichnungen(vorallem die typen) gut aussehen,dann gucke ich weiteer!
    dann kommts auch auf meien stimmmung an ob mir der manga gefällt oder nicht!

  • also bei mir muss es eifach ins auge springen. also die 'titelzeichnung' sollte einem sofort aufallen und dazu verleiten weiterzu schauen. es sollte aber auch nicht zu viel drauf sein, eifach so, das es übersichtlich bleibt :D

  • Ich achte als erstes auf den Zeichenstil wenn mir der gefällt dann guck ich mir die Story an. Wenn es Aktionreich ist dann her damit aber wenn es einer ist mit einem "Noch-so-einer"-Effekt, dann lass ich`s lieber. Ein bisschen Fantasy sollte auch drin sein.

  • am wichtigsten ist die story, ist sie interessant, dann durchblättern ob es verständlich erscheint udn nebenher gucken ob der zeichenstil angenehm udn zu der story passend erscheint ^-^