Magical-Girl-Serien

  • Zitat

    Zitat: Wikipedia
    Magical Girl
    Mittelpunkt des Magical Girl-Genres (jap. 魔法少女 mahō shōjo) ist stets ein junges Mädchen, in der Regel zwischen 8 bis etwa 13 Jahren, das, mit magischen Kräften ausgestattet, diverse Probleme in ihrer Umwelt zu lösen hat. In den meisten Serien bekommt die Heldin diese Zauberkräfte von einem magischen Wesen verliehen und kann sie durch einen bestimmten Gegenstand (z.B. ein Armband, einen Spiegel etc.) rufen. In manchen Serien ist sie allerdings schon von vornherein zu Magie fähig, da sie beispielsweise aus einem Zauberreich auf die Erde kommt.


    Wer kennt sie nicht? Kleine Mädchen, die sich verwandeln und böse Dämonen oder fiese Hexen bekämpfen. Was fasziniert euch an dem Genre? Oder könnt ihr es überhaupt nicht leiden? Wer waren eure Lieblings-Magical-Girl-Serien und eure Lieblingscharaktere und warum? All das könnt ihr in diesem Thema besprechen.


    Eigener Senf dazu:

  • auja :D geiler thread :) :!:


    ich liebe besonders DOREMI :D meine absolute lieblinsgsserie, sogar vor naruto :D
    ich liebe einfach alles an dieser serie :D



    hier mal einige pic's :D





    36489-sexy-bastard-signatur-2-jpg



    Sake, eh?




    Fragen, Anregungen, Kritik, Probleme bei den Events?
    Ihr möchtet / wünscht euch etwas bestimmtes?
    Schreibt mich an! Ich bin gerne für euch da!

  • Ja, das waren auch bei mir die ersten Serien, die ich gesehen habe.
    Es ist eigentlich ein schönes Genre.
    Aber auf dauer war es einfach zu berechenbar gewurden, man hat das ende schon immer vorhergesehen.

  • Ich hab zwar früher auch Sailor Moon und sowat geguckt, aber wer hat das auch schon nicht.
    Leiden kann ich Magical Girl Anime sowie Manga aber überhaupt nicht.
    Das ist mir alles viel zu niedlich iwie..
    Bin froh, dass ich damals die Kurve in Richung Yaoi gekriegt hab x,D
    Könnt mir gar nicht vorstellen, auch nur einen Anime/Manga mit dem Genre Magical-Girl zu lesen bzw. zu sehen
    Wenn mein Sensei mich mit diesem Zeugs zuquatscht, schalt ich auf Durchzug und denk an Yaoi Drama CDs *Ö*
    Das passt ihr zwar nich, aber wurscht *_* xD

  • ich liebe mahou shoujo lyrical nanoha 3 staffeln mega geil gemacht nicht so langweilig wie manch andere. nicht immer nur ein hauptchara ab der 2 staffel. aúsgefallene story gut umgesetzt zeichenstil sowas von geil. kann ich nur sagen gucken gucken guckeeeeeen. :D 8)

  • bei dem titel musste ich sofort an doremi denken..die sind so unglaublich niedlich xDD ZU niedlich..
    naja sailor moon...rockt halt :D mein erster anime <3
    naja und vom namen her kenn ich noch "pichi pichi pitsch" aber das hab ich mir nie angesehen
    und natürlich pretty cure man XDD fand ich als ich jünger war auch ganz "cool" xDD

  • Bei 'magical girl' denk ich immer an: süß; bunt & klein :XD:
    Klar da heißt es immer gleich 'Doremi'; 'Sailor Moon'; & 'Pretty Cure' aber das hab ich früher sehr oft geschaut..*fan war* waren halt die bekanntesten zur zeit auf rtl2 & sonst schau ich jetzt eigentlich kaum noch solche animes außer ab &zu 'Shugo Chara!' find ich nämlich auch ganz niedlich <:
    & @ nanoha wtf schon von mermaid melody gehört aber nie angeschaut..dieses bunte macht mir zur zeit nur noch angst XD

  • Gesehen hab ich früher Sailor Moon und Doremi, waren gut und die zwei sind auch Nostalgie pur. ^^
    Wedding Peach ging so, irgendwann nervten die Sprüche sehr.
    Reingesschnuppert hab ich mal bei Mermaid Melody und Pretty Cure, ging gar nicht.


    Mai Hime und Mai Otome, wobei letzteres solala war, gefielen mir noch ganz gut, weil es mal was anderes war als das typische. Falls man die dazu zählen kann.


    Ansonsten schau ich so gut wie nie Magical Girl Serien, zu viel bunt, kitschig und kwitischig. XD

  • Doremi und Sailor Moon hab ich früher auch geguckt, die find ich bis heute super, ruft Erinnerungen wach xD
    Ansonsten kann ich mit kleinen Mädchen die den Auftrag haben, die Welt zu retten oder ähnliches, rein gar nichts anfangen x_x Find das da auch immer schrecklich wenn die grad ma 13 sind und meinen, die Liebe ihres Lebens gefunden zu haben xD
    Hab 2 andere Manga Reihen gelesen, dieses Mermaid melody irgendwas und ne andere, den Titel hab ich aber vergessen, iwas mit Catgirls oder so xD Wurd dann auch iwann anstrengend die zu lesen x_x
    Find das iwie alles zu kindisch, mag lieber Mangas die realistisch sind ^.^

  • zu"Catgirls" fällt mir nur cats eye ein. das ist aber echt lustig.Aber kein magical girl anime.


    Magical girl Nanoha ist auch was für leute die nix kitschiges mögen ganz ok.


    Also die ersten beiden Staffeln da sind die auch Kinder und in der 3ten Erwachsene.


    Aber lohnt sich wirklich 8) :P

  • Die besten Magical-Girl-Animes finde ich: Doremi, Pretty Cure, Shugo Chara und Sailor Moon. Die schaue ich nicht mehr da sie niergends mehr laufen und ich andere besser finde. Aber Wedding Peach hat mich genervt. Ich habe die ersten Folgen angeschaut und dann habe ich es aufgegeben.

  • Ich halte absolut nichts von dieser genre... macht mir überhaupt keinen Spaß so etwas anzusehen... Das gleiche gilt auch mit kleine Jungs... Naja, für mich als 'n 21 jähriger ist das wahrscheinlich normal, jedoch kenne ich viele ältere, die auf so etwas stehen, was ich nicht nachvollziehen kann.. stehe eher mehr auf Action mit erwachsene Charaktere... Monster zb oder Afro Samurai... und viele mehr. :D