One Night Stands

  • Ich glaub in kaum einem Thema sind die meinungen so gespalten. Wem ONS nix sagt, es sind einfach kleine schäferstündchen mit leuten die man entweder erst grad kennenlernt, oder mit denen man einfach einmal schläft ohne mit ihnen zusammen zu sein.
    Manche leute sagen von anfang an, dass es für sie ein Tabu Thema ist und niemals passieren wird und kann, was sagt ihr dazu??? Ist es für euch auch ein Tabu Thema oder findet ihr es nicht so schlimm vllt sogar schon selbst welche gehabt.


    Also ich muss sagen, für mich ist das ganz und gar kein Tabu Thema, ich versteh zwar leute die sagen sowas machen sie nicht, aber ich persönlich leb das eigentlich schon recht öfters mal aus. Auch wenn ich sagen muss bei mir sinds keine richtigen One Night Stands weil ich mit einigen von ihnen mehr als einmal sex habe, mit machen sogar regelmäßig (dennoch keine bezeiehung).


    Also erzählt eure meinung ;)

  • Ich hatte noch keinen ONS, hatte zwar schon Sex mit jmd, den ich persönlich nicht so lange kannte, aber wurde eine Beziehung draus, sowas zählt dann wohl nicht mehr als ONS. Ich hab nichts dagegen, wenn beide es auch als ONS sehen, wenn der eine dann schon Gefühle investiert, wirds kompliziert, aber solange alles geklärt ist, seh ich da kein Problem drin. Persönlich, denke ich, ist das nichts für mich, da für mich Liebe ohne Sex aber auch Sex ohne Liebe iwie komisch ist.

  • hm naja eigentlich bin ich kein mensch der für sowas ist..aber gut ganz in unschuld kann ich meine hände auch wieder nicht waschen...*räusper*

  • wenn beide parteien damit einverstanden sind, ist es doch vollkommen in ordnung
    blöd ist es nur, wenn es vorher nicht geklärt wird und einer sich mehr verspricht

  • hehe, frauen sind nich so unschuldig wie du denkst neme ;)


    manchmal hat man das gefühl die sind noch schlimmer als männer bezüglich diesem thema.


    p.s. halte in der regel auch nich viel vom ons...wobei es auch schnell ne verzwickte situation werden könnte, gerade wenn sich zwei personen nich über die folgende rolle (bspw. möglichkeit auf beziehung) klar sind.
    nun ja, halte eigentlich nix davon, könnte aber als single nie versprechen das ichs niemals tun würde. sowas kann man ja eigentlich eh nie. Die zukunft steht ja noch nich fest ne :D

  • wie schon gedacht sind die meinungen ziemlich weit auseinander gehend xD.
    Bei mir ist das halt einfach auch so ich bin nen kleiner nymphoman xD da gehts nunmal ned anderst^^.
    Aber zu dem Thema mit den Frauen, ich glaub es würden viel mehr Frauen machen, nur das sie immer angst haben als Schlampen dargestellt zu werden.
    z.b. jeder der mich kennt weiß das ich nix gegen Sex unter Freunden hab, und als das halt sich immer mehr verbreitet hat, glaubt ihr gar nicht wie viele Freundinen von mir das mitmachen würden bzw. haben, d.h. es ist einfach eine sache der offenheit, ich glaub wenn das kein Tabuthema an sich wäre würden es viel mehr machen. Den ich mein wenn ich Hunger hab ess ich was wenn ich geil bin hab ich halt Sex.

  • lol essen = Hunger= Sex? lustig ^^
    Also, ich denke mal Neme, du hast bis jetzt nur die Art Frau kennengelernt, die immer "anständig" ist und eine Beziehung möchte und für die "Ons" und vorallem "sex ohne Gefühle" nicht in Frage kommt. Diese Ansicht ist bei den meisten Frauen zu beobachten, aber die meisten unter diesen meisten wollen nur den Anschein erwecken XDD
    Es gibt so viele Frauen, die sooo vieles machen wollen, es aber niemals zugeben würden, das wiederum lässt einige Männer glauben, dass es ein Tabuthema für Frauen ist ---> siehe Nemesis ^^
    Aber dafür kann der Mann nun auch wieder nichts, am Ende wird ihm dann unterstellt alte Rollenspiele gutzuheißen, nur weil Frauen oft nicht zu dem stehen, was sie wirklich wollen ----> siehe Nemesis :D

  • Frauen können auch gefährlich sein. Mich hatte eine einfach mitgenohmen, während ich ein Blackout hatte, am Nächsten Morgen wachst du auf und fragst dich wieso du nackt bist und vorallem wo du bist. Sie können auch ganz schön ran gehen, wenn sie wollen. nemesis , du hast recht sie tuen immer so unschuldig. Ich kenne ein voll süßes Mädchen, richtig wie du beschrieben hast. Er ist dann mit einen Freund zusammen, sie hatten Sex (nichts besonderes), aber am nächsten Tag besuchte ich einen anderen Freund und wer lag in sein Bett? Das (unschuldige) Mädchen. nemesis , dann siehst du, du kannst dich nicht auf die äußere Erscheinung verlassen. Heutzutage hat fast jeder 16 Jährige (-r) schon Sex gehabt. (ich erst mit 17) :P

  • Gibt aber auch Spätsünder/innen, Nagoth. Ich kenn ein paar und bin selbst eine.


    Ich halte auch nicht viel von ONS, aber wenn man grad mal Lust auf ein Abenteuer hat, warum nicht? Nur finde ich auch, das Maeter (Ruby :P) Recht hat. Wenn nicht an Verhütung oder eventuell doch aufkommende Gefühle denkt... Das ist schon mies, wenn man sich dann auf sowas ein lässt.

  • Frauen können auch gefährlich sein. Mich hatte eine einfach mitgenohmen, während ich ein Blackout hatte, am Nächsten Morgen wachst du auf und fragst dich wieso du nackt bist und vorallem wo du bist. Sie können auch ganz schön ran gehen, wenn sie wollen. nemesis , du hast recht sie tuen immer so unschuldig. Ich kenne ein voll süßes Mädchen, richtig wie du beschrieben hast. Er ist dann mit einen Freund zusammen, sie hatten Sex (nichts besonderes), aber am nächsten Tag besuchte ich einen anderen Freund und wer lag in sein Bett? Das (unschuldige) Mädchen. nemesis , dann siehst du, du kannst dich nicht auf die äußere Erscheinung verlassen. Heutzutage hat fast jeder 16 Jährige (-r) schon Sex gehabt. (ich erst mit 17) :P

    Mit unwissend und unschuldig meinte ich übrigens mich und nicht die Frau, die ich verführen würde.^^


    Wenn man noch nie was mit einem Mädel zu tun hatte (Sexualität, Liebe), dann ist das einzige, was dich bewegt, nur die Neugier, die du sowieso ein Leben lang betäuben musstest. Ich habe keine Motivation, mich mit einem Thema auseinanderzusetzen, was ich mir nicht klar vor Augen führen kann, auch wenn ich mir gern Eure Erfahrungen durchlese.

  • sowas is bei weitem besser als ne längere beziehung....weit weit besser als sowas
    und wir alle wissen das frauen nur sex wollen also warum ihnen nich diesen wunsch erfüllen?? :XD:
    solange klar is dass daraus nich mehr wird is doch alles ok

  • Ich hatte nie ein ONS und es kommt für mich auch nicht in Frage einen zu haben (abgesehen davon bin ich glücklich vergeben, sodass ich mir kein Quickie von irgendwem holen muss).


    Allerdings respektiere ich das, wenn andere ONS haben. Jeder sollt sein Leben so leben, wie er am glücklichsten ist.
    Und ich bin ohne ONS am glücklichsten


    ;)

  • Also ich denke es kommt drauf an welcher Stellenwert für dich Sex hat.


    Für jemanden der einfach nur Spaß will und Sex als diesen ansieht, der solls machen, wenn er möchte. Für mich persönlich ist Sex etwas, bei dem du der Person gegenüber dich voll und ganz öffnest. Du zeigst ihr deine intimste Seite und sogesehen das letzte, was dein Körper zu bieten hat. Wenn ich mir vorstelle, das bei einer Person zu tun, die ich nicht mal wirklich kenne, nein danke.


    Ich urteile nicht über die Personen, die es tun, wie gesagt, jeder hat seine eigenen Ansichten und seinen eigenen Stellenwert für das Thema Sex. :-)


    It was never going to work out for me. It even rained the day I was born. - Raiden
    You've got it all wrong. You were the lightning in that rain. You can still shine through the darkness.- Solid Snake