Honig Bananen Bällchen

  • eben! darum das die mega lecker sind ! was soltle es sonst für gründe in einem FOOD thread geben ;)

  • Also ich esse diese bällchen eigentlich auch ganz gerne, nur leider bietet unser asiate um die ecke es leider nicht an. ich müsste extra 60km dafür nach kiel oder lübeck fahren. hab aber grade ein ziemlich simples rezept zum selbermachen gefunden und möchte es euch natürlich nicht vorenthalten


    das müsste eigentlich jeder selbst hinbekommen.
    bin mal auf eure ergebnisse gespannt

  • Ich kenn viele asiatische gerichte, aber von diesem hier hab ich absolut gar nichts gehört.. Aber es muss lecker sein, denn ich mag sowohl Banane als auch Honig <3 Von daher.. :P

  • Die sind unheimlich lecker. Ich mag die mit Sesam am meisten. Würde sie gerne mal mit tee haben, aber leider gibts beim japaner nicht den passenden tee dazu. sondern nur japanischen tee. Ich mag den tee zwar auch sehr gern, aber find nicht dass er zu den bällchen passt.

  • Oh ja~
    Die Bällchen essen ich viiiiel lieber als Sushi.
    Aber bitte mit viel Sirup oben drauf. Nach 4 Dingern bin ich schon ordentlich satt.
    Also zu viel geht wiederum ach nicht :/

  • Ich hab sie bisher auch nur beim Chinesen gegessen und fand sie sehr, sehr Lecker. Eigentlich, wollt (will) ich sie auch mal selbst machen. Aber, das Fritieren macht mir ohne Frietöse zu viel Arbeit. Trotzdem werde ich mal ein Rezept Ausprobieren. Aber erst, wenn ich noch etwas anderes zum Fritieren habe, sonst lohnt sich der Aufwand nicht. Von der Zubereitung selbst, sind ja eh, eher sehr einfach.