[Feedback] Gedanken (Kurzgeschichte)

  • Hier ist Platz für euer Feedback meiner wirklich sehr kurzen Geschichte. ^^ Ich freue mich auf Kommentare! :D

  • Hmm, die Kurzgeschichte ist... hmm, ich denke mal zu kurz, auch wenn eine Kurzgeschichte kurz sein sollte, aber ich denke, was hier fehlt ist eine genauere Betrachtung der Gedanken der Protagonistin, dieses Schwanken zwischen Hoffnung, Verlangen und der eigentlichen Realität ist eigentlich ein ziemlich gutes Thema und genau deshalb ist der "Matter of fact style", den du hier genommen hast nicht wirklich optimal um alles aus dem Konzept der Geschichte herauszuholen. Diese Geschichte müsste von den Beschreibungen der Gefühle der Protagonistin leben und dabei im Verhältnis die Handlung nahezu unbedeutend erscheinen lassen als das so ein voller Kontrast zwischen der Welt im Inneren der Protagonistin und der Außenwelt entsteht - naja, so wie die Geschichte ist, wirkt sie schon nicht schlecht, aber es ist eben nicht das Optimum des Möglichen ^^ .

  • Erstmal danke fürs Feedback. ^^
    Ich denke, ich werd es nochmal überarbeiten, wenn ich mehr Zeit habe. Es ist wirklich sehr kurz und naja... es lässt sich sicherlich mehr rausholen. ^^