[Play] Verschwundene Erinnerungen

  • An einem regnerischen Tag vor der Küste des Anwesens, welches am Meer liegt, der Brüder Jin und Yoshitaka Kazama wird ein Mädchen angespült. Das Mädchen in durchnässter Schuluniform hat eine goldene Taschenuhr in der Hand und ist bewusstlos.


    Haruhi


    "uh...."
    *die taschenuhr festhalt*

  • Jin


    *an seiner KTM bastelt*
    *kurz eine Pause mach und auf den Strand blick*
    *das Mädchen entdeck*
    //Ist das ...?//
    *zu seinem Bruder ruf*
    "Yoshi komm schnell! Das ist jemand angespült worden"
    *zum Strand renn*

  • Yoshitaka


    "hm?"
    *total verpeilt ist*
    //ist sicher eh wieder irgendein langweiliger kram,der an strand gespült wurde//
    "ich... komm sofort"
    *leicht genervt ist*

  • Jin


    *sich über das Mädchen beug*
    *ihren Puls fühl*
    //Der Puls ist etwas niedrig, aber immerhin hat sie noch einen//
    *erleichtert aufatmet*
    *ihre Hand bemerk*
    //Was hält sie da fest? Eine Taschenuhr//
    *sie in die Arme nehm*
    //Ich werd sie am besten ins Haus tragen und den Arzt rufen//

  • Haruhi


    *augen kurz aufmach und in jin's gesicht schau*
    //... wer?...//
    *jin's gestalt verschwimmt wieder*
    *augen fallen wieder zu*
    "..."
    *der griff lockert sich und sie lässt die uhr fallen*

  • Jin


    *die Uhr nicht bemerk*
    *sie weiter ins Haus trag*
    //Wo ist denn mein kleiner Bruder?//
    "Hey Josh, ruf mal schnell den Arzt an. Ein Mädchen ist angespült worden. Sie hat einen schwachen Puls"

  • Yoshitaka


    *noch am Strand ist*
    "Ich komm ja schon"
    *leise vor sich her sag*
    "Hm Jin wo bist du denn?"
    //er ist sicher schon zu hause...//
    *sich aufrappelt und nach hause will*
    //ist das...?!//
    *etwas goldenes bemerk*
    //eine uhr? ich nehm sie besser einfach mal mit...//
    *sich die uhr in die tasche steck und gelassen nach hause geht*
    //ob ich Jin das erzählen sollte?! besser nicht...//

  • Haruhi


    *augen aufmach*
    *wasser hust und spuck*
    "wo...?"
    *verliert aber wieder das bewusstsein*

  • --ich hab dich doch nur ins haus getragen und nicht umgezogen--


    Jin


    //Eben kam sie zu sich//
    *auf ihre Brust press und weiteres Wasser rausdrück*
    //Ich weiß nicht genau was man in solchen Fällen tun muss//
    "Hey du, bleib hier. Geh nicht wieder weg. Versuch bei Bewusstsein zu bleiben"

  • -ich weiß, aber ich wollte einfach mal ein bisschen was einbauen ^^, naja hab wieder rausgemacht...-


    Haruhi


    *weiter wasser hust*
    *endgültig bei bewusstsein bleibe*
    //...//
    "wo bin.. ich hier?"
    *auf dem boden liegen bleib*
    *kraftlos bin*

  • Yoshitaka


    //hab ich da eben einen Schrei gehört?//
    *nun ein wenig sprintet*
    //warum beeile ich mich so?ist doch sicher eh nichts passiert...//
    *die tür leise aufmach*
    " bin wieder zu hause bruder... Jin? biste da?"
    //warum ist es hier nass?//
    *durchs haus maschier*

  • Jin


    *sich über Haruhi beug*
    "Du bist in unserem Haus. Das Haus der Familie Kazama"
    *nochmal ihren Puls fühl*
    //Er stabilisiert sich langsam//
    "Ich habe dich am Strand gefunden. Wie geht es dir?"
    *seinen Bruder rufen hört*
    "Wir sind im Wohnzimmer"
    *betont das wir*

  • Yoshitaka



    *mit sich selbst spricht*
    "Wir?Soll das ein Scherz sein...?!hach egal... "
    *ins Wohnzimmer geht*
    //aber...//
    *Jin mit einem nassem Mädchen seh ( :rolleyes: )*
    "J-Jin? Wer ist das?Was..Was machst du da? Wer ist dieses Mädchen?"
    //ob es ihr gut geht... Mein Bruder...ist doch kein schlechter Mensch...//
    *tief durchatmet*
    //nun bin ich gespannt//

  • Haruhi
    //kazama... kazama, kazama??//
    *bemerkt yoshi*
    *ist überfordert mit der Situation*
    *kann keinen klaren gedanken fassen*
    "..."
    //uhm... ???//
    *verwirrt von jin's zu yoshi's gesicht guck*
    "müde..."
    //ich will schlafen...//
    *augen wieder zumach und einschlaf*
    *atme gleichmäßig*
    "zzzz"

  • Jin


    *seufzt*
    "Na toll, jetzt ist sie wieder eingeschlafen, dabei wollte ich gerade fragen wer sie ist"
    *Yoshitakas verwirrte Blickesieht*
    //Wieso sieht er mich so komisch an? Er denkt doch nicht...//
    "Hey, ich hab sie so am Strand gefunden, klar? Sie scheint angespült worden zu sein"
    *überlegt*
    "Wir sollten einen Arzt rufen"

  • Cho


    *gerade dein einkauf nach hause schlepp*
    //ich hoffe ich habe alles was die herren wollten//
    *mit den schwären taschen das haus betret*
    *beim hintereingang versteht sich*
    "ach herje....ich hab etwas getrödelt...."
    *in die küche geh*
    "ich müsste doch schon kochen...."
    *tür auf mach*
    *über eigene füße flieg*
    *gesamte lebensmittel durch die küche werf*

  • --- Jaja Bruderherz ... was haste nur angestellt? :XD: ---


    Yoshitaka


    *leicht verwirrt ist*
    "am Strand?"
    //also erklären würde sich dann warum sie nass ist und er mich vorhin gerufen hatte...//
    "j-ja einen moment... ich ruf einen arzt"
    *sich sein handy schnappen will und nicht mehr ganz so gelassen ist*
    "und was willst du denen erzählen bruder?"
    *seine blicke immer wieder dem mädchen zuwerf*
    //warum... //
    *plötzlich ein geräusch aus der küche hör*
    "was fürn Lärm... das war sicher unsere tollpatschige dienerin"
    *immer noch seine augen bei dem mädchen hat und vergisst zu wählen*
    //krieg dich ein yoshi... //
    *mit dem kopf schüttel und schnell anfängt zu wählen*
    "geh... geh bitte in die küche und seh nach Jin... "

  • Jin


    "Sag ihm einfach die Wahrheit. Sie lag bewusstlos am Strand und mehr wissen wir nicht"
    *auch das Scheppern aus der Küche hör*
    //Was hat sie denn jetzt wieder angestellt//
    "Ich schau mal nach"
    *in die Küche geh*
    *fast über einen Salatkopf stolper*
    "Wie sieht es denn hier aus"
    *muss lachen*
    "Wie es aussieht warst du wieder mal fleißig Cho"

  • --Cho is cool :XD: --


    Yoshitaka


    *telefoniert und die Lage abgehackt erzähl*
    //beruhig dich einfach ... //
    *auflegt und seinen Blick dem Mädchen wieder zuwerf*
    "Alles klar bei euch da drüben Jin und Cho?? "
    //nun nur noch abwarten...das wird schon//
    *erleichtert ist*
    //hm hat sie sich bewegt?//
    *auf das Mädchen zugeh...*

  • Haruhi


    *sich auf die seite dreh*
    *und weiter schlaf*
    "meine... uhr..."
    *hand greift nach einer nicht vorhandenen uhr*