Was denken eure Eltern über Mangas und Animes?

  • also ich glaub die überrschrift verrät schon alles oder? :D wie denken eure eltern so darüber das ihr mangas sammelt oder animes guckt.
    bei mir ist es so das meine mutter nicht grad begeistert davon ist das ich sowas sammel, sie sagt es sei eine "geldverschwendung". hinterher hat sie dan doch akzeptiert das es halt mein hobby ist und mich damit in ruhe gellassen=)).


    (falls dieses thema nicht hier rein passt oder es schon sowas in der art giebt tut es mir leid, kann dan gelöscht werden^^)


    freu mich auf eure antworten

  • Alsoo.. meine Mutter hält Anime´s und Manga´s für Schrott..sie meint das so was nur quatsch wäre..Und versteht nicht why ich es so liebe *-* aber naja sie hat einfach keine Anung : ) denn für mich ist das viel..viel.. mehr und sie wird es auch nie verstehn

  • meine eltern halten animes und mangas auch für puren mist und verstehen nicht wie ich so viel geld für beides ausgebe
    oder meinen das ich viel zu alt sei, um sowas zu gucken und das des kindisch sei
    dabei gibts auch animes ab 16

  • Meine Eltern, denken immer das Animes was für kleine Kinder wäre, und sagen dann immer zu mir, ob ich schon wieder meine Kindrserien gucke :cursing:


    Ich versuche es ihnen immer zu erklären, um was es in der Serie eigentlich geht, aber sie haben es bis heute noch nicht verstanden. :rolleyes:

  • meine Mutter findet es den grössten mist! (sie hat doch keine Ahnung!) und nervt mich andauernt damit, dass ich schon wieder Mangas gekauft habe^^
    ist mir aber eigentlich so was von egal, was sie meint!....ich verdiene mein geld selber und kaufe auch selber damit ein, was ich will! und das hat sie so auch akzeptiert.
    mitlerweile sagt sie auch gar nichts mehr dazu, weder dass ich zu alt sei, noch dass ich für den "mist" zu viel geld ausgebe.....sie schüttelt nur noch den kopf :)

  • Da.. -.- geb ich dir mal recht sie haben so was noch nie gesehn und geben wieder vorurteile aber Leute lasst euch davn nicht nieder machen jeder darf das mögen was er halt mag und liebt (:

  • Meine Eltern stehen total auf Pokemon. Sie kaufen sich alle Spiele und sammeln sogar die Stofftiere. Also haben sie nichts gegen Animes. Manchmal lassen sie sogar die Pokemon CDs ganz laut die Boxen dröhnen und die Nachbarn beschweren sich

    Einmal editiert, zuletzt von tsunade-sama ()

  • kurz: nervig!


    Da ich meine Hauspflichten- wie Staubsaugen und Spülmaschine aufräume immer nach hinten verlege, weil ich eine Anime Folge zuende schauen möchte, oder mal wieder um Geld bettle weil mir der Band 14 von XYZ fehlt, oder ich mal wieder wie gebannt an einem Manga hocke und nicht ansprechbar bin, oder mal wieder in mein zimmer hocke und die realität vergesse, weil gerade die spannenste Kampfszene kommt...


    Jaa =D... Animes/Mangas sind was tolles. Aber meine Eltern halten sie einfach nur für nervig, persöhnlich haben sie nichts dafür, aber sobald sie mich um was bitten, und ich mal wieder trötle heißt es mal wieder die mangas/animes sind schuld xD.


    Meine Mutter fängt auch ständig an zu seufzen, wenn der Tag im Monat gekommen ist, indem ich nach meinem Monatlichen Mangageld frage- Entweder erwähnt sie ständig das wort : "mangas" und seufzt danach, oder sie schüttelt einfach den kopf und drückt mir das geld in die hand.


    Ich versteh sie nicht- aber solange ich mein Geld kriege is alles fein :D.


    Mein Vater dagegen kriegt nicht viel mit, auser das mal wieder die Spüle voll mit Tellern ist- das regt ziemlich auf... Aber! Sobald sie anfangen zu schreien, klick ich auch auf den verbotenen Pausen-knopf... ich hasse ihn.


    fazit: Solange ich nicht trötle, haben sie nichts dagegen :D

  • Meine Eltern sehen es als mein Hobby was es ja auch ist. Sie finden es gut das ich viel Lese. (Machen ja heutzutage immer weniger leute) Und ich les nunmal viel Manga / fantasy. Solange es mein geld ist kann ich dami machen was ich will.^^

  • meine eltern denken auch das animes nur kindische zeichentrick filme wären


    und am meisten mein kleiner bruder . ständig geht er mir auf die nerven


    er meint animes wären sinnlos nur weil dort personen fliegen können oder feuer


    spucken u.s.w manchmal frag ich mich warum die nicht begreifen wollen ,


    dass animes mehr als nur zeichentrick filme sind

  • Meine Eltern denken auch das Anime's und Manga's totaler Kinderkram ist, vor allem aber Anime's. Liegt wohl daran, dass in Deutschland nicht gerade die besten Anime's ausgestrahlt werden :P


    Gut, meine Eltern haben so etwas nie geguckt geschweige denn gelesen, deshalb können sie sich eigentlich keine richtige eigene Meinung darüber bilden und greifen halt einfach zu der einfachen, pauschalen Kategorie-Einstufung: Kindisch und total sinnlos.


    Obwohl meine Mom schon mal ab und zu frägt, was ich da lese bzw. gucke und um was es da geht. ;)
    Meine Eltern sagen immer, dass ich meine Manga's in und auswendig kennen muss, weil ich meine Sammlung (die 2-monatlich expandiert) schon mindestens 6 Mal durchgelesen hab. Und können einfach nicht verstehen, warum ich die Geschichten immer und immer wieder lesen kann. xDD

  • ich hab mal im buchladen so eine mutter gesehn die ihr kind energisch von der manga abteilung weggezogen hat und wütend dabei gesagt: wie oft soll ich dir das noch sagen so was ist gar nicht gut total pervers und so.. also so was find ich ya echt die hohe ..und das kind hat sogar geweint und drum gebettelt sich mangas kaufen zu dürfen.das mädchen hat mir voll leit getahn=)ich bin ya noch froh das meine mum nich so drauf is und es zumindestens abzeptiert=) :D

  • ya also mene mum sagt imma nur warum bist du dan und da dann sag i mm wegn bücheund sie ach hör auf du kaufst dir wieder de bücher mit bildern xDD


    aba ich darf es auf jedn fall nur meine mum sat es mcht mich nicht schlua xDD


    tokki chaaan ..lieep diich

  • meine mutter toleriert es. sie sag es ist halt mein hobby^^

    Zu wissen das wir wissen was wir wissen und nicht zu wissen was wir nicht wissen ist wahres Wissen!
    Rechtschreibfehler dienen zur allgemeinen Erheiterung. Und wer welche findet darf die behalten.
    Es gibt immer einen Ausgleich für alles, weißt du? Gut und böse. Licht und Schatten. Wir wären keine Menschen, wenn es nicht immer ein Gleichgewicht gäbe.

  • also meine Eltern interessiert es eigentlich auch nicht (im positiven Sinne). Meine Mutter hat sogar vor mal eine Mangareihe von mir zu lesen.
    Und Eltern sollten lieber froh sein, wenn ihre Kinder Mangas/Animes kaufen anstatt ihr Geld jedes Wochenende zu versaufen oder sonstige Drogen konsumieren usw.

  • naja meinen Eltern ist es in dem Sinne eigentlich egal, da ich von ihnen kein Geld verlange und sie sonst damit auch nicht Konfrontiert werden, kümmert es sie einen feuchten was ich in meiner Freizeit mache. Meine kleinen Brüder sammeln Karten von jeglichen Serien die bei RTLII läuft... angefangen mit Yu-gi-oh, Pokemon und Digimon und beendet mit Naruto, so gesehen geben sie jeden Monat Geld für "Manga und Anime" aus, ohne es zu wissen. xDD
    Was ich mache interessiert hier keinen, daher kann ich so viel gucken bis mir schlecht wird, solange ich für die kosten selber aufkomme ;)

  • also zu Anfang haben sie immer gesagt, ,, hör auf diese Dämonen zu zeichnen, die sehn doch bescheuert aus¡‘‘ xD aber jetzt mittlerweile seit fast 5 Jahren kommen sie damit zurecht, wobei sie es trotzdem nicht leiden können, wenn ich ihrer Meinung nach,, Dämonen‘‘ zeichne xD
    allerdings ist mir das egal, weil ich denke mal, dass das meine Sache is o.o
    nr leider darf ich keine magas kaufen,obwohl sie mich beim zeichnen trotzdem unterstützen xD
    meine Eltern sind schon paar komische Vögel x.x