Regeln/Tipps/Grafik. Wörterbuch: GFX-Room

  • Dies sind Regeln, die ihr hier im GFX Bereich einhalten solltet.


    Es ist nur für jeden User 1mal erlaubt, ein Showroom zuöffnen. (Dort könnt ihr alle eure Werke Präsentieren)


    Man darf so viel Bilder wie man will posten.
    Achtung: Bei Bildern die eine bestimmte Größe haben, sollten in einem Spoiler angezeigt werden.


    Du kannst gerne einen Self Komment abgeben also zu deinem Werk auch was hinschreiben.

    Feedback/Kritik:


    Leute die gerne von anderen die Werke Kommentieren sollten natürlich ordentliche Sachen schreiben.


    Diese Liste solltest du Folgen damit du ein guten "Feedback" geben kannst.

    • Die Signatur/Avatar länger betrachten
    • Kritikpunkte anschauen bis man keine mehr findet
    • Mit dem Kommentar anfangen
    • Nicht nur schreiben das sieht gut aus auch begründen

    Beispiel:
    Du findest ein Rand nicht gut?

    Schreib nicht einfach hin
    : "Hmm..der Rand gefällt mir nicht es ist mit zu dick"
    Schreib es Lieber so: "Der Rand ist etwas zu dick versuch es bitte nächstes mal etwas dünner darzustellen"



    Weitere Infos:


    Falls du gerne für bestimmte Ereignisse ein Thread öffnen möchtest (Vllt. Für Geschenke zur Weihnachten) frag erst den hier zuständigen Moderator.
    ------------------------------------------------
    Schau dir diesen Grafik. Wörterbuch an falls du manche Wörter nicht verstehst.
    ------------------------------------------------
    Bei fragen kannst du sie gerne hier stellen.
    ------------------------------------------------

  • Kürzel für Grafikprogramme


    PS CS: Photoshop Creative Suite


    C4D: Cinema 4 D, mit diesem Programm können 3D Bilder und Videos (siehe C4D Render) erstellt werden


    Gimp: [Einfallspinsel], Freeware Grafikprogramm

    Bildformate

    png: [Portable Network Graphics], komprimiertes Format, ohne nennenswerte qualitativen Verluste; unterstützt Transparenz


    jpg: [Joint Photographic Experts Group]


    gif: [Graphics Interchange Format] Unterstützt Animationen und Transparenz, allerdings nur max. 256 Farben


    PSD: [Photoshop Document] Arbeitsdatei von PS


    XCF: Arbeitsdatei von Gimp


    TIFF: (Das Tagged Image File Format)


    Techniken | Allgemeines


    ## BG ##
    [Background] Hintergrund


    ## blurry ##
    weich, unscharf
    blurren: weichzeichnen


    ## Border ##
    Rahmen


    ## Brush ##
    Pinsel (zB Softbrush: weicher Pinsel)


    ## C4D-Render ##
    Render mit 3D Effekten bzw. ein 3D-Render


    ## Compo ##
    Composition , Aufbau , Gestaltung


    ## Depth ##
    [Tiefe] wird hauptsächlich erzeugt durch schärfe und unschärfe


    ## dots ##
    [Punkte] meist: Lichtpunkte, oft mit einem Softbrush gemacht


    ## Flow ##
    Fluss, Haupt(fluss)richtung der Effekte


    ## focal(point) ##
    im Vordergrund stehender Punkt, Blickfang (oft der Render)


    ## Font ##
    Schriftart, siehe auch "Typo"


    ## fx ##
    Effekte


    ## Grunge ##
    [Schmutz], meist in Verbindung mit Brush gebraucht: Grunge-Brush
    Wenn ein Bild mit einer solchen Pinselspitzen gemacht wurde, nennt man den Stil Grunge.


    ## Lighting ##
    Beleuchtung, Lichtverhältnisse


    ## messy ##
    chaotisch, durcheinander, "dreckig"


    ## Orb ##
    [Kugel] Ein Orb ist eine runde fläche (mit 3D-Effekt) meist versehen mit Spiegelungen und Effekten.


    ## Overcontrasted ##
    [zu hoher Kontrast]


    ## Overlightened ##
    [Überbelichtet]


    ## Overshaped ##
    [Überschärft]
    sharpen: schärfen/scharfzeichnen


    ## Pattern ##
    [Muster], Beispiele in Grafikprogrammen sind "Holz-muster" oder "Scanlines"


    ## px ##
    Abkürzung für Pixel


    ## Render ##
    Bild ohne Hintergrund, Freigestelltes Motiv


    ## Scanlines ##
    Diagonale Linien (1 pixel dick) über das Bild


    ## Splatter ##
    [Spritzer], wieder meist in Verbindung mit "Brush"


    ## Stock ##
    frei verwendbares Bild


    ## Tool ##
    [Werkzeug], in Grafikprogrammen also z.B. Pinsel, Markierwerkzeug, Füllwerkezeug


    ## Typo ##
    Typographie, Schrift


    ## Smudge ##
    [Verwischt], mit Wischfinger bearbeitet


    Hier geht es weiter (Quelle)

  • So ich möchte jetzt auch mal einen kleinen Hinweis abgeben und zwar hatte ich neulich bei Photoshop CS4 ein merkwürdiges Problem (obwohl der Rechner genug power hat I7 4GB-ram usw.. auf 2 Rechner nachgestellt)


    Das Problem:
    Während das Arbeiten mit CS4 wurden Änderungen wie Ebenenefekte, Schriftfarbe o.ä nicht sofort angezeigt erst nach einen heraus-zoomen oder hinein-zoomen oder verschieben des Objektes.


    Ursache:
    Das suchen war problematisch dachte zu erst an speicher oder die OpenGL Funktion (GPU Nutzung) dies es aber nicht war, es ist viel einfacher es lag daran das zu viele Pinsel (Brushes) vorhanden waren (so viele das CS4 sagt das Maximum ist erreicht)


    Lösung:
    Einfach alles Pinsel (Brushes)löschen die man nicht braucht oder sogar alle bis auf die Standard Dinger dann geht wieder alles wie gewohnt das sofort Änderungen sichtbar werden