Night Wizard

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.
Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.

Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.
  • so da dieses Thema in keinem Forum fehlen darf, erstelle ich es mal fix ^^ Habe gradedas Anime zu ende gesehen und muss sagen es sieht zwar amAnfang nicht so aus, aber es steckt mehr dahinter als man vermuten lässt. Die Story ist zwar nicht wirklich der knaller, aber dennoch hat es eine sehr interessante wendung (zum Ende hin) mit der KEINER gereichnet hat. Ich war sehr überracht und auch angetan dassso ein unscheinbares Anime doch noch Öl ins Feuer schütteln kann. Es beginnt ein bisschen langsamaber das wird durch die wunderschöne Zeichnung und viel Humor herforagend kompensiert.
    Die kleine Rothaarige erinnert entfernt an Shana (aus Shakugan no Shana), siesagt nicht viel, zeigt keine Gefühle und lässt ihre taten fürsich sprechen... noch ein wenig mehr brutalität, ein klein wenig anders gezeichneten Augen und Flamendes Schwert und woalé Shana 2.0 ist geboren XDD Die Hauptcharakter ist wiedermal ein süßes kleines Mädchen die von nichts eine Ahnung hat und zu zart für die große, böse Welt ist ( also nichts neues).
    Allerdings verändert sie sich im laufe der Serie wird mutiger und entschlossener UND genau um sie dreht sich diese krasse wendung!!!! Ich sage nichts mehr an dieser stelle, sonst verderbe icheuch die spannung ;)
    Ein Sehenswertes Anime die super für zwischen durch geeignet ist und mal ganz ehrlich grade mal 13 Folgen kann man sich ruhig antun!!!! :thumbsup:

  • kann dir nur zustimmen. an anfang wird sie immer selbstbewusster und den zum ende hin diese nette wendung die alle leute betrifft die damit zu tun hat war schon gut gemacht aber ich fand an sich die folgen bis zur wendung rech langweilig.


    aber an sich hat die serie ja auch ne botschaft. das alles was man macht nicht umsonst ist. so in etwa. wenn man mal auf die Erinnerungen und Freundschaft es bezieht.

  • also ich finde so langweilig war das gar nicht ;)


    Ich wollte die ganze Zeit über wissen,was passiert,wenn sie alle Kristalle hat und wer dieser Junge ist und so :XD: zudem waren doch mehrere lustige Szenen vorhanden und die kleine rothaarige(glaub die heisst Akari)... einfach toll mit ihrer Waffe :D