Kurokami the Animation

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.
Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.

Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.
    • Kurokami the Animation +1 0 Kommentare
      Seit dem Unfalltod seiner Mutter lebt der Schüler Keita Ibuki eher zurückgezogen und hat vor allem zu seiner alten Bekannten Akane Sano engeren Kontakt. Als Personen aus seinem Umfeld von… Anime

  • Ja, aber da, wie schon gesagt, der Animeplot ein wenig anders anfing, habe ich Hoffnungen, dass die Producers den Mangaplot wie bei Ga-Rei-Zero komplett verwerfen (was bis jetzt aber nicht absehbar ist). Es ist ja auch so, dass Keita im Laufe der Handlung (natürlich) sich einen beachtlichen Harem um sich sammelt (für dessen Entstehen es wie in fast jeder Shounen-Serie keine logische Erklärung gibt ^^ ...).

  • Hmm, ich denke, in den Grundsätzen ist es wohl eher so wie Toaru no Majutsu no Index und Shakugan no Shana (eher wie ersteres, aber Shakugan no Shana doch ähnlich), aber ich persönlich finde, dass die Charakter aber in den beiden genannten Animes besser gelungen sind als in Kurokami. Überhaupt verspielt man in Kurokami einfach zu viel des interessanten Settings als das eigentlich dessen interessantester Aspekt, also die Sache mit den Doppelgängern mit der Zeit immer mehr in den Hintergrund liegt als es immer mehr zu der Standard-Frage verkommt, wie Kuro den nächsten "Random Evil Guy" plattmacht und dabei durch Keita irgendwelche Power-Ups erfährt - eben alles, wie man es bereits aus anderen Shounen Serien kennt.

  • Hab bislang nur die erste Folge gesehen. hab aber das gefühl, das er durchaus noch spannend werden könnte. Finde die chara's übrigens garnich so schlecht.


    andere frage. Wisst ihr wie oft bzw. wie lange es dauert bis eine neue folge kommt?

    [i]Genießer des süßesten Lächelns im C-A *.*

    [b][align=right][color=#ee4e98]sig made bei the one and only best of all in c-a available users: Konan-chan a.k.a Chip, or Koni, if not Sam <3

  • Hab bislang nur die erste Folge gesehen. hab aber das gefühl, das er durchaus noch spannend werden könnte. Finde die chara's übrigens garnich so schlecht.


    andere frage. Wisst ihr wie oft bzw. wie lange es dauert bis eine neue folge kommt?

    Meinst du jetzt Kurokami speziell oder allgemein :huh: ?
    Also Kurokami... Naja, ich hab bei Episode Drei oder Vier aufgehört, dann einige Folgen später wieder angefangen zu schauen (von Episode Vier an natürlich), aber als ich dann bei Episode 16 angekommen war, hab ichs gelassen, weil es wirklich zu stereotypisch wurde - wie ich befürchtet hatte (sie hatten leider nicht das Manga-Skript verworfen...).

  • wie kurokami speziel/allgemein? meinte den anime, bin nich so der manga-freund ;)
    wieso? sind die folgen alle schon raus??? hab nur 11 episoden... hmmm, muss mirs bis dahin allerdings auch noch mal anschauen...


    also würdest du dem anime eine schlechte note geben? von 1-10???

    [i]Genießer des süßesten Lächelns im C-A *.*

    [b][align=right][color=#ee4e98]sig made bei the one and only best of all in c-a available users: Konan-chan a.k.a Chip, or Koni, if not Sam <3

  • Hmm, naja, ich meinte ob du allgemein Animes oder speziell nur Kurokami meinst ;) .
    Ja, es sind alle Folgen schon draußen... Und ich hab es mir bis Folge 16 angesehen und bis dahin würde ich es eine Note von 4/10 geben und die Reviews, die ich gelesen habe, lassen den Rest (also bis 24) nicht wirklich besser aussehen. Es gibt definitiv bessere Serien als diese...

  • Ich fand die Serie sehr sehenswert. Es gib eigentlich zügig weiter mit den mehreren zwischen storys die aber die Hauptgeschichte nicht viel beeinträchtigt hat.
    Das ende war in seiner weise schön aber auch wiederum trauig. Denn in gewisser weise wird einer das richtige glück erlangen. Wenn man es so grob betrachten möchte wobei jeder seine Entscheidung nicht bereut hat.

  • Ich könnte irgendwie nicht sehr viel damit anfangen...
    Die Story hat mich von Anfang an gelangweilt, obwohl sie gar nicht so schlecht ist.
    Aber die Haupcharakterin geht mir auf die Nerven, sie sit so langweilig und uninnovativ, das es keinen Spass gemacht hat die Serie anzusehen.
    Nach drei Episoden habe ich es aufgegeben, weil ich mir dachte das es bestimmt einige Animes gibt die ich mir dringender ansehen muss.
    Vielleicht irgendwann wen ich mich sehr, sehr, sehr langweile schaue ich mir Kurokami zuende an.

  • also ich hab echt viele Animes gesehn, und kann nicht verstehen wo das Problem bei Kurokami ist. Nungut, hab keinen Manga dazu gelesen, aber ich fand den Anime ziemlich gut, Visuell is da einfach viel passiert, Musik und Stimmung waren auch gut. Storyline vllt net der Hit des jahrhunderts, aber meiner Meinung nach n absolutes Muss für Fans des Genres. Und Kuro ist einfach einer meiner Lieblingscharactere, da sie weder zu nervig Kindlich, oder zu kalt und "cool" ist. Optisch sowieso. Habs durch und durch genossen zu schaun :D


    Dio~