Die letzten Glühwürmchen

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.
Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.

Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.
    • Die letzten Glühwürmchen +2 0 Kommentare
      Japan, 1945. Das Land steht kurz vor der Kapitulation, Hungersnöte und Bombenangriffe fordern viele Opfer unter der Zivilbevölkerung. Zwei Waisenkinder, der 14-jährige Seita und seine kleine… Anime

  • kennt jemand den film? der ist auch von Hayao Miyasaki ,
    aber schon ziemlich alt.der ist so traurig oda?????
    ich musste als die schwester starb total heulen. die kleine war so süß.

  • Her der Film Die letzten Glühwürmchen ist nicht von Hayao Miyasaki sondern von seinem guten Freind Isao Takahata!! Naja ist ja auch nicht so schlimm, also ich finde denn Film super und schockierend. Der Film zeigt ja im entefegt den Sterbensweg der beiden Geschwister!!! ;( ;(


    Also ich empfehle diesen Film jeden der gerne hochwertige Animes sieht!!

  • oh je das war glaub ich der erste Film wo ich richtig heulen musste T___T werd ihn mir bei Gelegenheit wieder anschauen >.<...

  • Die Letzten Glühwürmchen würde ich nur für leute empfehlen die was von der Japanischen zeit damals etwas erfahren wollen
    in diesem Film gibt es nicht viel action, is halt nur Drama und so
    für leute die auf sowas stehn aber auch noch action haben wollen und auch auf etwas verwirrende handlungen stehn (also so tiefgründige handlung) für die könnte ich FullMetalAlchemist empfehlen und auch Air (wobei es bei Air nicht so viel action hatt aber es ist abwechslungsreich, ist auch eine kleine komödie)

  • Ich fand den Film ziemlich gut ....ich möchte ihn mir auf jedenfall nochmal reinziehen..trau mich aber nicht weil der so extrem traurig ist ;(
    Ausserdem ist der Film von den Ghibli Studios ..und ein muss für die Fans :thumbsup:
    Wer auf Drama und historischen hintergrund steht sollte sich den Film ansehen !

    Schaut mal bei [lexicon]Fanart[/lexicon] vorbei. Sind einige von mir selbst erstellte Charakteren drin :D
    Und gibt eure Kommentare oder auch Kritik !!(Salem87 Bilder) Wenn ihr Fragen zum Mangas malen habt dann fragt mich^^


  • Der Film ist wie schon erwähnt sehr traurig .
    Wie der 14jährige versucht für sich und seine schwester zu sorgen
    und sie mit kleinen Gesten immer wieder fröhlich stimmt ist einfach goldig.
    Besonders heftig fand ich die Szene wo er mit ihr zum Arzt geht
    und man dann in einer Nahaufnahme sieht wie abgemagert sie ist :/

  • Ich finde den Film auch ganz schön traurig. Das ist nun einmal ein sehr herzzerreißender Anime. Und ich denke, dass es auch genau die Situation wiederspiegelt, die alle Waisenkinder während eines Krieges durchleben müssen.



    Allerdings konnte ich, so traurig der Anime auch war, nicht weinen. Klingt jetzt zwar kalt, aber ist so <.<"
    Aber wunderschön ist er trotzdem ^^

  • Ich habe bei diesem Film Rotz und Wasser geheult und das nicht nur einmal.
    Der Film ist herzergreifend für mich gewesen und wirklich etwas, das man sich anschauen sollte.


    It was never going to work out for me. It even rained the day I was born. - Raiden
    You've got it all wrong. You were the lightning in that rain. You can still shine through the darkness.- Solid Snake