Blutroter Winter [Gemeinschaftsprojekt Blacksad/AssassinXcrosS]

  • So erstmal ein paar einleitende Worte: Dieser krimi ist ein Gemeinschaftsprojekt von mir und Assa. Die story wird sich einzig und allein aus Briefen zusammensetzen. Es ist ein Experiment und wir wissen nicht ob es klappt aber wir wollen es versuchen. Das ganze Funktioniert folgender maßen Ich schreibe einen Briff, Assa schreibt einen Brief dann schreibe ich wieder einen usw. Wir greifen jedes mal die Ereignisse des vorhergegangenen Briefes auf und fügen neue hinzu, worauf der jeweils andere, wieder eingehen kann. ich hoffe ihr kapiert es. Naja dann leg ich mal los. Der einleitungstext ist von Assa und ich hab ihn noch ein wenig überarbeitete. So viel zum Organisatorischen. jetzt gehts los.


    Einleitung


    Erster Brief

  • war ja klar, wenn das Wort Blut auftaucht ist assa in der nähe XDD ich muss aber sagen, dass es sich bis jetzt in grenzen hält, was sehr gut ist, nur weiter so und bitte nicht zu sehr ins Detail gehen.. sonst wird sich bagi :puke:
    Ok jetzt zum eigentlichen teil, man merkt sogar als Animateur wer Grade schreibt, zwischen euren Schreibstillen liegen Welten, das meine ich aber nicht negativ sondern eher positiv, weil genau dieser Riesen Unterschied sich am Ende vielleicht als genial raus stellt.
    Was mir aber auffiel, Assas teil ist ziemlich schwer lesbar, es gibt da paar "stolpern Steine" an denen man sich aufhält und die flüssigkeit des Textes verloren geht dieser Satz hier z. B. << Ein tückischer Dezemberwind fegte durch
    die Gassen. Die Sonne war gerade erst über die schmalen Siluetten der
    Rauchenden Kaminschächte und wackligen Häuser Ipswichs gekrochen >>
    oder der hier
    <<
    Nervös klappte der schlaksige Mann seine
    Taschenuhr wieder zu und ließ das goldene Kleinod in seinem Mantel
    verschwinden. Er schnaubte, sein Atem war zu sehen, drang durch das
    seidene Taschentuch, mit dem er sein Gesicht bedeckte.>>


    Wörter wie: tückischer, Siluetten, Ipswichs ( sagt diess Wort drei mal schnell hinter einander),schlaksige ( ich kenne nicht mal die Bedeutung) u.s.w das sind dieser " stolpern Steine" ich muss zugeben den ersten zwei Absätze müsste ich zwei mal lesen um ihn überhaupt zu verstehen.
    Der zweite Text, hat auch ein paar Solcher Wörter, aber sie sind in dem Text drin daher überfliegt man sie leichter bzw. sie fallen nicht so gravierend auf
    Versteht ihr was ich damit sagen möchte, vielleicht mal einfachere Wörter verwenden oder die "stolpern Steine" in den Text einbauen
    :thumbsup:

  • OK Blackii hat Assas Text verschandelt!!! :dies: Es tut mir so leid....hier die Originalversion


  • Soo, endlich, nach langem Warten meine Antwort^^
    (den Namen hab ich von 2 Schriftstellern entliehen, da ich unfähig war mir einen eigenen zu überlegen xD)



    Alle meine Geschichten findet ihr ... nicht mehr auf meiner Seite .. vllt hier im Forum oder auf anderen Seiten vereinzelt ..