[Play] Catgirls aren´t Slaves!

  • Lola


    *sich grad langweilen*


    //was soll ich denn jezz machen?? dann is es mal zeit mich hier umzuschaun was zu machen is...//


    *gerade flieg und Gintoki seh*


    // der muss neu sein den hab ich hier noch nie gesehen//


    *ihn ansprech*


    "hi du ähm wie ist dein name und biste neu hier und was machste hier eigentlich???"

  • "Miharuu..solltest du nicht irgendwas anderes machen.?"
    "DU HASTDOCH IRGENDWELCHE VERDAMMTE PFLICHTEN.."
    "ODR BIN ICH DIE EINZIGE DIE HIER ARBEITEN MUSS?!!!!"
    **tief ausatme und einatme**
    "ich muss ein beschissenes dessert machen..welches die deppen.."
    "VON DORFKÜCHEN versaut haben.."
    **weiter in der créme rumrühr und vor sich hinfluch**
    **sich langsam zu miharu umdreh**
    "Tschuldige das sind die nerven.."
    **eine tafel Schokolade aus der Schürze hohl und reinbeiss**
    "Hatte die Kleine heute nicht Aussendienst? In einer Schrenke.? Odr so.?"
    **wieder in di Schokolade beiss**

  • König Giro


    "Ja sonst sehen sie einem Menschen ähnlich, aber im Innern sind sie Tiere. Es sind Katzen, die sich der menschlichen Form bedienen. Doch werden sie weiterhin von ihren Instinkten getrieben und besitzen keine Menschlichkeit. Willst du etwa auch den Katzen Menschenrechte zuordnen? Das geht wirklich zu weit."
    *steht auf*
    "Außerdem geht eine Gefahr von ihnen aus. Manche entwickeln übernatürliche Fähigkeiten. Stell dir vor einer von diesen Nekos mit einer besonders hoch entwickelten Fähigkeit wendet sich gegen einen Menschen. Sowas muss schon im Keim erstickt werden."
    *haut energisch mit der Hand auf den Tisch*
    "Das muss euch doch klar sein"

  • KirieKojima



    "das ist mir durchaus bewusst aber man könnte auch diese fähigkeiten zum guten verwenden , es hilft nichts wen man die neko´s unterdrückt ! "
    **auch aufsteht**
    "Nur deswegen enstehen immer wieder unruhen udn die menschen haben angst das die nekos eines tages zu den waffen grifen werden nur deswegen!"


    "es ist doch klar das wenn man jemanden unterdrückt sich von dieser unterdrückung befreien will. deshalb m,ein ratschlag hör auf damit.."
    **leicht lächel**

  • König Giro


    *ein fiese Grinsen aufsetz*
    "Es kommt nur auf die Behandlung. Ein Geist der sein ganzes Leben unterdrückt wurde, der nichts anderes kennt, dem die Aussichtslosigkeit seiner Lage bewusst ist, wird nie genug Mut aufbauen können zu rebellieren."
    *Kiries Glas nachfüll*
    *sich wieder hinsetz*
    "Bei mir wird jede Rebellion schon im Keim erstickt. Du brauchst dir also keine Sorgen zu machen."

  • KirieKojima


    "danke.."
    **Nachdenk und ein schluck nehm**
    //wird wohl wieder nichts...er ist davon überzeugt das seine Methoden richtig sind..//
    "Hmmm...wie du meinst..aber ich bitte dich darum sie etwas besser zu behandeln die tuen mir richtig leid.."
    **aufsteht**
    "so, wird zeit das ich Zurückkehre ich hab noch viel zu tun..danke für die flasche!"
    **Sich verbeug und weggeh**
    "Bis nächstes jahr!"
    **wink**

  • König Giro


    "Gern geschehen. Eine angenehme Heimreise wünsche ich dir."
    *zwei bullige Kerle zu sich ranwink*
    "Die beiden hier werden dich hinausbegleiten"
    //Lächerlich. Diese Treffen war doch nur eine Farce. Das hätte man sich auch sparen können//

  • Naoki


    *nickt schüchtern*
    "ja danke....."
    //was mach ich denn nun nur.....//
    *ist nicht so erschrocken von dem kleinen, da sie ja auch nicht "normal" ist*

  • "Jop das ist der name meines erstwohnsitzes XD"


    *auf ihrer schulter land*


    "Keine angst er macht zwar einen auf gefährlich aber er ist ein guter mann"


    *gegen die wand schlag*


    //verflucht diese mitsviecher sind auch hier//


    *komisches zerquetschtes vieh läuft von der wand*


    //seit tagen der erste gute schlaf und dann das//


    *aufsteh*


    //verfluchter Adel nur denen hab ich das zu verdanken//

  • "Hmmm könnte an dem stress und an dem wein liegen"


    *nachdenk*


    "Vielleicht sollten wir zu Gatsu er hat immerhin was zu essen dabei"


    *herumschwirr*


    *noch unter der brücke ist*


    //soldaten des Königs//


    *grins*


    //sie suchen mich also schon//

  • "OH NEIN!!!!"


    *blitzschnell zu gatsu flieg*


    "GATSU GATSU DU MUSST MIR HELFEN!!!"


    "Shhh verdammt hier sind überall wachen die suchen mich!!!"

    "ABER DAS EINE NEKO MÄDCHEN DAS DU GERETTET HAST!!"


    "Was??"


    "......"


    *grins*


    //natürlich das könnte mir sehr helfen//


    "Wo ist sie??"

    "Da hinten folge mir!!!"


    *losflieg*


    *ihm nachrenn*


    //zeit für ein kleines ablenkungsmanöver//


    *eisenarm austreck und auf nen kirchturm richt*


    *an ner schnur zieh und kanone im arm abfeuer*


    *kirchenglocke herunterschiess*


    "WAS WAR DAS???"


    "DAS KAM VON DER KIRCHE NICHTS WIE HIN!!"


    //idioten//


    *puck nachrenn*


    "Hier wir sind da"


    *zu ihrem gesciht flieg*


    "Hey gehts dir gut???"


    "Guts mach doch was"


    ----soldat 1-----


    ----soldat 2----

  • *hinunterknie*


    "Das sieht nach ner vergiftung aus"


    *in die tasche greif*


    "Diese Kokablätter sollten ihr erstmal helfen"


    *ihr die blätter in den mund schieb*


    *sie aufheb*

    "DA IST JEMAND!!"


    "DAS MUSS DER SCHWARZE RITTER SEIN!!"


    //Mist//


    *umschau*


    *grins*


    *in die tasche greif und minibombe hervorhol*


    "In Deckung Puck"


    *werf, kanaldeckel aufspreng hinabspring*


    *loslauf*


    *10 minuten später*


    "Uff geschafft"


    "Gatsu da ist ein zimmer!!"


    *hineingeh*


    //ein wartungsraum, scheint aber das hier niemand mehr ist//


    *Naoki auf das bett leg und zudeck*


    "Was machen wir jetzt??"


    "Abwarten"


    ----soldat 1-----


    ----soldat 2----