[Play] Catgirls aren´t Slaves!

  • So endlich fängt es an ^^



    Vorgeschichte:



    ----------------------------------------------------------


    **durch die gänge lauf**
    //als dienstmädchen hat man es ncith elicht...//
    **seufzt und die fenster putz**


    --jetzt seid ihr dran^^---

  • *in die Hauptstadt des Reiches komm*


    *umschau*


    //bettler, Ritter und Sklaven//


    "Sag mal ist du nicht müde???"


    "Wovon den??"


    //klettert über die riesige Mauer und zeigt kein bisschen erschöpfung//


    "Du weist wie wir vorgehen????"


    "Klar ^^ ich glaube kaum das hier einer ist der an elfen glaubt also werd ich eh nicht gesehen"


    *wegflieg*


    //Das mir der kleine mal so nützlich sein wird//


    *ein Wirtshaus betrett*

    "HAHAHAHA"


    "Was ist denn los kleine Neko???"


    "Schenk gefälligst mehr wein ein und verschütt ja nix"


    *zum tresen geh*


    "Oh sie mal einer an du hast was verschüttet!!"

    *das mädchen mit den kopf auf den tisch drück*


    "Leck es auf bevor der wein eintrocknet hehehehe"


    *flüster* "Das arme Ding, gegen den Adel ist jeder machtlos"


    *zum wirt geh und ein goldstück hinleg*


    "Pass auf ich versau dir gleich den laden"

    "Hm???"


    *armbrust heraus hol und auf den linken arm schnall*

    "Hahahaha........"


    *zusammenbrech pfeil im kopf hab*

    "WAS ZUM??? IGOR!!!"


    "WELCHER BASTARD WAR DAS??"


    *weiterschiess bis nur noch einer steht*


    "AAAHHHH!!!!"

    *noch ein pfiel schiess und durch seine nase*


    "AARRRRRRRGH!!!"


    *zu ihm geh am pfeil der durch seine nase geht pack und auf den Tisch leg*


    "Ihr seid also leute des adels???"


    *wimmer*


    *ihm mit dem pfeil auf den tisch drück*


    "Antworte"


    "Ja.....ja !!!"

    "Ok......richtest du deinem meister etwas aus??? Bist du so freundlich???"

    *wimmer*


    "Sag ihm der Schwarze Ritter ist gekommen verstanden??"

    "Schwarzer Ritter???"


    "Hinter dir!!!!"


    *schwert vom rücken nehm und den kerl hintermir in zwei hälften teil*


    *stille*


    *schwert auf den Rücken schnall*


    "Ich habs dir gesagt"


    *das wirtshaus verlassen*


    -----ein Bürger-----
    -----Puck----
    -----Wirt----
    ----Soldat 1-----*mit pfeil in nase*
    ----Soldat 2-----*tot*
    ----Soldat 3-----*tot*

  • König Giro


    *freundliches Lächeln aufsetz*
    //Schon wieder eines dieser sinnlosen Treffen. Langsam sollten sie wissen, das sie mich nicht umstimmen können. Aber ihre Hartnäckigkeit sollte man loben, sie versuchen es immer wieder//
    *ein Glas Rotwein in die Hand nehm*
    "Es sind alle da, also lasst uns beginnen."

  • Naoki


    "j-ja wohl der herr"
    *schenkt den wein ein*
    *verschüttet einen kleinen tropfen*
    *wird brutal auf den tisch gedrückt*
    "e-es tut mir leid....bitte verzeihen sie mir....."
    *spürt etwas warmes auf ihr gesicht rinen*
    *fällt nach hinten auf den boden*
    "aaaah...."
    *sieht das ganze blut spritzen*
    //ich will hier weg.....//
    *bleibt wimmernd sitzen....*

  • "Ich kann dich wirklich keinen moment allein lassen"


    *nach oben schau*


    "Schon wieder zurück???"

    "Klar doch"


    *auf gatsus schulter land*


    "Die grossen adeligen halten gerade ein treffen ab"


    "Ein treffen ???"


    "Ja da oben auf der burg"


    "Gut gemacht"


    *nach oben schau*


    //da einfach reinzustürmen würde die ratten nur in ihr versteck verjagen ich muss irgendwie rein kommen//


    *zum wirtshaus flieg*


    //das arme Neko-Mädchen//


    *zu gatsu flieg*

    "Warum musstest du wieder soviel aufmerksamkeit auf dich ziehen???"


    "Ts als ob mich das kümmert!Komm es werden sicher bald mehr"


    *ins armenviertel geh*

  • --@ Havana wenn ich sag das alle da sind kannste schlecht die erste sein ^^ --


    König Giro


    "Nein verehrte Kirie, sie sind wieder mal die letzte"
    *lächelnd weitersprech*
    "Wir wollten gerade anfangen, also kommst du noch rechtzeitig"
    *Kirie beim Trinken zuseh*
    "Und? Mundet der Wein? Ich habe ihn mitgebracht. Es ist eines der edelsten Tröpfchen meines Königreichs"

  • Naoki


    *knöpft ihr gewand zu und rennt schnell aus dem gasthaus*
    //ich glaube überral ist es besser also dort//
    *rennt in der straße umher*
    *weiß nicht wohin*
    //wer war der mann??? der schwarze ritter......//

  • *unter einer brücke sitz*


    //etwas schlaf wird mir guttun//


    "Willst du nicht schlafen??"


    "Nein ich schau mich noch um vielleicht erfahr ich ja was ^^"


    *wegflieg*


    "Wie auch immer*


    *umhang umschmeis und einschlaf*


    *über den dächern flieg*


    "In dieser stadt ist wirklich nichts gutes"


    *weiterflieg*


    //hm?//


    //das ist doch das eine Neko-Mädchen//


    *hinflieg*


    //ob sie mich sieht??//


    *vor ihrem gesicht flieg*


    "Hallo??"

  • Naoki


    *stolpert erschrocken nach hinten*
    "uah...w-was"
    *stubbst dabei einen mann*
    "he kannst du nicht auf passen du nutzloses ding
    "a-ah entschudligen sie....d-das wollte ich nicht"

  • //upps//


    "Ok du kannst mich sehen aber kerl nicht ^^"


    "Geht es dir gut??? Die Kerle waren ja gemein zu dir"


    *sie anseh*


    "Du bist ja verletzt!!"


    *zum arm flieg über dir wunde setz*


    *mit den flügel flatter*


    "Der Elfenstaub heilt wunden ^^"


    *wunde heilt*

  • König Giro


    *ein Diener nähert sich*
    "Was willst du? Ich habe dich nicht gerufen"
    "Herr, entschuldigen Sie. Ich habe schlechte Nachrichten"
    "Sprich!"
    "Soeben wurden drei ihrer Soldaten attackiert. Zwei sind gestorben und einer ist verwundet worden"
    "Was? Wer wagt es?"
    "Er nennt sich der schwarze Ritter"
    "Der schwarze Ritter? Soll das ein Scherz sein? Lasst nach diesem Kerl suchen und nehmt ihn gefangen. Er wird Cephyrs Abendmahl"
    "Zu Befehl Herr"
    "Und noch etwas. Tötet den letzten Überlebenden auch noch. Ich habe keinen Platz für Versager. Nun entferne dich"
    "Jawohl"
    *Diener entfernt sich*

  • *auf Sadaharus rücken lieg und durch das land streif*


    "Haaaa es wäre gut wenn mal wieder etwas passiert"


    "Wuff"


    "Hm?"


    *umdreh*


    "Oh das muss die hauptstadt sein"


    "Endlich ich hab eh hunger ^^"

  • **die Türen zum Beratungsraum des Königs aufstoss**


    **einen Knicks mach**


    //Gott wie ich dieses unterwürfige verhalten hasse..//


    //zum Kotzen..ich sollte gift in das essen tun..abr falls einer der diener probieren müsste würd ich es mir nie verzeihen können..//


    //elende reiche Dreckssäcke..//


    "Mein König..das Essen welches ihr bestellt habt.."


    "Ich als Chefköchin versichere ihnen es wird ihen munden.."


    **sich verbeug**

  • König Giro


    *Liana ungehalten anseh*
    "Dann lass uns nicht warten und tisch es auf"
    //Dieser schwarze Ritter hat mir ziemlich die Laune verdorben//
    *setzt wieder sein lächeln auf*
    *wendet sich an die Könige*
    "Der Grund warum wir uns heute treffen ist wohl allen klar. Ihr seid mit einem Anliegen zu mir gekommen. Also ich höre"

  • --ich bin gern die erste!xD---


    "Also du weisst ja welches anliegen wir haben.."
    **etwas wein trink**
    "es geht um deinen umgang mit den nekos..du..behandelst sie ziemlich schlecht.."
    **wieder etwas trink**
    "sie sind auch lebewesen du kannst sie ja nciht wie den letzten dreck behandeln deshalbt ist in dein königreich ziemlich unruhig udn wir befürchten das überträgt sich auch auf unseren.."
    /hofentlich wird es heute gelingen..//

  • MIHARU


    *Naoki such*


    *sie nicht find*


    *in küche zu Liana geh*


    "Liana, weißt du wo Naoki hin ist?"


    //Er hat heute besonders schlechte laune ... dieser penner von dreckskönigen...// ---> Denk sehr böse XD <---

  • --man du becherst ja ganz schön was weg XD--


    König Giro


    "Dir scheint der Wein ja zu schmecken. Du kannst nachher gern eine Flasche mitnehmen"
    *blickt ernst in ihre Richtung*
    "Aber was die Unruhen in meinem Land betrifft, da sei mal ganz unbesorgt. Ich habe mein Volk im Griff."
    *einen der Neko-Diener zu sich wink*
    "Seht ihn euch an. Katzenohren und einen Schwanz hat er auch noch. Er ist eindeutig kein Mensch. Also wieso sollte er denn wie einer behandelt werden?"