Love Hina

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.

Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.


Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.

  • Sehr lustiger Anime, und den Humor hat er auch bis zum Ende beibehalten^^.
    Es war wirklich interessant zu sehen, wie Keitaro bei den völlig unterschiedlichen Mädchen gelebt hat.
    Es war zwar von Anfang an abzusehen, dass Naru das Mädchen aus seiner Kindheit ist, aber das fand ich nicht weiter schlimm, da sie die Story trotzdem interessant, lustig und vorallem so verkauft haben, dass man sich doch ab und an gefragt hat, was wohl als nächstes passiert. Man hat von allen ihre Geschichten erzählt und so war der Anime nicht nur super lustig sondern wurde auch etwas dramatisch ^^
    An sich fand ich Keitaro echt niedlich, wie er es versucht hat zu meistern bei den ganzen Mädchen :D
    und die Animationen haben mir im übrigen auch gefallen :P

  • Der Anime war zu meiner Anfangszeit überall im Gespräch und überall tauchen Bilder und kurze Videos auf. Die Auswahl der Charaktere ist groß, somit ist für jeden etwas dabei, und der Anime hatte, soweit ich mich erinner, eigentlich alles, was nötig ist. Gehört für mich wie andere zum Kult und hat sich gelohnt zu sehen. Keitaro tat mir so oft leid, aber gleichzeitig hatte er es auch manchmal verdient. *böse grins* Naru hatte es mir damals angetan, auch wenn ich es nie für möglich gehalten hatte, und Kaora mit der kleinen Schildkröte gefielen mir gut. Ihre große Schwester Amalla war auch... nett anzusehen. XD

  • Sehr lustiger Anime mit ner Menge Humor, naja dass die beiden zusammen kommen war ja irgendwie von Anfang an klar, aber ich meine dennoch gabs einige Überraschungen und er war auch wirklich niedlich anzusehen, und dass er sich immer in so Fettnäpfchen begeben hat, hat das ganze natürlich immer schön abgerundet :P Auch wenn ich einige Geschichten einiger Hausdamen nicht so interessant fand ^^.

  • Super Anime! :D


    Ich kann ihn mir immer wieder ansehen weil ich lustige Animes liiiiebe ♥
    Und dieser bietet besonders viel Humor ! Deswegen ist er auch einer meiner liebsten.
    Ich finde auch toll dass er die Problematik mit dem lernen und der Uni thematisiert...
    Das ist immerhin für viele Jugendliche ein großes Problem und deswegen kann man sich gut in die Lage versetzen und den Anime verfolgen :D

  • Also abgesehen von den Specials fand ich den Anime um einiges schlechter als den Manga. Der Manga hat neben der Comedy eine warme Atmosphäre, die der Anime einfach nicht rüber bringen kann. Das liegt, glaube ich, auch mit daran, dass der schlechte Soundtrack die Atmosphäre kaputt macht. Außer Love Hina habe ich ehrlich gesagt noch nie einen Anime gesehen, dessen Soundtrack ich als schlecht bezeichnen würde. Normalerweise sind sie entweder richtig gut oder sie unterstützen zumindest die Atmospähre ohne etwas besonderes zu sein. Also hier klare Empfehlung für den Manga.