Prince of Persia - Der Sand der Zeit


  • Ja der Spieleklassiker soll ja verfilmt werden. Produzieren wird das ganze unser altbekannter Freund Jerry Bruckheimer regie führt inzwischen offenbar Mike Newell (Harry Potter und der Feuerkelch und nicht wie bisher geplant Michael Bay (Transformers)
    In die Rolle des persischen Prinzen wird Orlando Bloom (Herr der Ringe) schlüpfen, womit er Mitbewerber Zac Efron (High School Musical) ausgestochen hat. Die Dreharbeiten zu "Prince of Persia: Sands of Time" sollen im Juli in Marokko beginnen. Den Vertrieb übernimmt Disney.


    Allerdings sind all diese Angaben so viel ich weis noch nicht bestätigt. besonders die Besetzung des Prinzen ist noch nicht beschlossene Sache.

  • Woosssh Geil ._.
    Wollen wir hoffen das der Film einiger massen gut wird.
    Naja wenigstens spielt Sack Efron nich die hauptrolle und Orlando Boom mag ich auch nich so -__-
    Warum,, warum nicht Johnny Depp *__*
    Naja ich freu mich drauf =)

    i3hpzucr.png
    -----------------------------------------------------------------
    b31e1f29fcd981878753bf189155bccd.gif
    |[ ]Twini's World

  • dieser film könnte nett werden. falls ihr den trailer noch nicht kennt hier ist er zu finden


    http://www.moviemaze.de/media/trailer/view/flash/45517/

  • Da Datum stimmt nicht so ganz. Er kommt am 20.05 raus. Vorpremiere in einigen Städten ist bereits am 19.05


    Ich selbst werd ihn mir am darauffolgenden Dienstag angucken. Würd ja gerne die Vorpremiere schon sehen aber leider leider muss ich auch abends arbeiten

  • So heute ist der 19.05.2010 oder zumindest als ich angefangen habe zu schreiben. Ich war heute im Kino was für ein zufall oder? wo ich drin war kann man sich wohl denken für alle dies nicht können ich war in Prince of Persia - Der Sand der Zeit oder anders ausgedrückt Prince with Sand in the Pants. Erstmal vorab man sollte in solchen Verfilmungen so gut wie nie mit der Hoffnung rein gehen das sei eine gute Umsetzung des Spiels es wurde wie so oft viele elemente des Spiel reihe übernommen mehr äußere ich mich nicht dazu. kommen wir mal direkt zum film als solches.
    Der Film ist solala man muss ihn nicht im Kino gesehen haben es reicht aus ihn Auf DVD oder im FreeTV zu sehen gegenüber anderen Filmen von Disney ist dies eher einer der schwachen streifen dies gibt, die erste Hälfte des Films ist eigentlich der Gute teil daran ab dann wird es nur noch hektisch alles zusammen und unter einen hut gebracht wie ich finde selbst das Paradoxum wurde nicht mal schon in Scene gesetzt was sich auf Grund von "Zeit Reisen" ergibt.
    Die Ganzen Parcours und Kampf scenen sind sehr kurz und zu schnell gescnitten so das es einen vorkommt das im kampf einfach einiges fehlt weil von einen auf den anderen alles viel zu schnell aneinander gereiht wird. Viele Kampf Scenen sehen unfertig aus und die Romance die drin vorkommt ist eher sowas wie eine High School Komödie verarbeitet wurde.


    Kurz gesagt Prince with Sand in the Pants ist genauso spannend und Action reich wie Sand in der Hose man hat es (je nach dem) gerne in der Hose man muss es aber nicht haben, wer also Sanfte Unterhaltung mit schnellen Scenen sehen will, sollte sich den Film ansehen ansonsten sage ich warten bis er auf DVD kommt das sollte in ca. 4 Monaten soweit sein denke ich.

  • ....auf DVD???
    Das wundert mich jetzt aber! Es wäre eigentlich für mich eher der einzige Grund gewesen ins Kino zu gehen, weil doch sonst im allgemeinen bei solchen Filmen die Landschaft- oder Actionaufnahmen einer Kinoleinwand würdig erscheinen...
    Fallen sie den so schlecht aus, das man sich tatsächlich lieber die DVD kaufen soll? :huh:
    Das die Story mau ist, habe ich schon fast befürchtet, wie es scheint, mal wieder Geld gespart... :rolleyes:


    ...."Prince with Sand in the Pants".....Kite :rolleyes: , was erwartest du von dem armen Kerl :whistling: , wenn er die ganze Zeit im Sand der Zeit fest steckt??? :rolleyes:
    Und dann wundert sich noch einer, wenn die Action nicht stimmt? :huh: Schon mal ne Actionszene mit Sand in der Hose gedreht? :whistling: ...mit Sicherheit unangenehm... :|

  • Ich wollte eigentlich unbedingt ins Kino mit einer Klassenkameradin (ne Freundin ist sie für mich nicht mehr), lange geplant, aber dann hat sie mich sitzen lassen. Eine Kollegin meinte, der Film sei sehr gut und nun lese ich das hier. :D
    Naja, ich denk auch mal, ich werd ihn erst sehen, wenn er auf DVD draußen ist. Das Geld spar ich mir dann doch lieber oder seh mir was anderes an, falls in Zukunft mal was kommt... Ich wette, von einem zweiten Teil werden wir nicht verschont bleiben.

  • Ich muß sagen mir hat der Film sehr gut gefallen.meine Meinung ist man sollte sich immer ein eigenes Urteil von einem Film machen, als die Urteile anderer anzunehmen die sagen er sei nicht ganz so gut das muß ja nicht auf einen selber zutreffen jeder hat doch einen anderen Geschmack, es wäre doc hlangweilig wenn jeder den gleichen Geschmack hätte.Bin mal gespannt was der zweite Teil bringt. :thumbsup:

  • ich muss ehrlich zugeben ich war beigeistert. ich habe nicht allzu viel erwartet und bin vollkommen überrascht worden. einfach unglaublich! :D ein film nach meinem geschmack. es ist nicht unbeingt was neues dass noch nie in einem anderem film vorkam aber die zusammenstellung und die geschichte die einzelnen nebenfiguren sind der hammer. esist evt. nicht ein kinobesuch werd ausser man will die bildpracht der wüsten sehen. aber für nen netten dvd-abend mit der freundin die action ned soo gern hat. ist es sicher was und man selber sieht auch nen klasse film :D