girlies Versuche zu dichten

  • Hey ^^ Da die Bilder nie so wollen wie ich das will, hab ichs mit Gedichten probiert. Hier sind ein paar:
    n Herz:




    Scheiß Emo:







    Was willst du tun?


    Ich freu mich auf Kommis und Verbesserungsvorschläge.^^

    Zitat

    bitte immer in einen spoiler und leserlich ^^ vielen dank ^^


    lg whitebeard



    bi



  • Hmm, Gedichte zeichnen sich ja dadurch aus, dass sie auf eine poetische Art und Weise Stimmungen und Erlebnisse eines "Ichs" darstellen (jedenfalls in den meisten Fällen ^^ ), was zu einer Abhebung von alltäglichen Gedanken, Sprechweisen und Situationen führt (schließlich kann man doch wohl den Großteil des lyrischen Stoffs als fiktional beschreiben). Nun ist es so, dass deine Gedichte nicht ganz jene Poetizität und Ästhezität aufweisen, die sie haben sollten um Gedichte zu sein. Ich denke, du solltest dir erstmal klar werden, dass Gedichte aus Versen bestehen und die Texte in jenen auch anordnen. Dann solltest du doch ein wenig Abstand von der Art eines alltäglichen Erzählers nehmen und mehr auf Stimmungen und gefühlsmäßige Erlebnisse wert legen als auf das tatsächliche Geschehen ;) - ich denke, dass du dann mit diesem Material dann schon sehr gute Gedichte zusammenstellen kannst ^^ .

  • man du scheinst ja sehr vieie Dinge zu hassen xD


    Na ja wie bereits gesagt, solltest du dein Gedicht in Versen anordnen, das liest sich dann auch besser
    Besonders gut gefällt mir übrigens dein erstes Werk