lest ihr die Mangas von Deutschen Mangakas ?!

  • Halouuh


    die frage ist ja klar lest ihr Mangas von einer Deutschen Mangaka ?!
    also ich finde es von den deutschen Mangakas da fehlt noch etwas schönheit sag ich mal
    entweder ist das falsch oda das andere wie seht ihr es ??

  • den letzten deutschen Manga den ich gelesen hab hieß glaub ich Sketchbook Berlin oder so ähnlich


    naja ich find das bei deutschen Mangas die Storys nicht ganz ausgereift sind und die Zeichnungen sind meist auch nicht das wahre

    Einmal editiert, zuletzt von TomTaylor ()

  • ich bin auch kein fan von deutschen mangas....
    (bis auf stupid story der ist süß)
    denn ich finde es seltsam wenn man nen manga ließt und dann kommen namen wie: daniela oder solche vor O.ó
    ich finde deutsche mangas einfach net so gut
    wie ihr alle sagts da fehlt einfach was
    die sind nicht so gut

  • um ehrlich zu sein, find ich die zeichnungen von deutschen Mangaka überhaupt nicht ''schön''
    also mir fehlt da iwie der glanz oder so 8|
    und die geschichten sprechen mich auch weniger an :thumbdown:

  • ihc find deutsche mangas au ned gut....


    ich leih die mir zwar immer wieder von iwelchen leuden aus...bzw von der bibliothek...aba meine erwartungen werden immer endtäuscht....


    die einzige deutsche Mangaka die ich mag isch christina plaka ^^ die hat was besonderes im ihrem zeichenstil^^ auch wenn ich "dieses besondere" ned unbedingt als "schön" bezeichnen würde^^


    außderdem wäre da noch judith park... doch eig isch sie koreanerin die bloß in deutschland lebt^^ deshalb wahrscheinlicih des schöne zeichenstil^^


    aba sonst sind die deutschen nicht gut im mangas zeichnen...(sry wenn ich des verallgemeinert hab... aba im mom isch es doch so)


    die mangas sind weger süß noch gut gezeichnet... die hintergründe sind nix... und die storys sind auch ned der brüller...

  • ich finde sie naja gut
    aba die zeichnungen sind wie tsuni gesagt hat auch net ganz spitze da fällt ein klecks schönheit xDDD
    und ich hatte gerade selbst weins gelesen und naja die letzte shotzstorie war einger maßen voll schön und yaa ich finde die sonstigen shotzstories
    waren .. iiih .. net sou prickelnd ...


    ava&sigi by Tsuni


    :P naja mein sig ist doch cool
    *freu* von tsuniii :pinch:

  • kp ob das noch jemand geschrieben hat aba... ich hab jez schon beide bänder von personal paradise gelesen und demnächst kommt noch n 3. raus *freu* aso die sind von

    Melanie Schober =D

  • Ich nicht.
    Der zeichenstil der deutschen Zeichner gefällt mir nicht, wenns um zeichenstil geht dann bin ich sehr kritisch. Vielleicht kenn ich einfach nur die falschen :(
    Es ist eben nicht so, wie bei den Japaner... und auch die geschichten sind total anders...
    Bin eben ein orginal Manga-fanatiker :D

  • Also mir gefallen deutsche Mangas auch überhaupt nicht, ich finde man sollte das manga zeichnen (ausser das hobby)den japanern überlassen weil sie es einfach voll drauf haben!^^ Alle die, die deutsche mangas mögen, seid mir nicht al zu böse, ok?^^

  • ...dann bin ich wohl die Einzige, die deutsche Manga mag.
    Zumindest die, die ich kenne.


    Judith Park & Nina Werner


    Die zwei Damen haben es drauf und vorallem letztere ist mehr sehr sympa ^~^
    Christinas Werk Prusian Blue kenne ich, ist aber nicht mein Stilgeschmack.

  • ich les die auch nicht so gerne weil wie ihr schon alle gesagt habt das da irgendwie noch was fehlt ja das mit den zeichnungen ist bei mir gespalten einige können zwa auch super gut zeichnen aber an die japanischen mangakas kommen sie nicht heran (meine meinung) :P

  • Ich vermeide Deutsche Manga, da ich sie immer als ''schlechtgemachte Kopien'' beschimpfe xD
    Genauso Manwhas.
    Die deutschen 'Mangaka' sollten bei Doujinshi's bleiben, meine Meinung.
    Wenn ich an Regalen vorbeigeh und da deutsche Manga liegen seh... kann ich manchmal echt nur den Kopf schütteln.
    Nicht, weil ich es besser kann, sondern weil das doch tatsächlich unter 'Manga' verkauft wird


    Ich mein.. was soll das?! (Siehe Spoiler)


  • Also ich lese keine Mangas von Deutschen mangakas.
    Nicht, weil ich denke, die können keine mangas zeichnen.... Sondern ich bin sonderlich enttäuscht von den deutschen Mangas, die ich bis jetzt gesehen habe. Es gibt bestimmt deutsche Mangaka, die was drauf haben. Derren Mangas werden aber viel zu selten angeboten ^^

  • Bei den meisten ist es aber dann doch so, dass sie nicht wirklich zeichnen können.
    Jetzt hab ich vllt grad n paar Feinde dazu gewonnen, aber seit mal ehrlich o.o;
    Wie viele deutsche Mangaka haben den Styl von Arina Tanemura-san ganz kopiert oder sich daran orientiert?
    Sich eine/n Mangaka zum Vorbild zu machen und deren/dessen Zeichnungen/Manga anzubeten find ich in Ordnung (tu ich ja auch und jeder Zeichner kann das sicher von sich behaupten), jedoch find ich das was die deutschen Mangaka machen zu extrem
    Oder seh nur ich das so?