Mx0

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.
Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.

Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.
  • Als ich den Manga bis Kapitel 93 ( wobei der Manga natürlich nicht zu Ende ist ), habe ich mich wie ein kleiner Junge, der ein gutes Harry Potter-Buch gefühlt.Wobei ich mich bei der bisherigen Ranks bei WSJ ( welcher der Herr Ichigo immer eine aktuelle Liste hier veröffentlicht ), nicht immer so gut abschenidet ( aktuell sit es auf Platz 18 oder 19, genau weiss ich grad nicht ). Wie dem auch sei, ist dieser Manga ist Im Gegensatz zu anderen Manga-Serien ( die ich noch natürlich mal lesen werde ), die sich über Magie beschäftigt, etwas ganz erfrischendes.Bei den anderen Serien, wo der Hauptcharakter meist entweder ein sehr starker Magier schon ist, oder aber schwach und sich hocharbeitet, geht es hier um einen 'Normalsterblichen' der seine Identität innerhalb von Magiern verbergen muss. Dies führt zu allerlei komischen Szenen und auch die Magiekämpfe, die regelmäßig stattfinden sind top. Natürlich gibt es da ab und zu auch Ecchi-Szenen, die aber nicht soo extrem sind. Auch die romantische Szenen in den Manga sind sehr gut gelungen, welches ich manchmal dachte "Geht da nun endlich was? ich hoffe es doch"^^.





    Fazit:
    Ein richtig guter Magie-Manga, die nicht nur für Mädels einen "Spass" ist es zu lesen. Der Manga ist leider schon mit Kapitel 99 zu Ende, was sehr schade ist. War genug Potenzial dies weiterzuführen.


    Ich hoffe, der ein oder anderen, wird bei diesen Manga ( nach versuchter objektiver Meinung) einen kleinen Blick drauf werfen.

  • Hab ihn durch und kann nur sagen: GENIAL :D
    Ich finds sehr schade, dass das Ende so simple ist, da ist definetiv genug material um daraus ne never-ending-story zu machen.
    Ich finde mit Taiga wurde ein komplett anderer typ von protagonist geschaffen, der einiges vereint.
    Er ist schwach und gleichzeitig stark (muss man manga kennen sonst versteht man es nicht^^).

  • Ich mochte den Manga auch sehr gern, aber am Ende, als rauskam, dass die Eliteschüler in der Oberstufe (?) auch sone Karte haben wie der Hauptcharakter (oder waren es nur die Lehrer? Ich weiß es nicht mehr) und Taiga dann noch mehr aufpassen müsste, fand ich es schon etwas nervig. Nur hätt ich mir nicht denken können, dass es in Japan so unpopülär wurde, dass es abgebrochen wurde.


    Ist schon schade, mir hat es sehr gut gefallen.