[Play]Magic Burns

  • Also hier beginnt es nun


    Story


    Also ihr habt alle eure vorgeschichte bekommen und keiner verrät den anderen jeweil etwas davon!!!


    Speckulieren was ich vorhabe könnt ihr später!!!


    Also anhand eurer vorgeschichten ist jetzt jeder von euch an folgenden orten:



    Viel Spass ^^



    WARNUNG:



    *im Wald bin*


    //diese verfluchte Hexe hat mir doch wirklich meine Kräfte geraubt!!!//


    //....//


    //sich darüber aufzuregen nutzt auch nichts//


    *losgeh*


    *schild seh*


    "Bram..."


    //in diesem Mantel dürfte mich so schnell niemand erkennen//


    *richtung bram geh*


    //ich sollte mich erstmal ausruhen und überlegen wie es weiter.......was war das???//


    *wolf springt aus dem gebüsch*


    "NA TOLL!!!"


    *mit müh und not den Wolf töt*


    //verdammt meine schwertkunst ist eingerostet//


    *auf den weg nach bram mach*

  • **einer straße folg**
    //hmm...wohn hat Freya mich nur geschickt? dies scheint eine komplett andere welt zu sein.//
    **ein schild seh**
    //selbst die schrift ist anders...ich kann das nicht entziffern...//
    **in der nähe ein dorf seh**
    //vllt können mir die leute dort helfen.hoffentlich sprechen sie meine sprache...//
    **ins dorf geh**

  • *geht in bram spazieren*


    //hm es ist so langweilig hier immer das selbe//


    *geht auf den markt um neue essen zu kaufen*


    *schaut richtung wald*


    //ich denke ich gehe später wieder etwas bogenschießen//

    Einmal editiert, zuletzt von NeKo__ChAn ()

  • *das gesicht im mantelkragen versteck*


    //so kann mich keiner erkennen//


    *in bram ankom*


    //also wo ist das gasthaus??//


    *yoko seh*


    "verzeihung wissen sie wo........."


    *zusammenbrech und bewusstsein verlier*

  • *fängt ihn gerade noch auf*


    "wuah, wer...hm??"


    *schaut den bewustlosen mann fragend an*


    //er hat ja fieber....und jetzt? da liegen lassen kann ich ihn wohl kaum//


    *versucht ihn in ihr haus zu schleppen das nicht weit weg von hier ist*


    //für sowas bin ich echt zu schwach//


    *hat eine rießen mühe damit*


    *kommt nach einer weile bei ihr zuhause an*


    *den fremden aufs bett leg*


    *atemlos ist*


    "haha, wer ist das wohl? er kommt nicht von hier"


    *nach einer weile der ausruhens, kaltes wasser holen geh*

  • --unfair nichma mein name kannsu schreibn <_< das heißt ginaH MIT NEM H DRAN !!!! <_<--


    *am tisch mit ihrem schwestern sitzt und sich langweilt*
    //naund dann is daar ebn entkommen -.-'//
    *seufzt*
    "und was machen wir jez wegn dem unwichtigem typ?"
    *kopf mit hand aufstützt und fast einschläft*
    //huch//
    *wieder richtig hinsetzt*
    "habt ihr was genaues geplant wie ihr in fassen wollt?"
    //laangweilig ...//

  • -- XDDD --


    "Unwichtig!?"


    //Wenn ich ihn erwische...//


    "Dieser Daar ist nicht unwichtig!"


    *wütend*


    *sich wieder hinsetz*


    //Aber einen Plan hab ich auch nich//

  • --wasn? XD--
    "ist er halt net unwichtig ..."
    **gähnt**
    "aber ersn dummer kerl wenn er sich mit uns anlegt "
    **grinst**
    "darf ich gehn oder wirds noch aufregend?"
    //laaangweilig -.-'//

  • -- Nix xD--


    "Vielleicht solltest du statt rum zu fragen auch mal was überlegen wie wir ihn fangen"


    *in ihr Glas guck*


    *bööööööse*

  • "na doll -.- bin aber net so schlau wie ihr (XDD)"
    *überlegt*
    //aber dieser kerl is jez schwach..//
    "nö mir fällt nichts ein <_<"
    //...//
    *mit haarspitzen spielt xD*

  • *stellt die schüssel auf das nachtkästchen*


    *drückt den nassen fetzen aus und legt es dem fremden auf den stirn*


    *zieht dessen kragen nach unten*


    //hm woher dieser mann wohl ist//


    *setzt sich ans bett*


    //es ist selten das fremde hier her kommen//

  • *die Augen aufmach*


    *stöhn*


    "Wo....wo bin ich hier??"


    *yoko anseh*


    //das ist doch das eine mädchen das ich in bram gesehen habe//

  • "ah du bist wach schön"


    *den mann anlächel*


    "du bist bei mir zuhause, da du plötzlich zusammengebrochen bist hab ich dich mit hergenommen"


    "aber sag, ist alles ok mit dir?"

  • "Mach dir um mich keinen kopf ich will mein zeug und dann ein zimmer im gashaus dann bin ich weg"


    *leicht zusammenknick*


    //verflucht//

  • "hm das glaub ich kaum, du kannst fast gar nicht gehen"


    *lächelt ihn an*


    *steht auf und geht richtung küche*


    "hast du einen hunger??"

  • "Nein ich wollte mich nur ausruhen bevor ich weiter gehe"


    //verdammt warum sag ich das??//


    *schweig*


    //ich sollte aufpassen ich kann mich ohne meine kräfte kaum wehren//

  • "hm dann solltest du dennoch was essen, gehört zum ausruhen dazu"


    *haltet eine schüssel mit suppe hin*


    "bitte sehr"

  • Zitat

    Chizu(Bloody): Du befindest dich in Kohrinis der Handelsstadt im Süden in der nähe der Grenze zu Manuroths Reich


    *mich umseh*
    *keinen erkenn*


    // Toll, wie soll ich jemals an mein Ziel kommen wenn ich nichteinmal jeamden kenne, den ich um Hilfe fragen kann //


    *einbisschen weiter geh*


    "ich hab Hunger..."


    // Ich sollte wohl bald etwas essen, sonst fliege ich noch um bevor ich irgendeinen Schlafplatz gefunden habe. Hoffentlich folgt mir niemand //


    *ein bisschen weiter lauf*

    My 0.00000001 percent chance of marrying Alex Gaskarth still beats
    your 0 percent chance of marrying Edward Cullen.