Hass und Liebe

  • ein Gedicht , dass sich gleichzeitig auf eine eine person , als auch auf die beziehng von Liebe und Hass bezieht^^



    Liebe und Hass.


    Ich bin hier.


    Du bist dort.


    Ich denke an dich.


    Du nicht an mich.


    Ich vermisse dich.


    Du mich nicht.


    Ich liebe dich.


    Du hasst mich.


    Ich weiß , ohne dich kann ich nicht leben.


    Du weißt , ohne mich kannst du nicht leben.





    Ich weiss, es ist nicht grad dass beste aber es ist mein erstes selbst geschriebenes Gedicht :)

  • mh..


    also ich denke mal das ist fast wie der Spruch


    "Wir können nicht mit und nicht ohne einander" ^^
    also shcient so...



    und ehm... falls ich mich nciht täusche heißt es nicht "Ich weiß"? ö.ö


    Naja, dafür das es dien erstes ist, denke ich mal das es ganz gut ist :thumbsup:

    [align=center]You are my sunshine, my only sunshine


    You make me happy when skies are gray


    You'll never know dear, how much I love you


    Please don't take my sunshine [color=#000099][i][color=#000000]away[color=#000000]..

  • danke :)


    hmm... ist auch tw. an den spruch angelehnt. aber es betrifft auch eine person.


    zitat von tumpel: "und ehm... falls ich mich nciht täusche heißt es nicht "Ich weiß"? ö.ö" davon wüsste ich jetzt nichts...

  • Tumpel meinte, da ist ein Schribfehler. Und zwar Zeile 9 ohne Überschrift am Anfang, da heißt es doch "Ich weiß,...", ohne t.


    Das Gedicht ist für das 1. eigentlich ganz gut. Mach weiter so. Übung macht den Meister.