Soul Eater

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.

Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.


Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.

    • Soul Eater
      Soul Eater +1 0 Kommentare

      Der Schauplatz von Soul Eater ist die Shibusen-Universität, deren Schüler sogenannte Meister (Shokunin im Original) sind. Jeder von ihnen hat eine Art lebende Waffe als Partner und sie alle… Anime

  • ich mach jetzt einfach mal nen Thread auf :)


    hab mir grade eben die ersten 7 folgen von soul eater angeguckt und muss sagen, dieser Anime gefällt mir sehr gut, die art der zeichnung, die personen und der etwas seltsame humor :kkukukuh:


    auch die idee mit den waffenmeistern und deren "waffen" ist mal neu und ich finde es kommt gut rüber :)


    das Opening ist auch gut gemacht nur das Ending sagt mir mal garnicht zu, naja abwarte wie sich die serie so entwickelt sind ja immerhin 51folgen :)


    freu mich schon auf folge 8 wird bestimmt spannend zu sehen wie die 2 da wieder rauskommen :)


    also abwarten und :tea: trinken :D

  • Ich schaus mit eng. Untertiteln, ist mir lieber, und der Anime ist echt genial. Nur was das mit der normalen und der Late Night Version soll versteh ich nicht, da es kaum Unterschiede gibt.
    Einige Synchronsprecher sind mir auch sehr bekannt vorgekommen, beim Suchen nach Infos hatte ich dann meist recht mit meinen Vermutungen. Nur Souls Stimme klang für mich zu Anfang unpassend, aber nun ist sie gut. ^^
    Stimmt, der Humor ist echt klasse. Allein schon diese "Mario bzw. Wario Welt" (die Schule sieht echt ein wenig so aus, find ich XD) und die unterschiedlichen Charaktere, mit denen man sich identifizieren kann, sind super.
    Bei OP und ED stimm ich zu. Das Ending geht gar nicht, aber das Opening hat genau die passenden Bilder zu der geilen Musik. Allgemein ist die Musik im Anime super und ich freu mich schon auf die OST.

  • jaja alle leben das OP und das OP kommt von T.M.Revolution und die op singel ist schon erschienen ;)


    verfolge auch das schon ne weile. was für ein wunder oder ;)


    und bin auch auf jeden fall begeistern und ich glaube der unetrschied ist etwas die zeichung und der cut bei der night und da version.
    dafür das es 51 folgen haben wird, gefällt es mir bisher auch sehr gut.
    wenn man sich den den Manga noch anschaut soll das ja angeblich recht gut getroffen sein. kann dies aber nicht bestätigen.


    ich hoffe mal das es so weiter geht, damit das schauen auch spass macht und nicht sie wie andere serien mit vielen folgen langweilig werden ^^




    [edit]Finde die Serie ganz gut gelungen bisher. Auch wenn es 50+ folgen geben wird macht sie schon einen unterhaltsamen eindrück. Auf den ersten blick kommt die Zeichnung einen komisch vor aber man gewöhnt sich schnell dran ;)
    Mich amüsiert die Serie ganz großartig. ok die ersten paar folgen sind etwas verwirrend aber das legt sich nach den ersten 3-4 folgen glaube ich. Alleine wenn man sich Hauptpersonen betrachtet sind da welche bei die alle arten von Charisma haben. Der eine der einen Neigung dazu das alles 100% in Ordnung sein muss der drauf gänger und der coole ^^
    Bisher finde ich jeden auf seiner weise gut. The Kid und sine bereizenden Waffen :love: aber macka ist auch nicht schlecht wenn es um gelassen Actionen geht und Blackstar erst dieser drauf gänger
    Updates werden vielleicht folgen ^^[/edit]

  • also heißt das wir gucken die normale version, die hier aus dem forum ?


    gibts die late night version nur auf englisch? oder wird die auch irgendwo gesubbt?


    weil ich hab letzten mal in den Manga reingeguckt und da gabs halt auch Ecchi einlagen 8)

  • das ist die Late-Night-Fassung. steht auch immer drin bisher.. am anfang

  • Ich hab mir die erste Folge in beiden Versionen mal angeschaut. Ecchi gibts eigentlich bei beiden gleich, auch Blut und so. Ich hab eher gedacht, Late Night, weil da mehr zu sehen an solchen Szenen, aber so ist es nicht. Trotzdem gefällt mir, allein schon vom Video her, die Late Night Version besser, aber leider subbt Rumble ganz schön langsam.

  • hab grad eben folge 13 gesehen und so langsam wirds doch interessant wie ich finde... nur die ganzen (wie nennt man die folgen nochmal wo nix wichtiges passiert?" folgen sind doch ein wenig nervend zwar sind gute lacher dabei aber wir wollen doch alle maka kämpfe sehen oder :love:


    ich werd morgen bis folge 19 auf englisch gucken mal schaun wies weiter geht

  • ich gucke es mit engl subs so kann ich immer die neuste Folge gucken und muss nicht so lang warten außerdem guck ich alles auf englisch und hab mich dran gewöhnt.
    Der Anime ist echt klasse das ist der Einzigste wo ich alle charaktere mag.
    Im Augenblick ist es noch spannend aber wenn es sich wie bisher weiter an den Manga hält wird das noch übelst verwirrend.
    Naja ich werds trotzdem weiterlesen bzw weitergucken bin halt ein echter Fan davon. :gogogo:

    "Gutes Benehmen besteht darin, das man verbirgt, wieviel man von sich selber hält und wie wenig von den anderen."
    Jean Cocteau

  • Ich wollte wissen ob hier jemand das für mich übersetzten kann^^ also nur das Japanische dasenglische ist ja leicht


    I`m falling
    Down into my shadow
    >>Ikiohisomete<<
    >>mattairu<< deadly night
    Don`t Scary
    >>Kiwaganosomeba<<
    >>donnasehoimo<<
    >>sonomeniutsuserukara<<
    See you in your dreams yeah baby
    >>koaiyumedatoshitemo<<
    Fairy Blue >>kiminotameni<<
    >>hoshiokudaki<<
    >>kasaritsuketa<<
    Black paper moon
    >>Shinkitekuretanara!<<
    When you`re
    lost "Here" I am...
    "Forever" with your soul
    >>miagerebakagayaku<<
    >>tsukinoyouni <<

  • soul eater *schwärm*
    der anime ist einfach tolloO
    die kämpfe sehen sou leicht aus xD
    und yaa black star find ich full funny erst mal ist er voll ernst und dann voll die gaudii xD
    und kid erst xP seine symetrischkeit xDD ist einfach zum weglachen

  • So habe es endlich geschafft, bis zur der Vorhandenen Folge zu gucken udn ganz ehrlich bin ich begeistert, ich will hier jetzt kein Roman schreiben, deswegen liefere ich eine relativ kurze Zusammenfassung, meiner Eindrücke :D
    Fangen wir mal mit der groben Struktur des Animes, also Zeichenstill, Umsetzung, farbliche Gestaltung u.s.w. Der Still ist etwas anders, erinnert mich ein bisschen an OP. Die verlängerten Gliedmaßen und das nicht ganz Proportionnelles Zeichen, kommt nach einer weile ziemlich gut an, muss man sich aber erstmal dran gewöhnen. Ich würde fast sagen es schwankt zwischen "normalen" Animes ( also große, Augen, kleine Nase u.s.w) und den OP-Still ( Händer/Füße zwei mal länger als normal). Die ganze Story hat auch etwas einzigartiges an sich, zwar ist es die gleiche Gut vs. Böse Masche, aber die Umsetzung der allgegenwärtiges Konflikts, ist einfallsreich. Die Charaktere haben wiedermal die ganze farbpalette, was die Haarfarbe/Form betrifft. Einige Formen sind Sayajin mäßig, andere einfach dahingeklatscht und fertig ist die Frisur XDD
    :XD:

    Das colle ander Serie ist die Schwäche der Charaktere, sie sind nicht so wie üblich, perfekte Protagonisten, sondern haben alle eine Macke.
    :kmegane: Kid= kann ohne Symmetrie nicht leben, Black Star = seine Klappe ist drei mal so groß, wie seine Körpergröße, ein typisches Großmaul, Maka= ist "perfekt" entweder sie macht etwas richtig oder sie lässt es ganz und gar, was auch eine große Schwäche sein kann, außerdem ist sie Aggressiv und gewalttätig. :bestimmt:
    Von den Waffen will ich garnicht erst Anfangen, sie haben ebenfalls alle einen Vogel, außer Subaku vielleicht. Allerdings nervt Excalibur am aller meisten.
    Im großen und ganzen eine Super Serie und ich freue mich auf die weiteren Folgen
    :thumbsup:


    bagi ende

  • Und es ist wieder passiert :XD:


    Du bist eine krankhafte Verfolgerin meiner Vorlieben :love:
    Ne im Ernst, ich hab den Anime jetzt am Mittwoch angefangen zu schauen und bin schlichtweg begeistert.


    Herrlich abgedrehte, verrückte Charaktere und ständig Wendungen, von die man net erwartet hat.
    Wenn auf einmal mitten in ner Kampfszene ein Schwenk zur badenden Neko gemacht wird ... :ktwirly:
    Und dann gleich wieder auf die Mütze ^^


    Im Gegensatz zu Ulkserien hat die Serie aber einen festen Plot, der sich schön durch die Serie zieht (mal die Gagfolgen um Excalibur außer acht gelasse, der kommt übrigens noch öfter laut Anisearch)


    Und da du alles außer den Waffen so praktisch beschrieben hast, mach ich halt mit denen weiter ^^
    Wobei mir vor allem die Zusammenstellung mit ihren Meistern gefällt ... von wegen Resonanz
    Subaku mit ihrer zurückhaltenden, fast alles und jeden akzeptierenden Art (na ja, sonst käme sie ja auch net mit Black Star zurecht :XD: ), die iwie so was wie ne Überwaffe schlechthin ist.
    Die Thompson-Sisters als Klasse für sich, die ja net mal unbedingt ihren Meister (Kid) brauchen um Ärger zu machen. Zudem diese total gegensätzlichen Charas ... wo sieht da Kid die Symmetrie :khot:
    Und schließlich natürlich Soul ... ne, diesen "coolen Typen" kann selbst ich nimmer beschreiben :khahaha:

  • Welche chara aus Soul Eater ist euer liebling ?
    welchen könnt ihr garnicht leiden und warum ?
    Erzählt es uns =D


    --
    Ich mag Soul , BlackStar, Kid und Maka total. Besonders ihre art und wie sie alles meistern ist hammer. Soul und Black hatten ja nicht so einen schöne vergangenheit und trotzdem sind sie keine durchgeknallten typen geworden und das is hammer ^^


    Blair mag ich auch total, sie ist total lustig und ihre art gefällt mir einfach total.


    überhaupt nicht leiden kan ich Arachne, sie denkt das sie die beste is und das nervt -_-

  • Brauchst du die übersetzung noch ?
    naja auch egal..
    Für alle die es wissen wollen hier ist die übersetzung in englisch




    quelle : []

  • Soul Eater is Win.


    Ich schaue den Anime seit Ewigekeiten :3, gleich nach dem er Angefangen hat.
    Art bzw Animation war ich skeptisch gegenüber. War was ganz Neues. Trotzdem hat es mich interessiert.


    Soul Eater muss man eins lassen: Die Charaktere.


    Maka und Soul sind im Gegensatz zu den anderen Teams ja noch irgendwie "normal".


    Death The Kid. Gott, der Typ bringt mich immer zum Lachen. So ein Symmetriewahn ist doch genial.


    Black Star, The Boy who will surpass God. Er gehört zu meinen Lieblingscharakteren. Wirklich, ich freue mich immer sehr, wenn Black Star auftaucht :love:
    Zumal seine Theme einfach Mal Epic Win ist :3


    Ich finde den Manga besser als den Anime. Den Manga habe ich nach dem Anime angefangen. Anfangs hat sich der Anime auch größtenteils an diesen auch gehalten. Nur jetzt kurz vor dem Schluss denke ich mir nur: Wtf?
    Und mir gefällt der Verlauf im Manga um einiges besser. Gottseidank hat Maka ihre Depressive Stimmung hinter sich. <<


    Bin schon gespannt auf den Schluss. Bis jetzt 8/10